Das Stationierungskonzept der Bundeswehr (Reform)

Diskutiere Das Stationierungskonzept der Bundeswehr (Reform) im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Angeblich wird in Celle schon kräftig Hand angelegt, um den Platz A400M-tauglich zu machen. Weiß jemand Näheres ?

Moderatoren: TF-104G
  1. #1861 Wolfsmond, 11.07.2018
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1.163
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Angeblich wird in Celle schon kräftig Hand angelegt, um den Platz A400M-tauglich zu machen. Weiß jemand Näheres ?
     
  2. Anzeige

  3. #1862 Robin Manhart, 11.07.2018
    Robin Manhart

    Robin Manhart Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    6.926
    Ort:
    ETSL/ETSA
    Also ich meine das wäre wenig Sinnvoll dann hätte man auch gleich Penzing nehmen können. In Celle müsste auch erst die Bahn verlängert werden sowie Abstellflächen und Taxiways ausgebaut werden. Aber zutrauen würde ich es der BW
     
  4. #1863 Onkel-TOM, 11.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    3.309
    Zustimmungen:
    3.671
    Ort:
    Auenland
    Da geht es bestimmt nicht um eine Stationierung sondern eher um dort Truppen oder Material aufzunehmen,der Sinn falls das so sein sollte erschließt sich mir aber trotzdem nicht.

    In Lechfeld haben heute zwei A400M auch diverse Anflüge aus allen möglichen Richtungen gemacht:whistling:
     
  5. #1864 Dreischer, 11.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2018
    Dreischer

    Dreischer Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    99
    Dem BMVg ist leider alles zuzutrauen und das meistens in negativer Hinsicht. Was da noch alles kommt, da kann man sich wirklich überraschen lassen. Von der geographischen Lage würde Celle natürlich wieder in das Schema passen, da man alles schön beieinander haben will und neue Abstellflächen und Hallen sind schnell gebaut, so was hat doch noch nie interessiert. Vielleicht haben wir es nicht mitbekommen und es gibt schon wieder eine neue Bundeswehrreform, bevor man die alte überhaupt in Angriff nehmen konnte.:blink:
     
  6. #1865 Spooky 37+01, 11.07.2018
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Vieleicht als Alternate oder Parkplatz wenn in Wunstorf alles voll steht...sozusagen die Erweiterung von Wunstorf.
     
  7. Jumo 004

    Jumo 004 Astronaut

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    7.892
    Ort:
    Germany
    Na ja, man muss ja auch bedenken, dass die Bahnen hin und wieder mal ausgebessert werden. Es kann zu witterungsbedingten Problemen kommen etc. Da ist es doch vernünftig, mit Celle einen geeigneten Platz ganz in der Nähe zu haben. Es wäre doch völlig sinnfrei, dann ein ganzes Geschwader kurzfristig und für nur kurze Zeit mal eben 600 km weiter südlich zu verlegen.
     
  8. GFork

    GFork Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    35
    Was soll denn überhaupt gemacht werden? Wo alle Hand anlegen? Dies bei einem Drehflüglerplatz?
     
  9. chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    930
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Celle ist kein Hubschrauberplatz mehr. Es gibt hier nicht eine einzige aktive Hubschrauberstaffel, vielmehr werden hier angehende Feldwebel ausgebildet.
     
    GFork gefällt das.
  10. GFork

    GFork Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.03.2018
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    35
    OK danke @chopper trotzdem darf das "Hand anlegen" etwas genauer definiert werden.
     
  11. #1870 Tornado2000, 11.07.2018
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    696
    Ort:
    Südwestpfalz

    Bundeswehr: Standort Celle wird Ausbildungszentrum
     
  12. amsi

    amsi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2.152
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    Der Artikel ist fast 2 Jahre alt?!?
    Was willst du uns damit sagen?
     
  13. #1872 Spooky 37+01, 11.07.2018
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Wahrscheinlich nur für einige Aufklären was momentan in Celle stationiert ist.
     
  14. #1873 Tornado2000, 11.07.2018
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    696
    Ort:
    Südwestpfalz
    es gibt noch immer Flugbetrieb in Celle.
     
  15. chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    930
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Richtig! Aber das sind alles platzfremde Maschinen.
    Die Kontrollzone ist weiterhin aktiv, der Tower besetzt, die Anflughilfenvorhanden sind vermessen,
    Hier startet und landet alles was Tragflächen oder Rotoren hat, gelegentlich auch zivile Maschinen.
    Der Platz wird mit erheblichem Aufwand betriebsbereit gehalten, auch ohne platzierende Maschinen.
    In Deutschland ziemlich einmalig.
    Man könnte also vermuten, das man mit Celle noch einiges vor hat.
     
  16. amsi

    amsi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2.152
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    Im Süden ist es ETSL. Wird da genau so gemacht.
     
  17. #1876 Deichwart, 12.07.2018
    Deichwart

    Deichwart Testpilot

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    Elektronenschubser
    Ort:
    Deutschland
    Bückeburg ist doch quasi direkt neben Wunstorf. Alle A400 wird man dort nicht aufnehmen können, aber für die ein oder andere Maschine wird da Platz sein.

    Die Länge der Landebahn beträgt in Bückeburg ca. 1800 m - reicht das für den A400?
     
  18. #1877 Jumo 004, 12.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2018
    Jumo 004

    Jumo 004 Astronaut

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    7.892
    Ort:
    Germany
    Celle war nie ein reiner Flugplatz nur für Drehflügler. Dort ist eine Asphaltbahn von 1831 m × 45 m vorhanden, für einen A400 also mehr als ausreichend (1.690 m bei MTOW 141 t und Start nach zivilen Regeln). Die LTG 62 und 63 wurden übrigens dort aufgestellt (mit der Noratlas). Der Tower ist recht neu (o.k. das hat nichts zu sagen; es wurden schon mehrere Plätze stillgelegt, nachdem dort neue Gebäude errichtet wurden :evil:). Für die Beibehaltung von Celle-Wietzenbruch spricht jedenfalls die Nähe zum größten deutschen Stationierungsbereich in Munster und dem Truppenübungsplatz Bergen. Der vergleichbar große Platz in Faßberg liegt zwar noch etwas näher, ist jedoch bereits durch die Heeresflieger relativ stark beansprucht.
    Falls das LTG 62 oder das Heeresfliegerregiment 10 (aus Faßberg) einmal ausweichen müssten, wäre Celle jedenfalls ideal. Nach Wunstorf sind das keine langen Wege. Theoretisch könnten die Besatzungen sogar mit der S-Bahn anreisen.
     
  19. #1878 Dreischer, 12.07.2018
    Dreischer

    Dreischer Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    99
    Man braucht sich als Beispiel nur Penzing anschauen, die vergangenen Jahre generalsainiert. NeuerTower, neue Abstellflächen, neues Feuerwehrgebäude, Werkhalle, Unterkunftsgebäude u. a. :cursing:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. amsi

    amsi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2.152
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ex ETSA
    Die Gebäude sind von der Bundeswehr quasi nur gemietet. Vor Rückgabe an die BIMA wird renoviert. Is halt so.
     
  22. Jumo 004

    Jumo 004 Astronaut

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    2.725
    Zustimmungen:
    7.892
    Ort:
    Germany
    Das war in Rotenburg nicht anders. Pünktlich zur Fertigstellung des neuen Towers wurden die Heeresfliegerstaffel 3 aufgelöst und die HFlSt. 11 nach Celle verlegt. Da werden die Milliönchen sinnlos verbrannt und dann hat die BW immer zu wenig Geld. Man sollte den Straftatbestand "Verschwendung von Steuergeldern" unbedingt einmal einführen.:cower:
     
    baujahr69 gefällt das.
Moderatoren: TF-104G
Thema: Das Stationierungskonzept der Bundeswehr (Reform)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holloman bundeswehr schließung

    ,
  2. holloman schließung

    ,
  3. content

    ,
  4. ltg 61 schließung forum,
  5. holloman bundeswehr 2019,
  6. anzurechnende explosivstoffmasse,
  7. Stationierungskonzept,
  8. bundeswehr le luc 2019,
  9. etsabei,
  10. holloman schließung www.flugzeugforum.de,
  11. holloman afb bundeswehr schließung,
  12. Holloman bundeswehr schließt standort 2019,
  13. remote tower,
  14. bundeswehrflugplatz haiterbach,
  15. bundeswehr stationierungskonzept,
  16. a400m wunsdorf,
  17. spoerner oberst,
  18. drohnen geschwader bentlage,
  19. jabog 31 b feuerwerker,
  20. Penzing f35,
  21. fluglärm laupheim,
  22. easa stc 10028791,
  23. bundeswehr schließt standorte 2017,
  24. bundeswehr 1401 Flugzeug,
  25. schließung holloman deutsch
Die Seite wird geladen...

Das Stationierungskonzept der Bundeswehr (Reform) - Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr UH-1D Wartungshinweise & Stencils

    Bundeswehr UH-1D Wartungshinweise & Stencils: Hallo liebe FF´ler! Ich suche gute Infos zu Art und Position der Wartungshinweise an den deutschen Hueys (Norm 60 & Norm 84). Habe schon einiges...
  2. Tag der Bundeswehr Holzdorf - Bilder

    Tag der Bundeswehr Holzdorf - Bilder: Da es auch einen Thread zum TdBW in Wunstorf gibt, hoffe ich, dass es nicht total daneben ist, wenn ich sowas auch für die Veranstaltung in...
  3. Die Marineflieger der Bundeswehr - Piloten u. Ihre Maschinen

    Die Marineflieger der Bundeswehr - Piloten u. Ihre Maschinen: Seit einigen Wochen erhältlich ist das 240 Seitige Buch "Die Marineflieger der Bundeswehr - Piloten und Ihre Maschinen" von Ulf Kaak, erschienen...
  4. Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019: Da wir für Air Power 2019 auch schon eine Seite haben, können wir mit dem Tag der Bundeswehr 2019 auch anfangen. :thumbsup: In Jagel und Fassberg...
  5. Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf: [ATTACH] [ATTACH] Eine super organisierte Veranstaltung hat heute Ihr Ende gefunden. Leider sind der Tornado und die Ch-53 nicht geflogen[ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden