De Havilland Mosquito Cockpit

Diskutiere De Havilland Mosquito Cockpit im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo Gemeinde, bin letztens auf ein Video gestoßen, bei dem man die Mosquito von innen sieht und dabei ist mir aufgefallen, dass der Pilot...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Mr.Rossi, 02.01.2016
    Mr.Rossi

    Mr.Rossi Testpilot

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Schwaben (BY)
    Hallo Gemeinde,

    bin letztens auf ein Video gestoßen, bei dem man die Mosquito von innen sieht und dabei ist mir aufgefallen, dass der Pilot ziemlich weit links sitzt. Auf der rechten Seite war viel freier Platz und sogar ein Ausschnitt am Bedienfeld.
    Nun zu meiner Frage. Warum wurde das Cockpit so konstruiert? Konnte vorne ein Maschinengewehr angebracht werden zur Selbstverteidigung oder hatte das andere Gründe?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    Der Ausschnitt scheint mir den Zugang zu dem in der Rumpfspitze befindlchen Platz des Navigators bzw. Bombenschützen zu sein. Die Nase ist nach vorne durchsichtig verkleidet; im Bild sieht man die Markierung der Bahn.

    PS: Nicht alle Versionen der Mosquito hatten so ein Cockpit.
     
    Mr.Rossi gefällt das.
  4. #3 Augsburg Eagle, 02.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    37.985
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Mr.Rossi gefällt das.
  5. WaS

    WaS Testpilot

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    393
    Ort:
    Erlangen
    Da sieht man vor allem einen zweiten Sitz. Bedeutet das, der Navigator saß normalerweise dort, und nur bei Bedarf kroch er in die »Aussichts-Kanzel«?
     
  6. #5 Augsburg Eagle, 02.01.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    37.985
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Richtig.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

De Havilland Mosquito Cockpit

Die Seite wird geladen...

De Havilland Mosquito Cockpit - Ähnliche Themen

  1. DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Taniya in 1/72

    DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Taniya in 1/72: DeHavilland Mosquito PR.Mk.IV von Tamiya in 1/72 Hallo zusammen. Am 24 August 1942 landete in Bern eine Mosquito PR.Mk.IV. Die Maschine...
  2. de Havilland Mosquito NF.ll (Airfix)

    de Havilland Mosquito NF.ll (Airfix): Hallo zusammen, Ich möchte euch hier meine Mossi zeigen. Sie ist ein Teil unseres letztjährigenen Austellungsthemas; Nachtjäger> Alle...
  3. De Havilland Mosquito mit DB 605

    De Havilland Mosquito mit DB 605: Hallo zusammen ich hab irgendwo mal gelesen das die dt. Luftwaffe zumindest eine De Havilland Mosquito erbeutet hatte, und mit DB 605 erprobt...
  4. 1/72 Tamiya De Havilland Mosquito B Mk.IV

    1/72 Tamiya De Havilland Mosquito B Mk.IV: Hallo, das hier ist der Tamiya Bausatz der Mosquito B Mk.IV. Ein clever und präzise durchdachtes Modell, das eine außergeöhnlich gute...
  5. DeHavilland DH 98 Mosquito, Tamiya 1/72

    DeHavilland DH 98 Mosquito, Tamiya 1/72: . Die Mosquito, das hölzerne Wunder aus Hatfield – ein Glücksfall für England. Ein unbewaffneter Bomber, mit nur zwei Mann Besatzung,...