das häßlichste Flugzeug aller Zeiten (was ist das?)??

Diskutiere das häßlichste Flugzeug aller Zeiten (was ist das?)?? im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Welche konstruktiven Vorteile hat das Turbotriebwerk? Prnzipiell könnte ja der Nutzlastanteil deutlich höher sein. Wenn öfter, bei jedem...
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.439
Zustimmungen
376
Welche konstruktiven Vorteile hat das Turbotriebwerk? Prnzipiell könnte ja der Nutzlastanteil deutlich höher sein. Wenn öfter, bei jedem Chemieladen auch getankt würde könnte es möglich sein daß je Zyklus trotzdem weniger Treibstoff gebraucht wird. Wäre da aber ein PTL-Triebwerk sowohl einem Kolbenmotor als auch einem Turbotriebwerk überlegen? Gibt es Agraflugzeuge mit PTL-Antrieb?
 
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.261
Zustimmungen
1.161
Ort
Hamburg
Auch wenn der Flugzeugbau grundsätzlich ein Abwägen verschiedener Faktoren ist, ist im konkreten Fall bildlich gesprochen die Schnittmenge der "Kreise" Aerodynamik (Langsam/Niedrig) und dem "Kreis" Triebwerk (Schnell/hoch) wohl 0.

Da muss man nicht rechnen, denn in niedrigen Höhen und damit zwangsläufig verbunden niedrigen Geschwindigkeiten gibt es folgende Reihenfolge bzgl. der Effizienten:
1. Kolben (nicht umsonst ist die An-2 heute noch so verbreitet)
2. Turboprop (in mittleren Höhen und so ab 400 NM effizienter als Kolben - ich beziehe mich auf HPA-Flugzeuge wie EXTRA500 oder M600)
3. Jet-Triebwerk (in großen Höhen und so ab 600 NM, siehe die kleine Cessna525)

Ein Jettriebwerk in niedrigen Höhen saugt so viel wie ein Loch im Tank, da kannst du noch so viele oder wenige Zyklen fliegen - da schlägt die Thermodynamik gnadenlos zu.

Es kann natürlich sein, dass der Konstrukteur schlicht ein Turbofan einbauen musste, weil der Auftraggeber es so wollte. Das wissen wir bzw. ich nicht. So ist es z.B. sicherer beim Ground-Handling (ein drehender Prop ist immer eine Gefahrenquelle) - was ich aber persönlich vermute: Jettriebwerke waren gerade Hip und die Sowjets wollten zeigen, wie fortschrittlich sie waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.439
Zustimmungen
376
Ich denke gerade an AN2 und Pilatus Porter,

An2 : 2050kg Zuladung und Sternmotor mit 735kW, Gesamtmasse 5500kg
TurboPorter 1617kg Zuladung und Turbine mit 420kW, Gesamtmasse 2770kg.

Wer transportiert mehr auf 4 Flügen zu 5min, dann jeweis tanken je Liter Treibstoffverbrauch.

Die Turboporter ist ja auch noch für Einsätze in großer Höhe ausgelegt, als Agraflugzeug optimiert müssten mit 50kg Struksturverstärkung 2200kg Zuladung möglich sein, wie sieht dann die Agragflug-Effektivität aus? 420kW sollten für 3500kg Fluggewicht reichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Del Sönkos

Del Sönkos

Space Cadet
Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
1.261
Zustimmungen
1.161
Ort
Hamburg
Keines der beiden Typen sind Agraflugzeuge und werden nicht bzw. wurden nie in nennenswerten Zahlen für Agrazwecke eingesetzt - schaue dir doch mal die typischen Agraflugzeuge an: Die sind vor allen Dingen einsitzig, für derartige Zwecke entwickelt und recht klein und zu Hunderten bzw. Tausenden im harten Einsatz.

Klar wurden bei der Masse an An2 auch früher einige in der Landwirtschaft in der Sowjetunion eingesetzt - das waren aber alles staatliche Betriebe. In Brasilien bzw. Südamerika und den USA, wo viele bzw. die meisten dieser Flugzeuge eingesetzt werden, geht es um Zeit und die Jungs fliegen echt wie die Wahnsinnigen:

Keine Ahnung, wie du auf 50kg Strukturverstärkung kommst, aber die ganzen Agraflieger haben alle eine echte Sicherheitszelle für das Cockpit. Zudem liegen die Behälter für Flüssigkeiten oft vor dem Cockpit, um im Crashfalle nicht den Piloten zu erdrücken. Eine An2 oder PC-6 lassen sich nicht entsprechend umrüsten.

Zudem: Die PC-6 und An2 (China klammere ich mal aus) werden beide nicht mehr gebaut und es wird Gründe haben, dass sie sich in den letzten 60 Jahren nicht in der Rolle durchgesetzt haben...
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.439
Zustimmungen
376
Ich denke gerade an AN2 und Pilatus Porter,

An2 : 2050kg Zuladung und Sternmotor mit 735kW
TurboPorter 1617kg Zuladung und Turbine mit 420kW

Wer transportiert mehr auf 4 Flügen zu 5min, dann jeweols tanken je Liter Treibstoffverbrauch.
 
Doppelnik

Doppelnik

Fluglehrer
Dabei seit
17.11.2019
Beiträge
135
Zustimmungen
34
Sparrowhawk

Sparrowhawk

Testpilot
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
833
Zustimmungen
398
Ort
Nahe Marburg / Hessen
Bell P-59. Tut mir leid, aber ich kenne kein Flugzeug, auf das im Ursprungszustand die Beschreibung "Hängebauchschwein" so sehr zuträfe, wie auf Nordamerikas verunglückten ersten Versuch, einen Düsenjäger zu bauen.
 

Redrum

Berufspilot
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
72
Zustimmungen
528
Eines der hässlichsten Flugzeuge ist der A380.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
8.696
Zustimmungen
2.634
Ort
Deutschland
Deren Silhouette ähnelt der einer vergrößerten A319.
 

Redrum

Berufspilot
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
72
Zustimmungen
528
habe ich. Du nicht? Dann mach was anderes...
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.439
Zustimmungen
376
Zu dem Gedanken "Billig-Stormovik", wäre das irgendwie taktisch und strategisch sinnvoll? Militärische Leistungsfähigkeit einerseits, Fertigungsaufwand inkl. effektive Pilotenausbildung andernseits. Das Billigflugzeug könnte am Erfolg gemessen das real teuerste sein.

Der UdSSR-Rüstungsplanung war das damals wohl sehr bewußt, trotz hoher Kosten und verminderter Flugleistung die aufwendige Panzerung. Hart formuliert mehr Vernichtungserfolg bei den Deutschen je Pilotenausbildung und verbauter Tonne Metall und Fertigungstunde!
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.439
Zustimmungen
376
Und auch mitspielen als Häßlichflugzeug dieses: Airtruk Transavia PL-12 U Flying Mango
 
Sparrowhawk

Sparrowhawk

Testpilot
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
833
Zustimmungen
398
Ort
Nahe Marburg / Hessen
Hatten wir glaube ich schon, ändert aber trotzdem nichts an der Absurdität ihrer Form, da hast Du Recht.
 
Thema:

das häßlichste Flugzeug aller Zeiten (was ist das?)??

das häßlichste Flugzeug aller Zeiten (was ist das?)?? - Ähnliche Themen

  • Rollout für das Überschallflugzeug XB-1 am 7. Oktober

    Rollout für das Überschallflugzeug XB-1 am 7. Oktober: Hersteller Boom will im Herbst eine kleinere Version des für später geplanten größeren Überschall-Jets "Overture" der Öffentlichkeit vorführen...
  • Dassault Falcon 50 mit Exocet + Mirage Radar

    Dassault Falcon 50 mit Exocet + Mirage Radar: Eben erst auf dieses ungewöhnliche Flugzeug gestoßen: Eine Irakische Dassault Falcon 50 ausgerüstet mit Raketen (Exocet) und Mirage Radar...
  • Welches Klemm-Flugzeug ist das?

    Welches Klemm-Flugzeug ist das?: Bei Airwar.ru findet man unter diesem Link http://www.airwar.ru/image/idop/law1/l22/l22-3.jpg das Bild einer angeblichen Klemm Kl22. Es existiert...
  • In Hamburg startet das neue Drohnenzeitalter

    In Hamburg startet das neue Drohnenzeitalter: Drohnen sollen künftig u.a. medizinische Proben zwischen Krankenhäuser in der Stadt und später auch über längere Strecken übers Land...
  • Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Northrop Delta 1D VIP aus SH72329

    Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Northrop Delta 1D VIP aus SH72329: Jack Northrop - ein Aerodynamik-Genie, der nicht nur Nurflügler, sondern auch schnelle und zuverlässige zivile Flieger konstruiert und gebaut hat...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    hässlichstes flugzeug der welt

    ,

    fugsimulator filme

    ,

    hässliche flugzeuge

    ,
    hässlichstes flugzeug
    , wie sieht das hässlichste Flugzeug aus aller Zeiten, das hässlichste flugzeug der welt, hässlichstes meerschweinchen der welt, grumman duck nachfolger, elegantesten flugzeuge aller zeiten, yankees badewanne 109, a10 das hässlichste flugzeug, hässlichsten Flugzeuge, 707-385C Phalcon de, häßliche Flugzeuge, hässliches flugzeug, flugzeug entwurf, hässlichste flugzeuge der welt, die hässlichsten flugzeuge der welt, d hässliche Flugzeuge
    Oben