Decals altern

Diskutiere Decals altern im Decals und Weichmacher Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo , Ich hätte folgende Frage an Euch Spezialisten.....wie altert Ihr Eure Decals, was mein ich damit zB. meine Su 27 hab ich mit glanz...

Moderatoren: AE
  1. #1 MasterGandalf, 11.10.2005
    MasterGandalf

    MasterGandalf Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    EDV-Supporter
    Ort:
    Österreich
    Hallo ,

    Ich hätte folgende Frage an Euch Spezialisten.....wie altert Ihr Eure Decals,

    was mein ich damit zB. meine Su 27 hab ich mit glanz Klarlack versehen ( schöne glatte Oberfläche alles perfekt) so Decals drauf so wie es üblich ist....

    Jetzt kommts macht Ihr da noch eine Schicht Klarlack drauf oder altert Ihr gleich mit einem Wash die Decals ganz leicht?Nacher würde ich für Mattlack entscheiden.

    Bei der direkten Variante würde mich interessieren mit was Ihr das macht mit Ölfarben wash usw... da gibts ja mehere Möglichkeiten .
    Ich hoffe es war verständlich geschrieben von mir.

    Aber damit Ihr meine Situation besser versteht und wir Voyeure der schönen Plastikkunstwerke sind ein paar Bildchen :FFTeufel:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Decals altern. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MasterGandalf, 11.10.2005
    MasterGandalf

    MasterGandalf Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    EDV-Supporter
    Ort:
    Österreich
    und das Gesamtwerk
     

    Anhänge:

  4. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Ok hier ein paar links:
    http://www.ph-modellbau.de/page_2.htm --> Wie verarbeitet man Decals/Altern

    http://www.rlm.at/start.htm --> dort unter Themen--> Decals verarbeiten/Masken statt Decals

    Das beantwortet vielleicht nicht die Frage ist aber sehr viel informatives material.
    Viel Spass!
    Übrigens, das Modell sieht toll aus:TD:
     
  5. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Ach ja noch was:
    Du kannst auch ein WENIG Pastellkreide abschaben auf den Decals verteilen(und Umgebung) udn dann mit einem Pinsel vorsichtig in Flugrichtung streichen.
     
  6. #5 MasterGandalf, 11.10.2005
    MasterGandalf

    MasterGandalf Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    EDV-Supporter
    Ort:
    Österreich
    Hi geiser,

    Ja Danke für die Links .....wirklich sehr interessant.....(eher allgemein aber sehr gut)

    Ah....Pastelkreide na die hab ich noch nicht ....na gut werd ich mir besorgen :)

    würdest Du vorher noch eine Schicht Klarlack drauf oder gleich mit dem Pastelkreidestaub leicht drann gehen, kommt da nur der Staub ran oder wird der noch mit wenig Wasser versetzt.

    vielen lieben Dank für das Lob , ist erst mein 2tes Modell Flugzeug das ich da baue.
     
  7. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.821
    Zustimmungen:
    3.784
    Also Du alterst das Ganze einfach , wenn eben die Decals bereits drauf sind. Und da beziehst Du die Deacals einfach mit ein.
    Womit und wie - schaue mal unter "Tips und Tricks"
     
  8. #7 MasterGandalf, 11.10.2005
    MasterGandalf

    MasterGandalf Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    EDV-Supporter
    Ort:
    Österreich
    Hi Arne

    ja sowas lese ich gerne 1 arbeitsschritt na gut dann mach ich das so .

    Also ich hab für meine Panelwash eine Mischung aus Schminke Ölfarbe verdünnt mit so Terpentinersatz auch von Schminke .

    vielen lieben Dank für die Info
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Ja zuerst würde ich mit Klarlack eine Schicht drübersprühen, dann Decals und Alterung und dann nochmals Lack(ich würde Seidenmatt in deinem Falle)
    Pastellkreide kann du verdünnen(Pappemässig) und somit auch in die Gravuren Pinseln. Alles übrige nach einer Zeit mit Tuch oder Wattestäbchen abwischen, in FLUGRICHTUNG:D
    Oder ohne zu verdünnen die Decals altern.
    Da heisst es nun ausprobieren!
    Am besten nicht am Modell:D
     
  11. #9 MasterGandalf, 11.10.2005
    MasterGandalf

    MasterGandalf Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    EDV-Supporter
    Ort:
    Österreich
    Da hast Du natürluich recht das ich die Varianten mal durchprobieren muß.

    nur zum besseren Verständnis ich habe mit Klarlack versiegelt und dann eben den Panelwash mit Ölfarbe gemacht (das ergibt schon eine recht gute dezente Alterung die ich aber noch ein bisschen ausweiten möchte).
    Und nach der ersten Decals ist mir erst aufgefallen wie die da rausstechen:rolleyes:
     
Moderatoren: AE
Thema: Decals altern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. decals altern

    ,
  2. modellflugzeug altern

    ,
  3. decal altern

    ,
  4. modell decals altern,
  5. abziehbilder altern
Die Seite wird geladen...

Decals altern - Ähnliche Themen

  1. Revell 787 Alternativdecals

    Revell 787 Alternativdecals: Hallo Leute Baue derzeit an der B787 von Revell in 1 zu 144. Da das Flugzeug nun fast fertig ist (Lack,Decals und Kleinkram fehlt noch), und...
  2. Decals für F4 Phantom 1:32

    Decals für F4 Phantom 1:32: Hallo, mir ist ein Unglück mit einigen Decals meiner 1:32 Tamiya F4J passiert. Und zwar brauche ich diese roten Streifen "Danger Jet Intake" vor...
  3. Decals für 1:72 Po-2 gesucht...

    Decals für 1:72 Po-2 gesucht...: Hallo werte Mitglieder im Forum; mein Name ist seit 51 Jahren Steffen und seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit Plastikmodellbau/Diorama....
  4. Neue Decals für F-4 Lw Fans

    Neue Decals für F-4 Lw Fans: Ein interessanter 1/48 Decal Bogen für Lw F-4 Phantom Fans erscheint von Caracal Models. CD48136 - 1/48 Luftwaffe F-4F Phantom II "Norm 81":, hier...
  5. +++SUCHE - Wingnut Wings Decals Nr. 30009+++

    +++SUCHE - Wingnut Wings Decals Nr. 30009+++: Hallo Jungs, ich suche den Decal Bogen von WNW-Nr. 30009. Für die Fokker D VII "Die sieben Schwaben". Falls jemand den Bogen zum Verkauf haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden