Dänische Starfighter, welcher Revell-Farbton

Diskutiere Dänische Starfighter, welcher Revell-Farbton im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich hätte wieder mal eine Farben-Frage: Welcher dunkelgrüner Revell-Farbton kommt der Farbe dänischer Starfighter am ähnlichsten? Muss ich...

Moderatoren: AE
  1. #1 phantommike, 10.06.2012
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Hallo,

    ich hätte wieder mal eine Farben-Frage: Welcher dunkelgrüner Revell-Farbton kommt der Farbe dänischer Starfighter am ähnlichsten? Muss ich evtl. mischen? Würde mich freuen, wenn dazu einer von Euch schon Erfahrungen gemacht hat.

    Grüße

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kenneth, 10.06.2012
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Laut danskemodelbyggere.dk wurden Dark Green FS34079, später FS14079 eingesetzt. Vielleicht hilft das weiter?
     
  4. #3 alfisti, 10.06.2012
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    13.639
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Hallo.

    Laut Index of /paintchart sind das dann Revell65 od. Revell67. Hab jetzt die Revell-Farben nicht im Kopf, kann dir also nicht sagen welcher es am ehesten trifft:headscratch:

    MfG
    Daniel
     
  5. #4 Whisky Papa, 10.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2012
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Laut Dancolor 1968 (FS34079) / 1975 (FS14079). Der Unterschied besteht nur in 3.... = matt und 1.... = glänzend

    Für FS34079 (RAL 7009) gibt es diese Möglichkeiten (Revell ist nicht dabei):
    Humbrol 116: Matt US Dark Green; Gunze: 309; Tamiya: XF13; Testors: 1710; Hobby Color: H309;

    Quelle: Humbrol Farbkonvertierungstabelle, (Humbrol, Version 11-06-2000)

    EDIT: Habe noch etwas gefunden, da ich die dänische F-100 auf Halde habe, hatte ich mich schon einmal mit dem Farbproblem beschäftigt und in meinen Unterlagen Folgendes gefunden (ohne FS-Nr., aber die selbe RAL Nr.):
    Humbrol 66 Matt Olive Drab; Revell: 67; Gunze: 78; Tamiya: XF62; Testors: 1712; Hobby Color H78.
    Quelle s. o.

    Verwirrend, das alles...

    EDIT 2
    Vermutet habe ich es schon, hier der Beleg: Scheckige dänische CF-104D. Suche dir einen Grünton aus. :TD:
    Hier die ganze Serie bei Airliners.net. Kennst du wahrscheinlich schon, aber so haben die Mitleser 'ne Klick-Chance.
     
  6. #5 phantommike, 11.06.2012
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Danke für Eure Antworten. Ist offensichtlich ein schwieriges Thema. Ich hab mir heute die beiden Revell-Farben 65 und 67 geholt. So richtig passt keine von beiden. Ich versuche mal 65 mit einem Schuss gelb, damit es eher etwas ins olive geht.67 könnte so ziemlich für die Radarnase passen.

    Interessant an dem Foto mit der F-104 D RT-664 ist, dass der Tankdeckel nicht richtig verriegelt ist.

    Der weiße Streifen muss waagrecht stehen. Zum Glück ist der Verschluss mit einem Stahlseil gesichert, falls er sich mal ganz öffnen sollte.

    Grüße

    Mike
     
  7. #6 papillon, 11.06.2012
    papillon

    papillon Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2011
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Entwurfsbeauftragter der VEB Erdmöbel
    Ort:
    THF/BRE
    Was ich schon immer mal fragen wollte: ist das was bei den F-100 und F-104 der Dänen "durchkommt" die gelbliche Grundierung, oder das US-Vietnam Tarnschema? :headscratch:
     
  8. #7 phantommike, 11.06.2012
    phantommike

    phantommike Testpilot

    Dabei seit:
    08.09.2001
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Erkheim bei Memmingen
    Das muss fast zinkchromat-Grundierung sein, denn die CF´s waren auch irgendwann gelblich, und die hatten nie die SEA-Tarnung.
     
  9. #8 Jadi, 16.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2012
    Jadi

    Jadi Guest

    Aber warum sehen die dänischen Lackierungen nach einer gewissen Einsatzzeit (ähnlich der griechischen Anstriche) eigentlich permanent so verhunzt aus?
    Bei anderen Nationen kommt doch der Anstrich auch nicht so "vergammelt" rüber. :headscratch:
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Im Norden
    Könnte an der gesunden Luft der Nord - und Ostsee liegen. ;)
     
  12. Jadi

    Jadi Guest

    Was ja insofern auch auf einige andere Ost- und Nordseeanrainer zutreffen würde, aber so ist es ja nicht.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Dänische Starfighter, welcher Revell-Farbton

Die Seite wird geladen...

Dänische Starfighter, welcher Revell-Farbton - Ähnliche Themen

  1. Bewaffnung dänische J 35 XD Draken

    Bewaffnung dänische J 35 XD Draken: Moin, ich will in den nächsten Tagen anfangen die Eduard Draken zu bauen und habe mich hier für die dänische Version entschieden. Diese wollte...
  2. Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015

    Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015: Heute am 27.10.2015 ist eine Dänische F-16 in die Nordsee gestürzt der Pilot konnte sich mit den Schleudersitz retten. Es wahr wahrscheinlich die...
  3. Revell F-86D (Dänische Luftwaffe), 1:48

    Revell F-86D (Dänische Luftwaffe), 1:48: Hier ist der schon bekannte, sehr schön gemachte Bausatz der F-86D in den Farben einer dänischen Einheit. Revell hatte leider ein Tranche des...
  4. Dänische Dogge F-86 D Revell 1/48

    Dänische Dogge F-86 D Revell 1/48: Hallo FF:) habe neues FFfFF:FFTeufel: eine F86 "Sabre Dog" aus Dänemark Zeitpunkt 1959 /60
  5. Dänische Draken

    Dänische Draken: Kann jemand sagen, ob die dänischen Draken größere Zusatzttanks hatten als die schwedischen? Wenn ich mir ein paar Bilder in einer alten...