Dassault stealth konzept

Diskutiere Dassault stealth konzept im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Guten Morgen Ich interessiere mich fuer das Original Presse-Photo dieses Dassault Stealth Flugzeug-Konzepts. Ich glaube, dieses Photo war in...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Deltafan, 25.04.2006
    Deltafan

    Deltafan Flugschüler

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strassburg
    Guten Morgen

    Ich interessiere mich fuer das Original Presse-Photo dieses Dassault Stealth Flugzeug-Konzepts. Ich glaube, dieses Photo war in Flug-Revue vor einigen Jahren (vielleicht Seite 69 in Dezember 2000. Ich glaube aber die Fotokopie ist alter : zwischen September 1997 und August 2000)

    http://i67.photobucket.com/albums/h306/parigoballadeur/dassault-stealth.jpg

    Mit bestem Dank im Voraus


    (tut mir leid für meine schwierige deutsche Sprache :FFCry: )
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
    Das Bild in Deinem Link, inklusive Bildunterschrift ist original aus der Flugrevue
    .12.99, wenn ich mich nicht irre. Aber schau doch mal unter
    http://www.secretprojects.co.uk/forum/index.php?topic=162.0
    nach, dort hatten wir das Thema Stealth und Dassault gerade neulich.

    Oder kommst Du schon von dort ? ;)
     
  4. #3 intelion, 26.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2006
    intelion

    intelion Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Science for Space
    Ort:
    Stuttgart
    Es gibt wahrscheinlich keinen vernünftigen Grund für Frankreich oder Europa so ein Flugezug zu entwickeln. Hoffentlich wurde dieses Projekt fallen gelassen und nicht weiter verfolgt. Denn die UCAVs haben bestimmt mehr Potential, als Raptor oder JSF. Und wie es aussieht, tut sich einiges in diesem Bereich:

    "X - 45"
    "X - 47 Pegasus"
    "X - 50 Dargonfly"
    "Raven"
    "Barrakuda"
    "Neuron"
    "Bird of Prey"

    und da wären noch die neuen Skizzen der russischen UCAVs

    "Proriw-U" (F / A - UCAV)
    "Proriw-R" (Aufklährer - UCAV)
    "Proriw-RLD" (E - UAV)

    [​IMG]
    Quelle

    Da wären noch unzählige UAVs, die aber dabei eine Nebenrolle spielen

    RQ 1 - 8 Family ( Global Hawk, Predator, Fire Scout ... )
    KZO

    Natürlich ist die Liste nicht voll :)

    Die vollwertig UCAVs sind aber immer noch nicht da.
    Warum gibt es keinen allg. UCAV & UAV news Topic? :confused:
     
  5. #4 Deltafan, 26.04.2006
    Deltafan

    Deltafan Flugschüler

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strassburg
    Danke Jemiba :TOP: Ich komme nicht von dort, aber deine Antwort ist genau das was ich suchte und sogar mehr :HOT

    Ich habe auch zufällig das (gebrauchte) Buch über Dassault heute nachmittag bestellt :)
     
  6. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
    Nach der Äußerung eines secret-projects-Teilnehmers war das Dassault FACE
    Konzept mehr auf die Entwicklung eines UCAVs, als auf ein bemanntes Kampf-
    flugzeug ausgelegt. Die Dassault-Entwürfe für Stealth-Kampfflugzeuge sehen
    etwas anders aus ... ;)
     
  7. Aurora

    Aurora Testpilot

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sicht auf Flpl Emmen
    Richtig, aber so "secret" ist das Projekt auch wieder nicht, da auf der offiziellen Homepage von Dassault Aviation vorgestellt.
    Es handelt sich um ein europäisches Gemeinschaftsprojekt (Sweden, Greece, Switzerland, Spain and Italy at Government levels and MoUs have been agreed upon on Saab, HAI, RUAG, EADS and Alenia at the industrial level).
    Erstflug geplant für 2011, Einsatzbereit 2020-2030...
    Foto 1:1 Modell
    Grüsse Aurora
     
  8. #7 Praetorian, 28.04.2006
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    396
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Bliebe nur die Frage offen, ob FACE = nEUROn.
    Ich bezweifle es stark.
     
  9. #8 intelion, 28.04.2006
    intelion

    intelion Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Science for Space
    Ort:
    Stuttgart
    Komischerweise habe ich irgendwo in einem anderen Forum gelesen, dass laut Daussault die UCAVs bemannte Flugzeuge nicht ersetzten werden. Kann das jemand bestätigen? Oder ist es nur anti UCAV Propaganda!?

    Vielleicht sind sie von Autonomen UCAVs ausgegangen? Dies gilt aber bestimmt nicht für die "Remote Controlled" UCAVs.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jemiba

    Jemiba Testpilot

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    84
    Autonome UCAV's hin, "remote" kontrollierte her, ich glaube zwar auch,
    dass diese Geräte sehr nützlich sind und noch wesentlich stärker raus
    kommen werden, aber echte Autonomie ist etwas anderes, als vor-
    programmierte Wegpunkte abzufliegen. Und "remote controlled" würde
    im scharfen Einsatz wohl häufig an seine Grenzen stoßen. Data links sind
    sehr schön, aber wie sieht es wirklich mit der Störresistenz aus ? Und
    zumindest in der US-Politik ist wohl teilweise schon die finanzielle
    Ernüchterung gekommen (UCAR gecancelled) . UCAV's sind eben keine
    vergrößerten Modellflugzeuge und nicht zu Graupner-Preisen zu haben.
    Vor allem muß immer noch Grundlagenforschung betrieben werden und
    die kostet neben Geld auch Zeit. Liest man allerdings so einige Veröffent-
    lichungen zu diesem Thema, so wird man irgendwie doch immer wieder an
    Duncan Sandys (britischer Verteidigungsminister) erinnert, der ja treffsicher
    das baldige Ende der bemannten Militärluftfahrt prophezeit hat ... und das
    schon im Jahr 1957 ! Der hatte eine Weitblick, der Mann ... :FFTeufel:
     
  12. #10 intelion, 29.04.2006
    intelion

    intelion Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Science for Space
    Ort:
    Stuttgart
    Wollte man damals nicht die Flügzeuge durch Marschflugkörper ersetzen?

    :TOP:
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Dassault stealth konzept

Die Seite wird geladen...

Dassault stealth konzept - Ähnliche Themen

  1. Dassault Super Mystere B.2

    Dassault Super Mystere B.2: Da ich meine franz. Bücher zur SM alle verliehen habe und mein Gedächtnis ein flüchtiger Speicher ist, bin ich auf Hilfe angewiesen. Welche...
  2. Dassault Rafale A, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Heller, 1:72: Hallo FF-Gemeinde, in diesem Rollout präsentiere ich euch meine Heller Dassault Rafale A in 1:72. Der Bausatz ist eigentlich unkompliziert,...
  3. Dassault Rafale A, Demonstrator brasilianische Luftwaffe, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Demonstrator brasilianische Luftwaffe, Heller, 1:72: Diese Rafale war ursprünglich Anfang / Mitte der 90er von mir als Rafale C01 gebaut bzw. bemalt worden. Bei einem Umzug war sie dann schwer...
  4. Dassault Dornier Alpha Jet E, Revell, 1:72 (2x)

    Dassault Dornier Alpha Jet E, Revell, 1:72 (2x): Hallo Kollegen, nachdem mein Baubericht abgeschlossen ist, poste ich nun ein Rollout. Im Baubericht habe ich, so denke ich jedenfalls, alles zu...
  5. Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72

    Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72: Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72 Nach dem meinte Marius (bolleken96): Auch wenn du es vielleicht nicht so gerne hörst,...