Dassault Rafale M 1/144 Revell

Diskutiere Dassault Rafale M 1/144 Revell im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mein erster Rollout hier ist eigentlich ein "Flyout", die Rafale M von Revell in 1/144.

Moderatoren: AE
  1. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Mein erster Rollout hier ist eigentlich ein "Flyout", die Rafale M von Revell in 1/144.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      96,3 KB
      Aufrufe:
      241
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Das Modell ist trotz des sehr kleinen Maßstabes hervorragend detailliert und weist eine hohe Passgenauigkeit auf.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      92 KB
      Aufrufe:
      241
  4. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Leichte Probleme gab es nur bei den Übergängen vom Rumpf zu den Tragflächen und bei den Fahrwerkklappen, die beim Bugfahrwerk zu groß und beim Hauptfahrwerk zu klein waren.
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      104,9 KB
      Aufrufe:
      240
  5. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Lackiert wurde mit Gunze-Farben, gealtert mit dunkelgrauer Pastellkreide und nach Anbringen der Abziehbilder mit Erdal-Bodenglänzer versiegelt.
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      89 KB
      Aufrufe:
      242
  6. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Die Betonung der Blechstöße kommt auf den Fotos sehr stark herüber, in Wirklichkeit ist das alles nicht so stark zu sehen.
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      101,8 KB
      Aufrufe:
      238
  7. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Der Bau dieses Modelles war ein Vergnügen puncto Passgenauigkeit, die Detailfülle ist für diesen Maßstab enorm und alles in allem ist der Bausatz sehr zu empfehlen.
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      83,7 KB
      Aufrufe:
      234
  8. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Zum Abschluss noch ein Größenvergleich mit einer 2-Teuro-Münze. Hoffe es hat euch gefallen!
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      232
  9. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    hi foxbat

    sieht super aus, vor allem für den massstab! gratuliere! :TOP: ist der flieger in echt nicht eher 'matt' in den farben? falls ja, dann solltest du ihn noch mit mattem klarlack lackieren, damit er nicht so stark glänzt.
     
  10. Odin01

    Odin01 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Volkmarst bei Bremervörde
    Moin Foxbat,

    ich hab die Rafale in 1:48 gebaut und muss sagen, dass deine wirklich seht gut aussieht, und das in 1:144 ...
    Der Glanz wird vom Foto-Licht evtl. etwas stärker betont als er ist?

    Respekt!
     
  11. #10 ayrtonsenna594, 01.10.2006
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.249
    Zustimmungen:
    11.034
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Dem kann ich mich nur anschließen:D
     
  12. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Hi @ all!

    Erst mal danke für das positive Feed-back. Was den Glanz betrifft, so habt ihr recht, es glänzt etwas zu stark. Ich habe mich aber nicht mehr getraut, mit Mattlack drüber zu lackieren, weil ich einfach nicht weiß, wie der Mattlack mit dem Erdal-Glänzer reagiert und durch eine etwaige Reaktion dann unter Umständen das Modell verhaut ist. Drum hab ich es einfach so belassen. Hat jemand vielleicht Erfahrung mit diesem Problem?
     
  13. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    Zum Drüberstreuen noch eine Photoshop-Spielerei.

    Hat schon jemand eine Antwort auf meine Frage, ob man Mattlack ohne Probleme über Erdal-Glänzer sprayen kann?

    Grüße vom Foxbat!
     

    Anhänge:

  14. #13 TomTom1969, 03.10.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Erdal Glänzer und Mattlack - keine Probleme...

    Ich habe mit Humbrol-Mattlack Nr. 49 drübergepinselt - überhaupt keine Probleme! :)
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    Hi Foxbat

    Zu deiner Fotomontage: Schau dir das Bild im Hintergrund an. Es wirkt
    leicht körnig. Versuche zunächst deinen Flieger im Fotoshop etwas
    'aufzukörnern' und das Hintergrundbild dann auch. Dann kriegst du ein
    noch besseres Resultat hin. Zum Beispiel:
     

    Anhänge:

  17. Foxbat

    Foxbat Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Wien
    @ TomTom

    Okay, dann werde ich es auch versuchen. Danke für den Hinweis!


    @ Tarner

    Dein Beispielbild sieht gut aus! Werde beim nächsten Mal Deinen Ratschlag befolgen. Danke!

    Gruß vom Foxbat
     
Moderatoren: AE
Thema: Dassault Rafale M 1/144 Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rafale m 1144

Die Seite wird geladen...

Dassault Rafale M 1/144 Revell - Ähnliche Themen

  1. Dassault Rafale A, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Heller, 1:72: Hallo FF-Gemeinde, in diesem Rollout präsentiere ich euch meine Heller Dassault Rafale A in 1:72. Der Bausatz ist eigentlich unkompliziert,...
  2. Dassault Rafale A, Demonstrator brasilianische Luftwaffe, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Demonstrator brasilianische Luftwaffe, Heller, 1:72: Diese Rafale war ursprünglich Anfang / Mitte der 90er von mir als Rafale C01 gebaut bzw. bemalt worden. Bei einem Umzug war sie dann schwer...
  3. 1/144 Dassault Rafale M – Trumpeter

    1/144 Dassault Rafale M – Trumpeter: Modell: French Rafale M Hersteller: Trumpeter Maßstab: 1/144 Art. Nr. : 03914 Preis ca. : rund 10,- EUR Eigentlich gibt es mit der...
  4. Neuer Geist für Dassault Rafale

    Neuer Geist für Dassault Rafale: Frankreich investiert 1 Milliarde Euro in Dassault Rafale F3 R. Mehr is auf AIRheads↑FLY.
  5. Lackierung Dassault Rafale

    Lackierung Dassault Rafale: Welchen Farbton passt zur Rafale. FS36375, FS36270, FS36320. Ich möchte die Sprühfarbe von Tamiya benutzen. AS26, AS25 oder AS28. Im Netz sind...