"Denk-mal"

Diskutiere "Denk-mal" im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Denkmal " Normandie Njemen " in Moskau , bestens , der Jan
#
Schau mal hier: "Denk-mal". Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Nachbrenner

Nachbrenner

Alien
Dabei seit
31.05.2001
Beiträge
9.004
Zustimmungen
19.866
Ort
Leipzig
Hat sich dort ja auch einiges getan - sah 2009 noch so aus:
Da hast Du so Recht , die Mauer gehört ja zum Neujungfrauenkloster wo viel gemacht wurde. ( der Friedhof gehörte ja ursprünglich auch zum Kloster ) Wenn auch mit Rückschlägen , sieht wieder schick aus , ist aber immer noch ewige Baustelle......
 
Pirat

Pirat

Astronaut
Dabei seit
31.08.2003
Beiträge
3.149
Zustimmungen
5.156
Ort
Südbrandenburg
Das ist zwar kein "Denkmal" aber auf alle Fälle ein "denk-mal" wert.
Erich Bachem ist hier sicher allen als Konstrukteur der Ba 349 "Natter" bekannt. Aber sicher kennen ihn nur wenige als Caravan-Konstrukteur. Schon 1938 konstruierte er für den Segelflieger Wolf Hirth den Wohnwagen "Aero Sport". Nach Kriegsende kehre er zu diesem Konstruktionszweig zurück. Er tat sich mit Erwin Hymer, einem Dornier-Ingenieur zusammen und entwickelte den Leichtbau-Caravan "Troll". Dieser wurde dann ab 1956 bei Hymer gebaut.
Bachem´s Kürzel "ERIBA" steht noch heute auf einigen Caravans.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.268
Zustimmungen
2.371
Ort
Hamm
Manfred von Richthofens Heimatstadt Swednica (Schweidnitz) hat aus Anlass zu seinem 100. Todestag 2018 diesen Dreidecker (aus Metall gefertigt mit Holzpropeller) im zentralen Park der Stadt aufgestellt. Großformatige zweisprachige Schautafeln erzählen die Geschichte des "roten Barons". Das ganze nur 5 Gehminuten von der ehemaligen Richthofenvilla entfernt. Die Villa wurde hier schon gezeigt (Post21) und ist noch weitgehend im Originalzustand was nicht heißt dass sie zerfällt. Sie ist bewohnt und bei meinem Besuch wurde gerade das Dach in Ordnung gebracht.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
AGO Scheer

AGO Scheer

Space Cadet
Dabei seit
12.01.2014
Beiträge
1.283
Zustimmungen
2.592
Hallo Kollegen,
eine gemeinsam zusammengetragene Fotostrecke von Fliegerdenkmälern oder auch -gräbern wäre sicher auch von allgemeinen Interesse.

Ich starte dann mal mit einem Gedenkort für einen Absturz eines R14 Riesenflugzeuge bei Halberstadt am 12.08.1917.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Pirat

Pirat

Astronaut
Dabei seit
31.08.2003
Beiträge
3.149
Zustimmungen
5.156
Ort
Südbrandenburg
Hier gibt es schon eine interessante Sammlung davon.
 
AGO Scheer

AGO Scheer

Space Cadet
Dabei seit
12.01.2014
Beiträge
1.283
Zustimmungen
2.592
Danke für den Hinweis!
Der interessante Faden ist an mir vorbeigegangen...
Doppelt muss es nicht geführt werden. Bitte das hier dann löschen.
Merci!
LG
R
 
Zuletzt bearbeitet:
Junkers-Peter

Junkers-Peter

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.102
Zustimmungen
3.193
Schön, dass man mit dieser Tafel den gefallenen Kameraden gedenkt. Allerdings sind viele Angaben auf der Tafel nicht stimmig. Es handelte sich übrigens um die Ju 88 A-4 trop, Werk-Nr. 5611 mit dem Verbandskennzeichen L1+HP. Die Ju 88 hat allerdings nie ihren Bestimmungsort erreicht.

Die Ju 88/5611 wurde im Oktober 1941 bei der ATG GmbH in Leipzig/Mockau gebaut und eingeflogen. Am 1. November 1941 überführte der ATG-Pilot Conrad die Ju 88, noch versehen mit ihrem Stammkennzeichen VD+CK, zum Einschiessen von Leipzig nach Zerbst. Am 19. November erfolgte die Überführung nach Fritzlar, wo die Ju 88 für das Lehrgeschwader 1 aufgerüstet wurde. Es lassen sich im November und Dezember 1941 mehrere Flüge mit der Maschine in Fritzlar nachweisen. Sie trug dabei bereits ihr Verbandskennzeichen L1+HP, was bedeutet, dass sie für die 6. Staffel des Lehrgeschwaders 1 vorgesehen war. Am 24. Dezember erfolgte der Start von Fritzlar um 11.12 Uhr. Um 12.45 Uhr stürzte die Maschine bei Passau ab. Zwischenziel auf ihrem Weg nach Süden zum LG 1 war wahrscheinlich Hörsching.
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.080
Zustimmungen
1.955
Schön, dass man mit dieser Tafel den gefallenen Kameraden gedenkt.
"Gefallen"? Die jungen Männer sind verunglückt. Und "Kameraden"? "Missbrauchte" im freundlichsten und auch wahrscheinlichsten Fall.
 
Thema:

"Denk-mal"

"Denk-mal" - Ähnliche Themen

  • Fliegerdenkmal in Pietra Ligure

    Fliegerdenkmal in Pietra Ligure: In meinem Archiv fand ich dieser Tage beim Einordnen und Archivieren drei Fotos aus meinem Urlaub vor einigen Jahren in Ligurien. Vor zwanzig...
  • Ju 52 D-AQUI/D-CDLH der Lufthansa wird fliegendes Denkmal

    Ju 52 D-AQUI/D-CDLH der Lufthansa wird fliegendes Denkmal: Die Traditions-Ju 52 D-AQUI der Lufthansa-Berlin-Stiftung soll als weltweit erstes für den gewerblichen Flugbetrieb zugelassenes historisches...
  • Denkmal für Bomberpiloten

    Denkmal für Bomberpiloten: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11884260/492531/Ein-Popstar-will-Denkmal-fuer-Bomberpiloten-Grossbritannien.html...
  • Flieger-Denkmal in Mockritz gestohlen

    Flieger-Denkmal in Mockritz gestohlen: Wut und Empörung herrscht bei vielen Einwohnern im Elsniger Ortsteil Mockritz. 61 Jahre stand das Fliegerdenkmal - eine originale...
  • Luftbrückendenkmal Frankfurt Flughafen

    Luftbrückendenkmal Frankfurt Flughafen: Hi ich war schon öfters am Luftbrückendenkmal am Frankfurter flughafen nur leider nie innerhalb des Geländes. Zwar steht draussen ein Schild am...
  • Ähnliche Themen

    • Fliegerdenkmal in Pietra Ligure

      Fliegerdenkmal in Pietra Ligure: In meinem Archiv fand ich dieser Tage beim Einordnen und Archivieren drei Fotos aus meinem Urlaub vor einigen Jahren in Ligurien. Vor zwanzig...
    • Ju 52 D-AQUI/D-CDLH der Lufthansa wird fliegendes Denkmal

      Ju 52 D-AQUI/D-CDLH der Lufthansa wird fliegendes Denkmal: Die Traditions-Ju 52 D-AQUI der Lufthansa-Berlin-Stiftung soll als weltweit erstes für den gewerblichen Flugbetrieb zugelassenes historisches...
    • Denkmal für Bomberpiloten

      Denkmal für Bomberpiloten: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11884260/492531/Ein-Popstar-will-Denkmal-fuer-Bomberpiloten-Grossbritannien.html...
    • Flieger-Denkmal in Mockritz gestohlen

      Flieger-Denkmal in Mockritz gestohlen: Wut und Empörung herrscht bei vielen Einwohnern im Elsniger Ortsteil Mockritz. 61 Jahre stand das Fliegerdenkmal - eine originale...
    • Luftbrückendenkmal Frankfurt Flughafen

      Luftbrückendenkmal Frankfurt Flughafen: Hi ich war schon öfters am Luftbrückendenkmal am Frankfurter flughafen nur leider nie innerhalb des Geländes. Zwar steht draussen ein Schild am...

    Sucheingaben

    bücker-Museum rangsdorf flugzeugforum

    ,

    denk mal

    ,

    telekomgelände in karlshorst

    ,
    luftschiffhalle
    , hindenburg, jörg von saalfeld und hermann lietz, flieger jörg von saalfeld, war hermann lietz flieger?, jörg von Saalfeld Flieger, hermann lietz und jörg von saalfeld 1919, fliegergedenkstein mehlmeisel
    Oben