Der Stand aktueller Rüstungsprojekte

Diskutiere Der Stand aktueller Rüstungsprojekte im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Das Büro des "Director, Operational Test & Evaluation" des Departent of Defense berichtet über den Stand aktueller Rüstungsvorhaben. Siehe...
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.107
Zustimmungen
660
Ort
Erlangen
Das Büro des "Director, Operational Test & Evaluation" des Departent of Defense berichtet über den Stand aktueller Rüstungsvorhaben. Siehe

http://www.dote.osd.mil/pub/reports/FY2016/

… mit Links auf Berichte zu einzelnen Vorhaben. Scheint mir auf den ersten Blick recht lesenswert zu sein. Mir war diese Quelle bislang jedenfalls unbekannt.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.196
Zustimmungen
1.307
Ort
bei Köln
Northrop Developing 6th Gen Fighter Plans
Amerikanische Firmen leisten schon Vorarbeiten für ein Kampfflugzeug der 6. Generation. F/A XX der USN und F XX der USAF
Im September sagte Oberst Tom Coglitore, Leiter des Air Superiority Core Function Teams im Air Combat Command, gegenüber Defense News, er wolle die Akquisitionstätigkeit von Milestone A Anfang des Jahres 2018 sehen.
 
Edding321

Edding321

Flieger-Ass
Dabei seit
02.12.2010
Beiträge
362
Zustimmungen
232
Nach Boeings Vorstellung ihres UACV hat nun auch die USAF nachgezogen und ihre XQ-58A Valkyrie präsentiert.
Ein interessantes Konzept, zumal hier neben den Fähigkeiten auch die Betriebskosten im Focus stehen.
Erinnert interessanterweise doch stark vom Aussehen her an die Barracuda von EADS.
Mit einem solchen Konzept, wie auch das von Boeing gezeigte hätten die 4 Gen Fighter perspektivisch sicher wieder völlig neue Möglichkeiten.

https://www.washingtonpost.com/business/201...m=.2993196695d8

http://www.thedrive.com/the-war-zone/26825...er-first-flight
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.879
Zustimmungen
3.063
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.879
Zustimmungen
3.063
Dem ==> "Fiscal Year2019 Budget Request for Airborne ISR Programs" (Stand 15.März 2018)
(Budgetantrag für das Fiskaljahr 2019 für die luftgestützte Bereiche Nachrichtendienst, Überwachung und Aufklärung)

ist zu entnehmen, daß geplant ist, u. a. folgende Systeme im Einsatz zu halten:
  • E-3 AWACS - bis 2035
  • E-8 JSTARS - bis Mitte 2020er Jahre
  • RC-135V/W/U - bis 2035
  • U-2 - bis > 2055
In Ergänzung dazu, ISR betreffend:
(Auszug)
...
Die USAF plant, mindestens 30 weitere Jahre lang C-135 zu fliegen, und hat sich verpflichtet, bis Mitte der 2030er Jahre im Gleichklang mit den drei britischen RC-135 zu arbeiten.
Aber wenn es darum geht, über zukünftige Systeme nachzudenken, sagte der 55. Befehlshaber der Operations Group, Oberst Eric Paulson, gegenüber dem Air Force Magazine, er würde empfehlen, die derzeitige Flotte gegen neue Jets auszutauschen, anstatt ihre Fähigkeiten auf andere Plattformen auszuweiten.
...
==> Operators Push to Keep C-135s in Future ISR Network
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.196
Zustimmungen
1.307
Ort
bei Köln
"Für Manion ist es nicht sinnvoll, ein SIGINT-Flugzeug zu verfolgen, das in einem weniger umkämpften Luftraum fliegen kann und ein anderes, das fortgeschrittene Bedrohungen vermeiden könnte. Stattdessen glaubt er, dass eine Plattform wie RC-135 mit anderen auf der ganzen Welt verbreiteten Ressourcen verbunden werden sollte, die neue Bedrohungen aufspüren können, die überall auf der Erde auftauchen. "Wenn wir verbunden und kooperativ sind, spielt es keine Rolle, welcher Sensor ihn zuerst erkennt", sagte Manion. „Wir können uns schnell an diese Änderung anpassen, sie über das kollaborative, vernetzte Knotensystem veröffentlichen und plötzlich können wir dieser neuen Änderung fast so schnell entgegentreten, sie ausnutzen, sammeln oder gegen sie verbreiten, wie der Gegner diese Anpassung vornehmen kann. ""
Aus dem gleichen Link eine Übersetzung, die den dahinter stehenden Netzwerk-Gedanken der Amerikaner aufzeigt.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.879
Zustimmungen
3.063
Ich stelle es mal hier rein.

Vor kurzem wurde im Persischen Golf ein amerikanisches UAV-HALE abgeschossen. Dabei soll es sich um einen Demonstrator der ==> MQ-4C Triton Broad Area Maritime Surveillance (BAMS) gehandelt haben.
Augenscheinlich dauern Entwicklung/Erprobung/Beschaffung für die US Navy länger als gedacht, da die Navy bis zum Abschuß des BAMS-D nur über vier Demonstratoren verfügte.
Die Fa. Northrop baute diese vier BAMS-D als Prototypen, während an der finalen Version der MQ-4C-Version wohl (immer) noch gearbeitet wird; IOC (Initial Operational Capability) war bereits für 2018 erwartet worden.
Die US Navy plant, bis zu 70 MQ-4C Triton zu beschaffen; die erste Serienmaschine soll noch in diesem Jahr zum Einsatz kommen.

Siehe auch ==> link und ==> link
 
Rock River

Rock River

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.221
Zustimmungen
767
Ort
Bremen
Die B-52 wird wohl bis 2050 im Einsatz bleiben. Um 'fit' zu bleiben, erhalten sie (u.a.) ein Radar-Upgrade, für das die Fa. RAYTHEON die Auschreibung gewonnen hat.

==> Modernisierungsprogramm: Raytheon AESA-Radar für die B-52
==> Boeing via twitter
"2050 and beyond" wie es bei Boeing heisst. Da fällt mir immer der alte Witz ein, bei dem die Außerdienststellungszeremonie der F-35 "nur kurz durch die Landeübungen einer B-52 unterbrochen wurde".
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.879
Zustimmungen
3.063
Die US-Streitkräfte haben ein neues Ultra Long Endurance Aircraft Platform (Ultra LEAP) zweieinhalb Tage nonstop in der Luft gehalten.
Mit einer dem Einsatz anpassbaren (modularen) Ausrüstung für Intelligence, Surveillance and Reconnaissance (ISR) ist es für eine Einsatzdauer von bis zu 40 Stunden ausgelegt.
Ultra LEAP bietet eine sichere, benutzerfreundliche Navigation mit Anti-Jam-GPS und globalem Betriebszugriff über eine satellitengestützte Befehls- und Steuerungsfunktion und eine ISR-Datenweiterleitungsverbindung mit hoher Datenflußrate.

==>
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WaS
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.968
Zustimmungen
24.157
Ort
Niederlande
Kratos XQ-58A Valkyrie Drohne absolvierte vierter Testflug, eine funfter oder letzter wird folgen.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.968
Zustimmungen
24.157
Ort
Niederlande
Der US Navy hat jetzt (ertsmals) zwei MQ-4C Triton Drohnen des VUP-19 basiert in Guam, Im Pazifik Theater.
 
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
2.879
Zustimmungen
3.063
Die USAF drängt darauf, in diesem Jahr 16 KC-10 Extender plus acht KC-135 aus der aktiven Flotte und fünf KC-135 aus der Flotte des Air Force Reserve Command (AFRC) auszuphasen sowie 15 KC-46 zu beschaffen.

 

mel

Flieger-Ass
Dabei seit
21.09.2011
Beiträge
421
Zustimmungen
1.946
Ort
CH
Was heisst hier nicht so gut. Die 3.83 Mia. sind Teil eines 705.4 Mia. Budgets. Oder ein gutes halbes Prozent.

Der Artikel der Washington Post, auf den sich die Zeit bezieht, nennt konkret, was für die 3.83 Mia. eingespart werden soll: 2 F-35 und 2 V-22 (USMC); 1 P-8 (USN); 4 C-130 und 8 MQ-9 (USAF).

Fliegendes wird u.a. folgendes beschafft (Quelle):
  • 79 F-35 Joint Strike Fighters - $11.4 billion
  • 15 KC-46 Tanker Replacements - $3.0 billion
  • 24 F/A-18 E/F Super Hornets - $2.1 billion
  • 52 AH-64E Attack Helicopters - $1.2 billion
  • 5 VH-92 Presidential Helicopters - $739 million
  • P-8A Aircraft - $269 million
  • 7 CH-53K King Stallion - $1.5 billion
  • 12 F-15EX - $1.6 billion
F-35 wären dann noch 77. Wobei wie immer der Kongress das letzte Wort hat - zuletzt wurde die Zahl jeweils aufgestockt.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
7.196
Zustimmungen
1.307
Ort
bei Köln
"Boeing und #USNavy flogen erfolgreich zwei autonom gesteuerte EA-18G mit einem dritten Growler als Missionscontroller für die beiden anderen. Es hat die Wirksamkeit der Technologie bewiesen, die es F / A-18 und EA-18G ermöglicht, Kampfeinsätze mit unbemannten Systemen durchzuführen."
"USA mit den Worten: "Diese Technologie ermöglicht es, bemannte Flugzeuge aus der Bedrohungszone herauszuhalten." Anscheinend gab es in den Flugzeugen einen Piloten. Er war jedoch nur aus Sicherheitsgründen dort und fungierte als eine Art "Marionette", die nur dann in Aktion treten würde, wenn das Flugzeug in einen Notfall geriet, was laut offizieller Ankündigung nicht geschah. Dieses Experiment markiert zwei Richtungen für die Zukunft der militärischen Kampfflugzeuge. Die erste besteht darin, integrierte Strukturen unbemannter Luftfahrzeuge zusammen mit bemannten Flugzeugen zu betreiben, die diese steuern. Die andere Richtung besteht darin, Kampfjets mit oder ohne Piloten, je nach Entscheidung und Mission, zu betreiben. Wenn für die Aufgabe ein Cockpit-System erforderlich ist, das ohne Piloten gesteuert werden kann, sind die erforderlichen Fälle und Aufgaben erforderlich, um das System zu entfernen und durch Piloten zu ersetzen. Es ist anzumerken, dass F-16-Kampfflugzeuge mit ähnlichen Systemen bereits heute in den Vereinigten Staaten eingesetzt werden."
Dort waren es zuerst F-4/F-16, z.B. für Zieldarstellungs-Zwecke, wo die Vorarbeiten geleistet wurden.
 
Thema:

Der Stand aktueller Rüstungsprojekte

Der Stand aktueller Rüstungsprojekte - Ähnliche Themen

  • Ständer für Modelle

    Ständer für Modelle: Servus Modellbaugemeinde, vorab, ich bin ein blutiger Anfänger und habe den Modellbau erst kürzlich für mich entdeckt, wem diese Frage jetzt...
  • Der aktuelle Zustand der USAF

    Der aktuelle Zustand der USAF: Growing readiness woes: Only 7 in 10 Air Force planes are ready to fly Neben der jeweiligen Verfügbarkeit gibt es auch Zahlen zum Bestand. Ein...
  • Andere Standorte Tag der Bundeswehr 2017

    Andere Standorte Tag der Bundeswehr 2017: Klar gab es noch mehr zu sehen am TdBw auf Standorte mit weniger Flugbetrieb Aachen ein EC135(?) Augustendorf AH-64 Longbow und NH90(?) Fuessen...
  • induzierter Widerstand berechnen

    induzierter Widerstand berechnen: Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob ich den induzierten Widerstand allein aus folgenden drei Werten berechnen kann: Gewicht des Lfz...
  • Aktueller Klarstand der P-3C der Marine?

    Aktueller Klarstand der P-3C der Marine?: Moin moin! Kann mir jemand sagen, wie der aktuelle Klarstand der P-3 der Marine so ist? Ich hört erst kürzlich, dass angeblich von den 8...
  • Ähnliche Themen

    • Ständer für Modelle

      Ständer für Modelle: Servus Modellbaugemeinde, vorab, ich bin ein blutiger Anfänger und habe den Modellbau erst kürzlich für mich entdeckt, wem diese Frage jetzt...
    • Der aktuelle Zustand der USAF

      Der aktuelle Zustand der USAF: Growing readiness woes: Only 7 in 10 Air Force planes are ready to fly Neben der jeweiligen Verfügbarkeit gibt es auch Zahlen zum Bestand. Ein...
    • Andere Standorte Tag der Bundeswehr 2017

      Andere Standorte Tag der Bundeswehr 2017: Klar gab es noch mehr zu sehen am TdBw auf Standorte mit weniger Flugbetrieb Aachen ein EC135(?) Augustendorf AH-64 Longbow und NH90(?) Fuessen...
    • induzierter Widerstand berechnen

      induzierter Widerstand berechnen: Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob ich den induzierten Widerstand allein aus folgenden drei Werten berechnen kann: Gewicht des Lfz...
    • Aktueller Klarstand der P-3C der Marine?

      Aktueller Klarstand der P-3C der Marine?: Moin moin! Kann mir jemand sagen, wie der aktuelle Klarstand der P-3 der Marine so ist? Ich hört erst kürzlich, dass angeblich von den 8...
    Oben