Das Prinzip des Auftriebs

Diskutiere Das Prinzip des Auftriebs im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo ich habe auf dieser Page das gefunden http://www.quarks.de/fliegen2/02.htm und zwar steht da unten jetzt Dieser Effekt lässt sich...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 druckgott, 20.03.2006
    druckgott

    druckgott Flugschüler

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dkas
    Hallo ich habe auf dieser Page das gefunden

    http://www.quarks.de/fliegen2/02.htm

    und zwar steht da unten jetzt

    Dieser Effekt lässt sich nicht so einfach mit einem längeren Weg erklären. Um zu verstehen, was passiert, muss man sich bereits den Start des Flugzeuges genauer betrachten. Denn bereits beim Anfahren geschieht das Entscheidende. An der hinteren Kante des Flügels entsteht ein Wirbel. Da Wirbel aber nur paarweise auftreten können, bildet sich als Ausgleich eine Strömung in der anderen Richtung um den gesamten Flügel herum. (Physiker sprechen von Drehimpulserhaltung.)

    Kommt dann noch die Luft von vorne dazu, fließt die Luft insgesamt nach hinten, nur eben oben etwas schneller als unten.

    Ein kleiner Wirbel beim Start verursacht also die Geschwindigkeitsunterschiede die den Auftrieb erzeugen. Deshalb können Flugzeuge fliegen.


    Warum bilden sich Wirbel immer paarweise?

    kann mir das jemand erklären?
    Währe super wenn das noch bis heute abend um halb 6 währe weil ich muss ein referat halten und ab halb 6 bin ich weg danke schonmal

    mfg
    druckgott
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorsch, 20.03.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.266
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Mal hier schauen:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=23229

    Ansonsten gibt es zahlreiche Quellen im Internet. Was da bei Dir steht ist eine reichlich komplizierte Erklaerung. Einfach in zwei Saetzen:

    Auftrieb entsteht, weil die Luft durch die spezielle Form der Tragflaeche nach unten abgelenkt wird. Gemaess Newton's zweitem Axiom entsteht eine Reaktionskraft in die entgegengesetzte Richtung. Der physikalische Grund ist die Viskositaet der Luft.

    Huch, das waren jetzt drei Saetze. Der letzte ist allerdings auch nicht so wichtig.
     
  4. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Warum sind Wirbel immer paarweise? Kurze Frage, kurze Antwort:

    Es gilt das Gesetz der Drehimpulserhaltung (genauso wie die bekanntere Energie- und Impulserhaltung). Der Drehimpuls l ist eine vektorielle Größe, die sich aus der Position r und dem Impuls p eines bewegten Körpers berechen läßt:

    l = r x p

    Durch die Erhaltung des Drehimpulses muß bei der Entstehung eines Wirbels der Drehimpuls davor und danach identisch sein. Wenn man also ein Luftpaket rotieren läßt, muß anschaulich ein anderes in die entgegengesetzte Richtung rotieren.

    Der oben bereits verlinkte Wikipedia-Artikel erklärt das etwas genauer als ich es hier in der Kürze der Zeit (und der Zeilen) vermag.

    Barrie :red:
     
  5. #4 druckgott, 20.03.2006
    druckgott

    druckgott Flugschüler

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dkas
    danke
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Das Prinzip des Auftriebs

Die Seite wird geladen...

Das Prinzip des Auftriebs - Ähnliche Themen

  1. Kreiselkompass und Kompasskreisel- im Prinzip dasselbe, aber nicht das gleiche?

    Kreiselkompass und Kompasskreisel- im Prinzip dasselbe, aber nicht das gleiche?: Hallo, liebe Gemeinde, ich habe letzten Samstag auf der Flugzeugteile - Veteranenbörse in Speyer diesen Kompaß erworben. Mich interessiert nun,...
  2. Vorflügel nach dem Handley-Page Prinzip?

    Vorflügel nach dem Handley-Page Prinzip?: Hallo. Ich bin eigentlich Architekt und habe mich im Rahmen eines Projektes, das sich mit Gebäudeaerodynamik auseinandergesetzt, mit dem...
  3. Formel für Schubkraft und Auftriebskraft von Flugzeugen

    Formel für Schubkraft und Auftriebskraft von Flugzeugen: Folgendes Habe ich bisher gefunden: F schub = m/t * v und für die Auftriebskaft: F von A = 0.5*r*v(hoch 2)*A*C von A Kann mir einer eine gute...
  4. Auftriebsbeiwerte für B777 in Flugsimulatoren?

    Auftriebsbeiwerte für B777 in Flugsimulatoren?: Hallo, vor kurzem habe ich ja einen Beitrag zur Berechnung des Schubs und des Auftriebs erstellt. Ich bin dabei, einen Flugsimulator für eine...
  5. Auftriebskraft und Schubkraft an einer B777-200ER errechnen

    Auftriebskraft und Schubkraft an einer B777-200ER errechnen: Hallo, bei gutefrage.net habe ich keine konkrete Antwort auf meine falschen Berechnungen bekommen. Ich möchte einen Flugsimulator für eine...