DC3 in Reklame als Feuerlöschflugzeug

Diskutiere DC3 in Reklame als Feuerlöschflugzeug im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; HAllo Momentan wird ja ne nette Reklame gezeigt in der echte Kerle noch Männer sind, die Feuerlöschen, Duschen und Fliegen ...oder so...
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
HAllo

Momentan wird ja ne nette Reklame gezeigt in der echte Kerle noch Männer sind, die Feuerlöschen, Duschen und Fliegen ...oder so :rolleyes:

Die DC3 / C47 ist ja ein Arbeitstier gewesen. Aber bei dieser Reklame kommen mir irgendwie Zweifel ob das gezeigte da so echt ist.

Hat einer Bilder oder Links dazu wo man diese Maschiene in echt als Feuerlöschflugzeug sieht ?
Mein rumgoogeln hat bisher nichts erbracht.

Gruß Stefan
 
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
:?!

Nun bin ich aber echt enttäuscht.
Nicht eine Antwort?
Keiner hat einen Hinweis für mich ?
Kein Kommentar?

:FFCry:

Gruß
Stefan
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
STOP schrieb:
Nun bin ich aber echt enttäuscht.
Nicht eine Antwort?
Keiner hat einen Hinweis für mich ?
Kein Kommentar?
Das ist schon schwierig, weil Du uns auch absolut keine Hinweise gibst.
Welche Reklame? Wann und wo lief sie? Für wen wurde geworben? Wie sah die Maschine aus? Farbe? Kennung? :rolleyes:
 
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
hi Rene :)

Warum kommt den diese Frage dann erst jetzt ?! :?!

Die Reklame lief ca 2 Wochen in mehreren Sendern zu allen Tageszeiten.
Story kann man so umschreiben.

Die Feuerwehrjungs stehen dem Brennenden Wald gegenüber und kommen nicht recht dagegen an ...da erscheint die DC3/C47 Naturmetall glänzend und wirft ihre Fracht aus Klappen ähnlich einem Bombenschacht ab.
Feuer geht aus, die Feuerjungs duschen, alle sind Happy und der Pilot geniest mit einem anderen Mann ein Bier. Die Maschne dekorativ im Hintergrund vor dem Sonnenuntergang stehend.

Mehr weis ich jetzt auch nicht mehr zu sagen.
Da ich kein Alkohol mehr trinken kann, weis ich auch die Biermarke nicht mehr :(

Es geht mir auch weniger um die speziell in dieser Reklame gezeigte Maschine, denn irgendwie erscheint mir das ganze als etwas getrickst.

Ich wollte im Rahmen der erhoften Antworten fragen ...ob die DC3/C47 überhaupt als Feuerlöschflugzeug eingesetzt wurde / wird und ob jemand weiterführende Informationen / Bilder zum Thema Löschflugzeuge hat.


Gruß
Stefan
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Ort
Marl/NRW
ja, die DC-3/DC-47 werden immer noch zum Feuerlöschen angesetzt. Vorallem in den USA.
 
Blizzard

Blizzard

Flieger-Ass
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
261
Ort
Westfalen
Es war enn Alkoholfreies, ich meine Claustaler! die machen doch immer so werbung von wg. immer einsatzbereit und so :-)
 

FBS

Astronaut
Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
2.889
Ort
NRW
Erdferkel schrieb:
ja, die DC-3/DC-47 werden immer noch zum Feuerlöschen angesetzt. Vorallem in den USA.
Von welchen Verein sollen die denn sein, drüben in den USA sind doch meist Neptune's, DC-6, C-130 , P-3/L-188 unterwegs als Feuerlöscher, aber mir fällt da keine einzige DC-3 ein.
Die einzigen mir bekannten DC-3 die etwas versprühen sind die DC-3 der Pollution Control aus England zur Ölbekämpfung.
.
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Ort
Marl/NRW
Ich hatte da noch was im Kopf das die da noch DC-3s und DC-47 zum absetzen der Feuerspringer einsetzen. Kann mich aber auch irren.
 
Blizzard

Blizzard

Flieger-Ass
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
261
Ort
Westfalen
Ich kann mir auch vorstellen das sie einfach nen gut restaurierten Oldtimer gezeigt ahben und dann die abwurfbilder mit ner anderen maschien geflugen ahben und dann die Bilder am PC gemischt haben. ist doch heut alles möglich. man sieht den Flieger auch selten komplett sondern häufig ausschnittbilder. Und wie will mand ann feststellen ob die Luke mit etwas blech drumm rumm zu ner DC 3/4/6 gehört?
 

FBS

Astronaut
Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
2.889
Ort
NRW
Blizzard schrieb:
Ich kann mir auch vorstellen das sie einfach nen gut restaurierten Oldtimer gezeigt ahben und dann die abwurfbilder mit ner anderen maschien geflugen ahben und dann die Bilder am PC gemischt haben. ist doch heut alles möglich. man sieht den Flieger auch selten komplett sondern häufig ausschnittbilder. Und wie will mand ann feststellen ob die Luke mit etwas blech drumm rumm zu ner DC 3/4/6 gehört?
Die Landeklappen der DC-3 gehen bis zur Rumpfmittte durch und daher kann die Klappe für den Tank nicht so gross gewesen sein, ich denke auch das es ein Zusammenschnitt gewesen ist, damit es gut für die Werbung aussieht und ne 3er macht sich immer gut :)
 
STOP

STOP

Flieger-Ass
Dabei seit
05.05.2004
Beiträge
481
Ort
56299 Ochtendung
FBS schrieb:
Die Landeklappen der DC-3 gehen bis zur Rumpfmittte durch und daher kann die Klappe für den Tank nicht so gross gewesen sein, ich denke auch das es ein Zusammenschnitt gewesen ist, damit es gut für die Werbung aussieht und ne 3er macht sich immer gut :)
Ja....Genau das dachte ich mir auch. :TD:

Schön das doch noch leben hier rein kommt :p

Wenn jetzt noch einer, einen Ultimativen Link zu einer Seite weis, die sich hauptsächlich mit Feuerlöschflugzeugen beschäftigt, bin ich glücklich :)

Das wäre doch auch mal ein Sammelthema für sich.

Gruß
Stefan
 

FBS

Astronaut
Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
2.889
Ort
NRW
STOP schrieb:
@airpic

Hat den hier schon mal einer Feuerlöschflugzeuge gebaut?

Gruß
Stefan
Sicher hat hier schon mal einer so ein Ding gebaut, ich selber hab die eins im Masstab 1/72 von Heller eine DC-6 der Securite Civil gebaut.
 

FBS

Astronaut
Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
2.889
Ort
NRW
Airpic schrieb:
Die DC-3 / C-47 werden hetue noch vom USFS (US Forrestry Service) zum Absetzen von Smokejumpern verwendet. Die meisten Flugzeuge wurden aber zu Turbo-Daks umgebaut.

Christoph
Insgesamt haben die aber nur 2 Stück im Einsatz als Smokejumper und beide sind DC-3TP, also Turbo Dreier. Mehr eigene Dreier haben die nicht im Einsatz.
 

whoops

Berufspilot
Dabei seit
28.07.2003
Beiträge
67
Ort
MUC
Was ich bis vor kurzem auch nicht wußte: Hawkins & Powers hat ein Bauch-Tank für die Turbo-DC-3 entwickelt, der 1000 gal Löschwasser aufnehmen kann, also seit kurzem gibt es damit die erste mir bekannte DC-3 als Löschflugzeug (aber eben Turbo, also sicher nicht die aus der Werbung).

Besichtigen kann man das ganze unter:
http://www.hawkinsandpowers.com/Firefighting.htm
(in dem JavaScript, die Bilder sind leider auch darin integriert)

A manufacturing project that Hawkins & Powers has been working on is a Belly Mounted Fire Retardant Tank. This particular tank will be mounted on a modified DC3-TP67 airplane.

Whoops
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Ort
Raeren / Belgien
Airpic schrieb:
Die DC-3 / C-47 werden hetue noch vom USFS (US Forrestry Service) zum Absetzen von Smokejumpern verwendet. Die meisten Flugzeuge wurden aber zu Turbo-Daks umgebaut.

Eine schöne Seite über Waldbrandbekämpfungsflugzeuge findest Du hier.

Christoph
dass das bild ein grumman tracker (in diesem fall ein umbau zur turboprop-maschine von conair aus kanada - ich weiss nicht mehr genau wie die bezeichnung der feuerlöschvariante heisst) ist dir aber hoffentlich klar! ;)
 
Thema:

DC3 in Reklame als Feuerlöschflugzeug

DC3 in Reklame als Feuerlöschflugzeug - Ähnliche Themen

  • DC3 Douglas

    DC3 Douglas: Hi, ich würde gerne Douglas DC3 bauen am liebsten eine ähnlich dieser hier Aviation Photo #1193103: Douglas DC-3(C) - Swissair - Swiss Air Lines...
  • Arte 10.12. DC3

    Arte 10.12. DC3: Heute Abend 19:30 auf arte: DC3 - Oldtimer versorgen den Regenwald Reportage // Deutschland // 2017 Gesendet von meiner alten Schreibmaschine
  • Ähnliche Themen

    • DC3 Douglas

      DC3 Douglas: Hi, ich würde gerne Douglas DC3 bauen am liebsten eine ähnlich dieser hier Aviation Photo #1193103: Douglas DC-3(C) - Swissair - Swiss Air Lines...
    • Arte 10.12. DC3

      Arte 10.12. DC3: Heute Abend 19:30 auf arte: DC3 - Oldtimer versorgen den Regenwald Reportage // Deutschland // 2017 Gesendet von meiner alten Schreibmaschine
    Oben