Definition High-performance Aeroplane (HPA)

Diskutiere Definition High-performance Aeroplane (HPA) im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen, ich hab's versucht zu ergooglen, leider erfolglos... Kann mir jemand sagen, bzw. eine Referenz nennen, nach welchen Kriterien...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 wollcke, 04.12.2015
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Hallo zusammen,

    ich hab's versucht zu ergooglen, leider erfolglos... Kann mir jemand sagen, bzw. eine Referenz nennen, nach welchen Kriterien die EASA Luftfahrzeuge als HPA einstuft? Complex fand ich heraus, HPA leider nicht.

    Danke im Voraus und Gruß!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Wenn ich mich richtig entsinne ist es so, dass alles was 2 oder mehr Piloten braucht oder ein Flugzeug das mit einem Piloten geflogen werden kann aber in der Leistung einem solchen mit 2 Mann Besatzung entspricht ein HPA ist.

    Quelle: Irgendwo im Hinterkopf und ohne Anspruch auf Vollständigkeit
     
  4. #3 Intrepid, 04.12.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    2.157
    ... wobei es sich bei der Leistung auch um Avionik-Leistung - sprich vernetztes Cockpit - handeln kann. Wo die Regeln niedergeschrieben sind, weiß ich allerdings auch nicht. Und es wurden wohl Flugzeuge in die HPA-Liste nach Unfällen aufgenommen, wie die Extra 400. Im Zweifel eine recht willkürliche Sache, wenn man sich anschaut, was als HPA gilt und was nicht.
     
    banji gefällt das.
  5. #4 wollcke, 05.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2015
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Ja genau, diese Kenntnis aus dem Flurfunk habe ich auch im Hinterkopf. Aber auch das muss ja jemand festlegen, der sich an irgendwelchen Richtlinien/Kennwerten orientiert - oder sehe ich da etwas falsch?

    Die Sache mit der Extra 400 kenne ich ebenfalls. Ist die HPA oder wurde der "nur" im Nachgang des Unfalls eine Type Rating auferlegt, respektive gibt es eine Verknüpfung zw. TR und HPA?

    Danke für eure Antworten bis hier.

    Gruß
     
  6. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    einen Zusammenhang TR - HPA gibt es in der Definition nicht, ist aber die logische Schlussfolgerung.
    Ich finde die Definition schon nachvollziehbar. Nimm den kleinsten Typ ohne Single Pilot Certitificate und dessen Leistungsdaten / Leistungsrelation als Grundlage. Alles was da reinfällt und SPC hat ist HPA. Letztendlich können aber wohl auch andere Typen einfach als HPA klassifiziert werden. Warum auch immer. ;-)

    Die Geschichte mit der Extra kannte ich nicht, interessiert mich aber, gibt es da Infos zu?
     
  7. #6 Intrepid, 05.12.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    2.157
    Ich muss mich korrigieren, die Extra 400/500 wurde nicht als HPA klassifiziert, sondern für sie wurde ein Typerating vorgeschlagen.

    Liste der Klassen und Muster

    Untersuchungsbericht mit der Sicherheitsempfehlung 03/99 ziemlich am Ende des Dokuments.
     
    Rhönlerche, I/JG8 und banji gefällt das.
  8. #7 privateer78, 06.12.2015
    privateer78

    privateer78 Kunstflieger

    Dabei seit:
    02.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    Wikipedia sagt dazu etwas:

    Grundsätzlich gehören wohl alle Flugzeuge dazu, die Turbine/Turboprop haben und single pilot geflogen werden können. Ein schönes Beispiel zur Abgrenzung sind die Piper Malibu (Kolbenmotor, nicht-HPA) und die Meridian (gleiche Zelle, aber Turboprop und damit HPA), so zumindest laut Wikipedia. Da steht auch was von einer Klassifizierung z.B. über die Avionik, aber leider ohne Beispiel. Vermutlich bezieht sich das auf FMS/CDU-Equipment.
     
  9. #8 Intrepid, 06.12.2015
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    2.157
    Extra 500 und Cessna 206 mit Turbine sind nicht HPA. Also keine so einfache Regel.
     
    banji gefällt das.
  10. #9 wollcke, 08.12.2015
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Oke, also müssen wir an dieser Stelle konstatieren, das jeder in etwa eine ähnlich Vorstellung von HPA hat, eine genaue Definition sich aber lieder nicht auftreiben lässt...

    Danke für eure Hilfe.

    Sollte noch jemand eine Definition ausfindig machen, ich bin stets interessiert! :)

    Gruß!
     
    Intrepid gefällt das.
  11. #10 Talon4Henk, 08.12.2015
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Da ich gestern meinen jährlichen IR Check hatte habe ich meinen LBA Prüfer mal gefragt und er meinte das wird in der Zulassung festgelegt oder im Nachgang falls es mal zu Unfällen kam. Er meinte aber auch Turbine wäre immer HPA.

    Scheint also nicht so trivial zu sein. Vielleicht einfach mal das LBA um Stellungnahme bitten.
     
  12. banji

    banji Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    439
    Beruf:
    hat er
    Ort:
    Landau
    Im ILS Forum habe ich einen Fred aus 2012 mit gleicher Fragestellung gefunden. Die "Definition" dort ist auch nicht unbedingt logisch, aber wenigstens klar :-).

    Alles was in dieser Liste steht ist HPA. Basta. :FFTeufel:

    Die von uns bereits genannten Rahmenbedingungen scheinen wirklich nur eine loose Grundlage zu sein. Die Entscheidung was klassifiziert wird scheint wirklich bei der EASA getroffen zu werden.

    Dass es Turbos ohne HPA gibt wurde ja auch bereits geklärt. Sonst wäre nach meiner Auffassung nach auch die Erlangung von SET / MET zwingend an HPA gebunden. Ist es aber nicht.
     
    Cardinal Jockey gefällt das.
  13. #12 wollcke, 17.01.2016
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Hier das Ergebnis meiner Anfrage an die EASA.

    Anhänge:



    Gruß
     
    Philipus II, Intrepid und Schramm gefällt das.
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Intrepid, 18.01.2016
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    2.157
    Bleibt nur noch eine letzte Frage: was ist bzw. wie sieht ein "Operational Suitability Data (OSD) certification process" aus? Vor allem, wie sah dieser Prozess für Flugzeuge aus, die lange vor JAA oder EASA erfunden wurden?
     
  16. #14 wollcke, 19.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2016
    wollcke

    wollcke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    ... wo die Sonne verstaubt
    Das habe ich leider auch noch nicht abschließend herausfinden können. Ein erster google-Versuch brachte diese Info der EASA sowie diesen Blog-Eintrag zu Tage.
     
    Intrepid gefällt das.
Moderatoren: Learjet
Thema: Definition High-performance Aeroplane (HPA)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. liste hpa flugzeuge

    ,
  2. hpa liste

    ,
  3. Nicht für HPA-Flugzeuge

Die Seite wird geladen...

Definition High-performance Aeroplane (HPA) - Ähnliche Themen

  1. Definition der allgemeinen Luftfahrt (General Aviation)

    Definition der allgemeinen Luftfahrt (General Aviation): Hallo zusammen, ich habe eine Frage. Ich bin für eine studentische Arbeit auf der Suche nach der korrekten Definition für die Allgemeinen...
  2. TT/Total Time - Definition

    TT/Total Time - Definition: Ich hoffe das die Frage hier richtig ist. In Datenbänken zu Flugzeugen findet man häufig den Begriff TT/Total Time, wenn es um die Lebensdauer...
  3. Farbdefinition

    Farbdefinition: Liebe Gemeinde, ich bin am erstellen eines Dioramas mit verschiedenen Objekten welches sich umThema Irak dreht. zum Problem: ich möchte gerne...