Deperdussin 1911

Diskutiere Deperdussin 1911 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nachdem ich jetzt schon geraume Zeit eure hevorragenden Modelle bewundern durfte, möchte ich euch jetzt meinen ersten Rollout vorstellen:...

Moderatoren: AE
  1. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Nachdem ich jetzt schon geraume Zeit eure hevorragenden Modelle bewundern durfte, möchte ich euch jetzt meinen ersten Rollout vorstellen:

    Zunächst einmal ein bißchen was zur Geschichte von Deperdussin:

    Gegründet 1910 von Armand Deperdussin, einem ehemaligen Cabaret-Sänger, als Société pour les Appareils Deperdussin (SPAD), baute die Firma bis Ausbruch des Krieges 1914 einige der spektakulärsten Rennflugzeuge der damaligen Zeit. So waren Deperdussin-Flugzeuge, die ersten Maschinen, die die magische 100mph-Grenze durchbrachen.
    Bei Kriegsbeginn hatte sich Armand Deperdussin jedoch so überschuldet, dass die Firma von seinem Rivalen Louis Blériot (ja, der Kanalflieger) übernommen wurde und während des Krieges so berühmte Flugzeuge wie die SPAD VII und XIII herstellte.
    Hier mal ein Foto einer Deperdussin A im Flug:
     

    Anhänge:

    airforce_michi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Jetzt zum Modell: der Bausatz ist von PYRO und muß schon einige Jährchen auf dem Buckel gehabt haben (die Schachtel roch schon ganz antik...).
    Ich hab mir mein Modell mal geschnappt und bin aufs Land gefahren, um einen schönen Hintergrund für die Fotos zu haben. Ist vielleicht noch nicht perfekt geworden, aber ich finde, das sieht schon ganz ok aus.....
     

    Anhänge:

    jockey gefällt das.
  4. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    2. Foto
     

    Anhänge:

  5. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    3. Foto
     

    Anhänge:

  6. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    4. Foto
     

    Anhänge:

  7. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    5. Foto
     

    Anhänge:

  8. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    6. und letztes Foto
     

    Anhänge:

  9. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.965
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Hey feines Modell und sehr schön in Szene gesetzt :TOP: Das Flugzeug kannte ich noch garnicht.
     
  10. #9 Thunderbolt, 29.04.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Interessantes Modell. Sieht sauber gebaut aus und der Hintergrund wirkt doch auch recht gut! :TOP:
     
  11. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.036
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sehr hübsches Modell aus den Anfängen der Fliegerei !
    Sieht sehr gelungen aus :TOP:
    Wie ist das Modell zu bauen gewesen, Paßgenauigkeit usw..?
    Bei ebay sieht man hin und wieder mal solche Kisten von Pyro.

    Hotte
     
  12. #11 Friedarrr, 30.04.2006
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Mal voll der Exote!
    Alleine dafür schon mal :HOT
    Die Verspannung gefällt auch, nur die Schichtholzdarstellung des Prop ist nach den Fotos bisschen zu "hart".
     
  13. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    @Hotte

    Die Kiste war wirklich nicht schwer zu bauen - allerdings muss man auch dazusagen, dass der ganze Bausatz nur etwa 25 Teile hat:p
    Ich glaube, dass es PYRO als Hersteller gar nicht mehr gibt - ich habe jedenfalls nichts mehr im Internet gefunden....

    @Friedarr
    Yep, stimmt: der Propeller sieht etwas zu "hart" aus, da wäre evtl. noch ein washing mit verdünnter Ölfarbe nicht verkehrt....:?!
     
  14. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Schöner alter Flieger. Gefällt mir sehr gut:TOP:
     
  15. #14 Hans Trauner, 02.05.2006
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Der Bausatz wurde ursprünglich von der Firma Inpact entwickelt. Anlass war der Film "Those Magnificent Men in Their Flying Machines or How I Flew from London to Paris in 25 hours 11 minutes" ( Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten). Vorbild war ein Deperdussin B. Wie genau die Replik des Films ( heute in der Shuttleworth Collection) einer 'echten' B-Deperdussin entspricht, habe ich nie herausgefunden. Der Inpact-Kit jedenfalls kommt der Film-Replik recht nahe, allerdings mit anderem Triebwerk.
    http://www.randomnotes.co.uk/gallery/aviation2.htm

    Pyro übernahm schließlich die Inpact-Formen, Life-Like wiederum übernahm Pyro. Unter jedem dieser Namen erschien die Deperdussin ( plus eine ganze Serie dieser Typen, zB Bristol Boxkite, Avro D, Avor Triplane, Bleriot IX).

    Die Life-Like-Formen wiederum landeten bei Lindberg, wo sie heute noch sind. Lindberg hat sie allerdings nicht wieder aufgelegt, im Gegensatz zu einigen Doppeldeckern der 30er Jahre, ebenfalls Life-Like.

    Man bekommt die Serie ganz gut über ebay.

    Grüße
    Hans
     
  16. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Mogli,

    ist schön geworden Deine Deperdussin :TOP:

    Hast Du noch mehr Bausätze aus dieser Serie?

    Grüße
    Andreas
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Mogli

    Mogli Berufspilot

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    München
    Hallo Andreas,

    ja, ich habe noch die Martin-Handasyde, die bei mir auf dem Regal wartet.
    Außerdem versuche ich gerade noch im englischen ebay die Blériot und die Avro Triplane aus der gleichen Serie zu bekommen - mal sehen.....

    Deine Bristol Boxkite ist übrigens auch fantastisch geworden :TOP:
    Laut Hans Treuner's Beitrag müssten die beiden Bausätze ja denselben Ursprung haben.....

    Wie sieht's bei Dir aus ? Hast Du auch noch solche alten Kisten in Planung ?

    Viele Grüße
    Marcus
     
  19. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main

    Hallo Marcus,

    zunächst danke für die "Blumen"!

    Ich hatte die Serie mal komplett, habe die Bleriot aber dann einen Freund verkauft. Gebaut habe ich außer der Boxkite die Deperdussin, die Avro Triplane und die Martin-Handasyde. Die Avro Biplane wartet noch darauf gebaut zu werden. Ich finde die Bausätze auch nach heutigen Maßstäben noch echt klasse und drücke Dir feste die Daumen für die restlichen Kits.

    Von AJP gibt es übrigens auch etliche Modelle in 1/48 aus dieser Periode. Zwar aus Fotoätzteilen und damit nicht ganz billig aber...

    Hier 2 Links zu Rollouts solcher Modelle:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=30597

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=28684

    Grüße
    Andreas
     
Moderatoren: AE
Thema: Deperdussin 1911
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pyro those magnifcent men in their flying machines

Die Seite wird geladen...

Deperdussin 1911 - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Avro-Biplane, Deperdussin, Martin Handasyde – Inpact Kits

    1/48 Avro-Biplane, Deperdussin, Martin Handasyde – Inpact Kits: "Those Magnificent Men in their Flying Machines or How I Flew from London to Paris in 25 Hours 11 Minutes" was für ein Name für einen Film,...
  2. Martin-Handasyde Monoplane 1911 (Pyro 1/48)

    Martin-Handasyde Monoplane 1911 (Pyro 1/48): Hallo zusammen, nachdem ich jetzt auch schein ein ganzes Weilchen nichts mehr ins Forum gestellt habe, hier mein letztes (Mach-) Werk: