Decals für Bf109 G10

Diskutiere Decals für Bf109 G10 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Weiß jemand ob es Decals für die/eine Bf 109 G 10 (oder auch G 14) geflogen von Friedrich-Karl Müller in 1:72 gibt? Wenn ja, bitte gebt mir...

Moderatoren: AE
  1. #1 Friedarrr, 21.02.2003
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.871
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Weiß jemand ob es Decals für die/eine Bf 109 G 10 (oder auch
    G 14) geflogen von Friedrich-Karl Müller in 1:72 gibt?
    Wenn ja, bitte gebt mir doch bescheid, wo!!
    Danke
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 21.02.2003
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.871
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ach ja, suche auch noch Fotos (Links)von dieser Maschine.
    In einem Buch (klassische Jagtflugzeueg) hab ich eine Restaurierte gesehen, aber nur wenige Bilder. Wer weiß mehr?
    Danke
     
  4. #3 Kenneth, 21.02.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
  5. #4 Kenneth, 21.02.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    ... oder ist das in etwa was du suchst:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      97 KB
      Aufrufe:
      77
  6. #5 MrHankey, 21.02.2003
    MrHankey

    MrHankey Testpilot

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemechaniker
    Ort:
    Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
    Die Restaurierte ist die, die du brauchst? Dann beschreib die doch mal, von den Kennzeichen her. Zu Friedrich Karl Müller gibt mein Archiv nix her.
     
  7. #6 Friedarrr, 21.02.2003
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.871
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    JA, genau!
    Die schwarze 2!
    Weiß einer ob die originalgetreu Restauriert wurde?
    Sprich das lange Spornrad mit dem Seitenruder ohne Bügelkannten, ohne den großen Fahrwerksbeulen. Dem namen "Friedrich .........." am Cockpit......
    Wo hast Du denn das Bild her?
    Danke , auch an den immer hilfbereiten MR Hankey
     
  8. #7 Kenneth, 21.02.2003
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2003
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Hier ein Bild vom Seitenruder. Das andere Bild habe ich in Friedrichshafen vor fast 6 Jahren gemacht. Das Spornrad wird in verschiedenden Artikeln als "lang" beschrieben, die Tragflächen haben Beulen oben (die D-FDME basiert aber auch auf einer Hispano) und unter dem Cockpit steht "Friedrich..." in schwarzen Großbuchstaben, und ddann noch etwas in einer zweiten Zeile, daß ich nicht lesen kann (zu klein).
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      92 KB
      Aufrufe:
      65
  9. #8 Friedarrr, 21.02.2003
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.871
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ja es ist das lange Spornrad, ich fragte nur, ob die originale Maschine von Müller auch damit ausgerüstet war.
    Vielen vielen Dank für die Bilder, hilft mir schon ein bisschen weiter.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 MrHankey, 21.02.2003
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2003
    MrHankey

    MrHankey Testpilot

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemechaniker
    Ort:
    Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
  12. #10 Friedarrr, 22.02.2003
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.871
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Boh, Danke!! :)
    Das ist doch mal was!
    Hoffentlich haben sich die Restaurateure auch an das Original gehalten!
    Na, dann fehlen nur noch die Decals (bzw. die Abschußmarkierungen)!
    Danke
     
Moderatoren: AE
Thema:

Decals für Bf109 G10

Die Seite wird geladen...

Decals für Bf109 G10 - Ähnliche Themen

  1. Decals für die 737-8 / MAX

    Decals für die 737-8 / MAX: Kann ich Decals für die 737-8 auch für die 737-8 MAX nehmen oder gibt es außer den Triebwerken noch andere relevante Unterschiede?
  2. 1/72 Decals für Flugzeuge der DDR

    1/72 Decals für Flugzeuge der DDR: Passend zur gleichnamigen, vier Bände umfassenden Buchreihe, gibt es jetzt bei CONSTANZA digital gedruckte Decals im Maßstab 1:72. In diesem Fall...
  3. Decals für F4 Phantom 1:32

    Decals für F4 Phantom 1:32: Hallo, mir ist ein Unglück mit einigen Decals meiner 1:32 Tamiya F4J passiert. Und zwar brauche ich diese roten Streifen "Danger Jet Intake" vor...
  4. Decals für 1:72 Po-2 gesucht...

    Decals für 1:72 Po-2 gesucht...: Hallo werte Mitglieder im Forum; mein Name ist seit 51 Jahren Steffen und seit geraumer Zeit beschäftige ich mich mit Plastikmodellbau/Diorama....
  5. Neue Decals für F-4 Lw Fans

    Neue Decals für F-4 Lw Fans: Ein interessanter 1/48 Decal Bogen für Lw F-4 Phantom Fans erscheint von Caracal Models. CD48136 - 1/48 Luftwaffe F-4F Phantom II "Norm 81":, hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden