Das Ziel ist das Ziel oder Dresden ist voll Dixieland

Diskutiere Das Ziel ist das Ziel oder Dresden ist voll Dixieland im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Dresden ist voll Dixieland, jedes Jahr im Mai und Alexanders Ragtime Band macht uns sorgenfrei ... Wir waren eingeladen. Als Zuschauer. Und...
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München
Dresden ist voll Dixieland,
jedes Jahr im Mai
und Alexanders Ragtime Band
macht uns sorgenfrei ...




Wir waren eingeladen. Als Zuschauer. Und weil das Wetter im Mai doch meistens flugtauglich sein sollte, wollten wir es auf dem Luftwege versuchen. Sooo weit ist ja nun auch nicht. Also ein paar Tage Reserve rund um den Termin eingepackt, den "Sky" aufgetankt, und los gehts.

Wenn ihr mögt, kommt einfach mit...

B-A und gero
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Das eine oder andere war doch noch zu erledigen, so daß wir erst am Nachmittag weggekommen sind. Ein paar kleine Wölkchen, die sollten uns doch nicht bange machen, oder?
 
Anhang anzeigen

Flint

Testpilot
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
665
Zustimmungen
454
Ort
Bayern
Ganz ehrlich....
Ich mag Eure Reisetagebücher unheimlich gern.
Wie ihr euren Flieger als Randoneur nutzt, gefällt mir.
Und besonders freue ich mich immer, wenn es Fotos gibt von Gegenden, in den denen ich auch schon mal war....
...zu Fuss oder mit dem Fahrrad.
 

Flint

Testpilot
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
665
Zustimmungen
454
Ort
Bayern


Von EDMJ nach Dresden bedeutet Nord-Ost-Kurs. Kurz vor Manching liegt diese technische Zeichnung in der Gegend. Was das wohl sein mag?
Das ist der sogenannte Absetzplatz, der zur WTD61 gehört.
Dort werden diverse Sachen aus Luftfahrzeugen geschmissen, meistens mit Fallschirm.
Manchmal werden auch Flare (IR Fackel) Versuche dort gemacht
Und oft fliegen dort viele Hubschrauber.
Einfach ein großes Freigelände für alle möglichen Versuche der Luftfahrt.
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Die Bilder vom Manchinger Flugplatz bilden möglicherweise irgendwelche militärischen Dingschaften ab und erscheinen hier nicht im Reisebericht.
Das Kraftwerk Irsching liegt gleich an zwei Flüssen (Donau und Paar). Und läßt sich gut photographieren.
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Gleich daneben das Kraftwerk Menning. Entweder stehen die beiden Im Wettbewerb miteinander, oder, was ich glaube, die teilen sich in die Kraftwerkerei rein. Wenn das eine ein wenig Energie übrig hat, nutzt es das andere zum Antreiben der Donau. So hab ich zumindest das allerletzte Konzept zur erneuerbaren Energie verstanden...
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Und da bei dieser Reise (Siehe Überschrift) das Ziel im Mittelpunkt steht, lassen wir Kelheim, die Befreiungshalle und auch all die anderen keltisch-archäologischen Sehenswürdigkeiten schnöde rechts liegen. Für dieses Mal!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Zu den kleinen Wölkchen wäre noch etwas zu sagen. Regensburg Oberhub als erstes Etappenziel hat sich als nicht so optimal herausgestellt. Aber wir haben ja einen Plan "B".
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Die Naab ist ein Nebenfluss der Donau, der sich vom Gewitter nicht abschrecken läßt und sich an unserer Stelle nach Regensburg bewegt. In den Felsen am rechten Ufer befindet sich angeblich eine Räuberhöhle. Wir halten sicherheitshalber etwas Abstand.
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Bei Deiselkühn, gleich hinter Schwandorf hat es Teiche ohne Ende. Und in jedem hat das Wasser eine andere Farbe. Angeblich leben darin Karpfen, die bereits den Dreißigjährigen Krieg erlebt haben. Aber vielleicht ist das auch nur Angerlatein.
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.441
Zustimmungen
9.326
Ort
München


Das ist die ideale Vergleichsstrecke. Straße, Schiene, Wasserstraße. Da könnte man ein Wettrennen veranstalten. Und die besten Karten haben natürlich die Ultraleichtflieger in 2000ft AGL. Und wenn man genau hinschaut kann man das Rennen erahnen.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Das Ziel ist das Ziel oder Dresden ist voll Dixieland

Das Ziel ist das Ziel oder Dresden ist voll Dixieland - Ähnliche Themen

  • Rollout für das Überschallflugzeug XB-1 am 7. Oktober

    Rollout für das Überschallflugzeug XB-1 am 7. Oktober: Hersteller Boom will im Herbst eine kleinere Version des für später geplanten größeren Überschall-Jets "Overture" der Öffentlichkeit vorführen...
  • Dassault Falcon 50 mit Exocet + Mirage Radar

    Dassault Falcon 50 mit Exocet + Mirage Radar: Eben erst auf dieses ungewöhnliche Flugzeug gestoßen: Eine Irakische Dassault Falcon 50 ausgerüstet mit Raketen (Exocet) und Mirage Radar...
  • Welches Klemm-Flugzeug ist das?

    Welches Klemm-Flugzeug ist das?: Bei Airwar.ru findet man unter diesem Link http://www.airwar.ru/image/idop/law1/l22/l22-3.jpg das Bild einer angeblichen Klemm Kl22. Es existiert...
  • In Hamburg startet das neue Drohnenzeitalter

    In Hamburg startet das neue Drohnenzeitalter: Drohnen sollen künftig u.a. medizinische Proben zwischen Krankenhäuser in der Stadt und später auch über längere Strecken übers Land...
  • Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Northrop Delta 1D VIP aus SH72329

    Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt - Northrop Delta 1D VIP aus SH72329: Jack Northrop - ein Aerodynamik-Genie, der nicht nur Nurflügler, sondern auch schnelle und zuverlässige zivile Flieger konstruiert und gebaut hat...
  • Ähnliche Themen

    Oben