Dambusters- Remake

Diskutiere Dambusters- Remake im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Im Jahr 2008 wird ein Remake des von den Briten schon fast als Heiligtum verehrten Kriegsfilmes "Dambusters" gedreht. Produzent des Streifens ist...

Moderatoren: Skysurfer
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Im Jahr 2008 wird ein Remake des von den Briten schon fast als Heiligtum verehrten Kriegsfilmes "Dambusters" gedreht. Produzent des Streifens ist Peter Jackson, Regisseur der Herr der Ringe Filme und Kino Kong.

    Nun aber das Highlight: Für den Film werden 10 Lancaster-Bomber in Originalgröße Nachgebaut. Das erste Musterexemplar ist bereits im Bau.

    Hier mehr Infos:

    http://www.moviemaze.de/news/3230.html

    http://news.bbc.co.uk/1/hi/entertainment/5301998.stm

    Hier ein sehr langes Interview, alerdings sehr informativ:

    http://board.dogbomb.co.uk/archive/index.php/t-48192.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bregenzer, 21.10.2006
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Das ist die gute...

    ...und das die schlechte Nachricht,

    denn es wird bestimmt, wie heutzutage üblich, wieder eine Liebesgeschichte mit einem ständig grinsenden Hollywood-Schönling geben, um auch noch die Freundinnen der fliegerbegeisterten Männer ins Kino zu bekommen. :rolleyes:

    Somit kommen mit "Der Rote Baron" und "Flyboys" also drei Fliegerfilme in nächster Zeit in die Kinos.
     
  4. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Wenn man das lange Interview gelesen hat, dann dürfte klar sein dass eben dies nicht eintreten wird. Man will sich am originalen Dambusterfilm orientieren und in diesem gab es (meines Wissen, ich habe ihn nämlich nicht gesehen) keine Love-Story.....
     
  5. #4 bregenzer, 21.10.2006
    bregenzer

    bregenzer Space Cadet

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bregenz / Vorarlberg / Österreich
    Schwer vorstellbar, aber hoffen wir's.:TD:
     
  6. #5 Rock River, 21.10.2006
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Bremen

    Wäre schön, wenn man sich in dieser Beziehung ans Original halten würde. Da gabs nichts dergleichen, keine Love-story, keine Schnörkel, nix. Der Film ist fast ausschließlich technisch-militärisch orientiert. Eine echte Ausnahme. Wenn ich mich recht erinnere, gab's noch nicht mal markige Sprüche oder blödes Gesabbel am Funk, wie sonst leider oft üblich.
    Guter Film, nur der Tricktechnik sieht man nat. die Jahre an...
     
  7. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Nun ja mit heutiger Tricktechnik dürfte Dambusters ein wahrlich spektakulärer Film werden, wenn man sieht was PJ in King Kong alles Verwirklicht....

    Zur Prämisse von Dambsters: Irgendwo wurde erwähnt, dass man die heutige Politik vollkommen draussen lassen will dh keine War of Terror Metapher oder ähnliches. Man will einen Kriegsfilm drehen bei dem neben dem technischen Aspekt auch noch die damalige depressive Stimmung der britischen Bevölkerung gezeigt wird... Depressionen lassen sich aber kaum in einer Love-Story zeigen....
     
  8. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Na was hätte dieses Thema auch in einem Film über den 2.Wk zu suchen?
     
  9. #8 Kenneth, 21.10.2006
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    In einer Hinsicht wird der Film auf jedem Fall nicht den Tatsachen entsprechen:

    Der Name von Guy Gibson's schwarzen Labrador ist heute nicht mehr politically correct und wird durch einen anderen ersetzt werden müssen....

    Peter Jackson sammelt übrigens historische Flugzeuge; er kaufte vor kurzem die auf der ILA2004 gezeigten Etrich Taube und Albatros Nachbauten, sowie kürzlich einen mehr oder weniger originalen und flugfähigen Bristol F.2B in Großbritannien.
     
  10. #9 quarter, 22.10.2006
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Den alten Dambusters Film gibt es übrigens in den nächsten zwei Wochen auf Arte mein ch gesehen zu haben. Muß noch einmal genau nachsehen wann das war, aber ich mein sät Abends!
     
  11. #10 Friedhelm Ladwig, 22.10.2006
    Friedhelm Ladwig

    Friedhelm Ladwig Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    Stade
    Dambusters

    Moin!

    Mann muß abwarten was davon gemacht wird da habt Ihr Recht.
    Die Frage wird sein wird nur der Angriff und der Weg dahin gezeigt,oder wird (Im Gegensatz zum Original) auch etwas über die Opfer gezeigt wird. Es sollte nicht vergessen werden das man diese Operation dahingehend wohl eher als Fehlschlag verbuchen mußte.Denn bei den Toten des Angriffs waren ja auch fast zu einem Drittel Zwangsarbeiterinnen deren Lager überflutet wurde.Auch das Ziel die Elektrizitätsversorgung des Ruhrgebiets und der Rüstungsindustrie lahmzulegen wurde nicht erreicht.
    Als reinen Fliegerfilm wird das Thema interessant sein,der Aufhänger wird das Drumrum werden..

    Grüße:?!
     
  12. #11 Peter_S, 22.10.2006
    Peter_S

    Peter_S Flugschüler

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hallo,

    laut neuer TV-Spielfilm kommt der Film auf Tele 5 am Sonntag, 05.11.06, 20:15 Uhr. Die Wiederholung läuft ein paar Stunden später (Montag, 04:15 Uhr).

    Gruß
    Peter
     
  13. #12 Carlos G., 23.10.2006
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Wo kann man das entnehmen? Habe das gesamte Interview gelesen aber da steht nur was von "we have a Lancaster in the computer"...

    Übrigens: Wenn der Hund nun mal "Nigger" hiess und "historical correctness" erwünscht wird, dann muss der Hund im Film nun mal so heissen... gerade weil er in der ganzen Angelegenheit so eine wichtige Rolle spielte (der Name, meine ich).

    Ich glaube (dem Interview nach) wird der Hauptteil des Films (neben dem Fliegerischen) nicht eine "love story" sein sondern die Hindernisse die Barnes-Wallis (Erbauer der besonderen Bombe) in seinen eigenen Reihen "zwischen die Beine" geworfen bekam (warum auch immer) und die - laut Interview - im ersten Film nicht so richtig zur Geltung kamen, um die (damals noch lebenden) Gegener des Vorhabens nicht zu sehr zu brüskieren. Dieser Aspekt kann jetzt nat. "ausgeschlachtet" werden.
     
  14. #13 Carlos G., 23.10.2006
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Ich habe bislang nur dieses zu lesen bekommen:

    http://tbhl.theonering.net/

    unter Nachricht vom 31. August 2006
     
  15. #14 MX87, 24.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2006
    MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    und hier

    http://www.cinemablend.com/new/Peter-Jackson-Becomes-A-Dam-Buster-3308.html



    http://www.stuff.co.nz/stuff/0,2106,3800051a1870,00.html
     
  16. #15 Carlos G., 24.10.2006
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Danke für die Info! Ich nehme an, diese Nachbauten werden wohl nur für statische Zwecke hergestellt (Aufnahmen der RAF-Basis in England).
     
  17. #16 dornier24, 24.10.2006
    dornier24

    dornier24 Berufspilot

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Schwaben
    Hat schon jemand Bilder von dem ersten Musterexemplar gefunden?
     
  18. #17 ...starfire, 04.05.2009
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    *Jahre vergingen, bis eines Tages ... *

    Vollständiger Text (sowie EIN EINZIGES Foto, wo ich auch keine Ahnung habe, ob ich es direkt posten darf, also lasse ich es) hier: http://www.stuff.co.nz/entertainment/film/2383809/Takeoff-looms
     
  19. #18 Christoph West, 27.04.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    1.501
    Ort:
    Hamm
    Nach langer Suche hab` den Artikel doch wieder gefunden :blush2:

    Also :
    - Peter Jackson hat in einem Interview zu Hobbit gesagt er werde den Film auf jeden Fall machen (gibts bei YouTube). :TOP:

    - 10 Lancaster Nachbauten sind bereits fertiggestellt ( in 1:1 versteht sich ) :TOP:

    - Nach Ende der Dreharbeiten wird ein Lancaster-Nachbau nach Deutschland kommen und im Ederdam-Museum ausgestellt. Das momentan noch eher kleine Museum wird dafür komplett neu gebaut und vergrößert. :TOP:

    Höhepunkt meiner Recherche (höffentlich noch nicht gepostet) :
    Jackson?s model Lancaster in close up | Dambusters Weblog
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Grisu83, 29.04.2013
    Grisu83

    Grisu83 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    Warstein
    Ein interessanter Link!
    Und noch dazu passend (terminlich gemeint) kurz vor dem 70. Jahrestag der Zerstörung der Möhnesperrmauer.
     
  22. #20 harvardfreund, 30.04.2013
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    274
    Ort:
    Rheinland
    Meinungsmodus ein: Ich bin tatsächlich sehr gespannt, ob man hier in Deutschland eine - nachgebaute - Lancaster ausstellt und dazu aus öffentlichen Mitteln) ein Museum baut >>> und das auch noch in einem rot-grün regierten Bundesland :FFTeufel:
    ---- Meinungsmodus aus.

    Aber zurück zum Thema: 10 Lancaster für einen Film nachzubauen, das wird sicher ein wie üblich gigantisches Werk von Peter Jackson. Ich freue mich schon über jede Neuigkeit zum Thema :TD::TD:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Dambusters- Remake