Der Gilb

Diskutiere Der Gilb im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Modellers Sicher hat der Eine oder Andere schon mal mit Schrecken festgestellt, dass sein weisses Flugzeug nicht mehr Weiss ist, sondern...

Moderatoren: AE
  1. #1 Swordfish, 02.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Hallo Modellers
    Sicher hat der Eine oder Andere schon mal mit Schrecken festgestellt, dass sein weisses Flugzeug nicht mehr Weiss ist, sondern gelblich...., das kann in Jahren und Jahrzehnten durch Rauchen aber auch durch schlechte Farben die nicht Lichtecht sind hervorgerufen werden:FFCry:
    Als ich dies vor ein paar Jahren bemerkte, stand ich vor der Entschidung alles wegschmeissen, oder zumindest alle weiss-gestrichenen Modelle neu bauen.......:confused:

    Aber dafür gibt es ein ganz einfaches Tricklein:!: Man nehme je nach Grösse des Fliegers ein weisses Blatt Papier, stelle das Modell darauf und platziere es an eine Sonnenbeschienene Stelle im Wohnraum, am besten an ein Fenster. Nach rund zwei Wochen sind schon markante Verbesserungen sichtbar, nach einem Monat sieht das Modell aus, als hätte man es gestern erst fertiggestellt!!!!:TOP:

    Zum Glück wohne ich heute in einer schönen neuen Wohnung, in der alle Modelle in rauchfreien Räumen stehen, ich selbst paffe nur noch im Atelier:)

    Das Beispiel zeigt zwei Corsair, vor ca. mehr als 10Jahren gebaut, links mit Gilb und rechts ein weiteres, das 1Monat an der prallen Sonne stand......es sieht aus wie Neu!!!!!!!
     

    Anhänge:

    bearmatt, Rock River, Sammy63 und 8 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swordfish, 02.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Das gleiche System funktioniert übrigens auch mit Decals! Bei dem Versuch, einen total vergilbten Decalbogen eines uralten Airfix-Bausatzes, so zu behandeln, indem ich den Bogen mit bedruckter Seite nach aussen an ein Fenster klebte, war ich völlig überrascht, wie gut das Ergebnis war!
    Die Decals waren wieder brauchbar, und kein bisschen spröde, hingen sie doch fast 2 Monate am Fenster!!!

    Also, keine Panik, wenn der Gilb sich bemerkbar macht, denn er hat keine Chance, und schliesslich kennen unsere "Hausfrauen" das schon längst, indem sie ihre weisse Wäsche an die Sonne hängen.....:congratulatory:
     
    olika gefällt das.
  4. #3 B.L.Stryker, 02.10.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Freiberg
    Kann ich nur Bestätigen, habs auch schon so gehandhabt. Sehr zum Ärger meiner Frau, die solche Fensterbilder nicht gerade schön findet. :FFTeufel::FFTeufel:
     
    olika gefällt das.
  5. #4 Swordfish, 02.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    @biörn
    Entweder Frau weg oder Modelle weg....hihihi:FFTeufel:
     
  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.610
    Zustimmungen:
    4.665
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
  7. #6 tom83md, 02.10.2014
    tom83md

    tom83md Space Cadet

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    3.342
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Magdeburg / Wolfsburg
    Funktioniert das auch bei Herpa Fertigmodellen, gerade die älteren neigen ja auch stark zu gilb? :confused:

    Ans Fenster kleben wird da zwar schwierig, aber wer weiß :wink:
     
  8. #7 Swordfish, 02.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Nur zu......zum Glück habe ich noch keine älteren Modelle mit Vacu-Kanzeln, aber ich denke, und habe jetzt auch gesehen, dass es auch damit klappt, schliesslich ist es ja auch ein Kunststoff:)

    Ich bin kein Chemiker, aber meine Resultate mit Decals und Modellen lassen auf eine gilbfreie Zukunft hoffen:TOP:
     
  9. #8 Swordfish, 02.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    hier das Beispiel mit den Airfix-Decals die mindestens 40 Jahre alt sind!!!!
    Sie hingen bei diesem Stadium schon einen Monat am Fenster, nach zwei Monaten waren sie perfekt, und ich löste einen Schriftzug im Wasser auf, brachte das Decal auf eine weisse Oberfläche eines Spielzeugautos auf und war begeistert über das gute Resultat....leider habe ich das dann nicht mehr fotografiert.
     

    Anhänge:

  10. #9 Swordfish, 02.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    .....nach einem Monat am Fenster (Sommer)
     

    Anhänge:

    FlyIn, Übafliaga, Kolbenrückholer und 2 anderen gefällt das.
  11. #10 fatfrets, 03.10.2014
    fatfrets

    fatfrets Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    EDEH
    Mit dem UV Gerät von unseren Frauen geht es vieeeel schneller als am Fenster!:FFTeufel:
     
    Norboo gefällt das.
  12. #11 kalkleiste, 03.10.2014
    kalkleiste

    kalkleiste Berufspilot

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Kornwestheim
    Hi, zusammen,
    Vorsicht mit UV-Strahlung. Möglicherweise kriegt ihr da den Gilb weg, aber die Farben auf dem Decalbogen können sich verändern.
    Was ist jetzt UV-technisch der Unterschied zwischen einer UV-Lampe und der Fenstermethode?
    Fensterglas filtert den größten Teil des UV-Spektrums aus dem Sonnenlicht automatisch aus. Der Gilb wird also vom sichtbaren Licht und dem Infrarotanteil gekillt. UV-feste Farben erkennt man z.B. an der Eigenschaft "Lichtecht".

    Weiterhin erfolgreiches Gilbkillen wünscht die
    kalkleiste
     
    Swordfish gefällt das.
  13. #12 fatfrets, 03.10.2014
    fatfrets

    fatfrets Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    EDEH
    Alle 3-5 Minuten kontrollieren und wird nichts passieren.
     
  14. #13 Taylor Durbon, 03.10.2014
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    1.910
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Meinst du das Ding für die Fingernägel?
     
  15. #14 B.L.Stryker, 03.10.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    990
    Ort:
    Freiberg
    Kann ich nicht und meine Frau hat dies zum Glück nicht
     
  16. #15 LFeldTom, 03.10.2014
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    451
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Du beziehst dich auf die Fenstermethode, oder ? :FFTeufel:
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. ufisch

    ufisch Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Berlin
    Meine Verwandten aus dem Harz nutzen immer die Mondbleiche. Bettlaken bei Vollmond auf die Wiese legen.
    Vielleicht hilft's ja auch bei Decals :FFTeufel:
     
  19. #17 Swordfish, 05.10.2014
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    ....höchstens für Decals einer Vampire.....:congratulatory:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Der Gilb

Die Seite wird geladen...

Der Gilb - Ähnliche Themen

  1. Plastikmodelle, Vergilbung entfernen

    Plastikmodelle, Vergilbung entfernen: Hallo Leute, habe ein kleines Problem! Ich habe heute ein paar Plastikmodelle aus dem Keller geholt, solche die man im Flieger kaufen kann....
  2. Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit

    Klarlack - Vergilben vs. Griffestigkeit: Hallöchen, als notorischer "Pinseler" bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich gezwungen bin, mir bezüglich meiner Klarlackierungsmethoden mal...
  3. Der "Gilb" in der Vacuhaube . . .

    Der "Gilb" in der Vacuhaube . . .: Liebe Kollegen ! Mal eine kurze Frage - allerdings hoher Brisanz - an Euch. Mich selbst hat es zwar noch nicht betroffen, aber auch ich habe noch...
  4. Future gilbt??

    Future gilbt??: Hallo zusammen. Da habe ich doch gedacht, das Zeug wäre höllsch sicher - vor allem, um Metalloberflächen zu versiegeln. Leider war es ein großer...
  5. Vergilbte Vacu-Klarsichtteile

    Vergilbte Vacu-Klarsichtteile: Hallo, habe leider feststellen müssen, das sich bei einigen meiner ungebauten Modelle die Klarsichtteile/Cockpithauben von z.B SPH JU-388/...