Der Verteidigungsminister besucht die Marine

Diskutiere Der Verteidigungsminister besucht die Marine im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Am 26. Januar stattet der Bundesverteidigungsminister der Marine in/vor Eckernförde seinen Antrittsbesuch ab. Besuch Thomas

Moderatoren: TF-104G
  1. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Am 26. Januar stattet der Bundesverteidigungsminister der Marine in/vor Eckernförde seinen Antrittsbesuch ab.

    Besuch

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhard, 20.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Warum muß man eigentlich mit viel Steuermitteln so aufwendig einem Verteidigungsminister Abläufe bei der Marine vorführen ?
    Seit er im Amt ist , hätten bei den Auslandseinsätzen der deutschen Marine allerlei Katastrophen passieren können.Und das sind ja schon einige Wochen. Wieso kriegt so ein Minister nicht vor Antritts seines Amtes eine entsprechende Ausbildung ,z.B. eine Weiterbildung übers Arbeitsamt?
    Auch das Bildungsziel der Maßnahme in Eckernförde und ob es erreicht wurde ,würde mich mal interessieren.(waren doch hoffentlich nicht bloß die Schnittchen am Büffet ?)
     
  4. #3 Praetorian, 20.01.2010
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Bittewas? :?!
     
  5. #4 HorizontalRain, 20.01.2010
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.736
    Zustimmungen:
    1.445
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    @ Reinhard,

    ich weiss, es folgt keine wirkliche Antwort, die Frage war ja bestimmt auch nur rhetorisch:FFTeufel:! Ich antworte daher mal einmal (wohl wissend, dass es sich nicht gehört) mit einer Gegenfrage. Weshalb hat man 1986 in Holzdorf der damaligen "Partei- und Staatsführung" und gefühlt 100 Generalen die Abläufe der LSK/LV vorgeführt?

    HR

    PS: Bei der Luftwaffe war KTzG schon am 11. Januar!:HOT:
     
  6. #5 Fighter117, 20.01.2010
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    3.062
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
    Ich verstehe jetzt nicht was daran so überaus aufwendig sein soll? Unterm Strich kostet es dem Steuerzahler keinen Cent mehr. Egal ob der Besuch bei der Lw, beim Heer oder der Marine.
     
  7. #6 Rhönlerche, 20.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    Als Minister sollte er seine Teilstreitkräfte und deren Waffen möglichst gut kennen. Da ist es definitiv gerechtfertigt, sie ihm vorzuführen.
     
    1 Person gefällt das.
  8. #7 Reinhard, 20.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Die nötigen Kenntnisse zum Verteidigungsminister sollte er besitzen ,wenn er Verteidigungsminister wird.
     
  9. #8 DerFuchs, 20.01.2010
    DerFuchs

    DerFuchs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    50996 Köln
    Hallo,

    welcher der 14 aktuellen Bundesminister hat die nötigen Kenntnisse seines Fachbereiches schon vorher besessen ? :FFTeufel:

    Welcher der (zufällig auch) 14 Verteidigungsminister hat die nötigen Kenntnisse vorher schon gehabt ? :FFTeufel:

    Von den Bundeskanzlern/in ganz zu schweigen. :confused:

    MfG
     
  10. n/a

    n/a Guest

    Sogar Manfred Wörner, der es immerhin bis zum Oberst der Reserve geschafft hat, dürfte höchstens profunde Kenntnisse über die genauen Abläufe in Heer und Marine gehabt haben, als Luftwaffensoldat und Pilot. Außerdem könnte auch ein ehemaliger Soldat als Verteidigungsminister eine Fehlbesetzung sein. Das hängt von weit mehr ab als lediglich Kenntnisse über die Streitkräfte zu besitzen. Wenn man sich im politischen Geschäft nicht durchsetzen kann, bringen einem (und den Soldaten) die besten Ideen nichts.
     
  11. #10 Hptm d. R., 20.01.2010
    Hptm d. R.

    Hptm d. R. Testpilot

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    422
    Beruf:
    working at aircraft (Luftbus)
    Ort:
    near by EDBK & EDHI
    Ob er sich das aussuchen konnte BMfV zu werden kann ich nicht einschätzen, aber wenn ich mir die sogenannten Alternativen anschaue, wenn es denn welche gab/gäbe ist er die einzige NICHT Fehlbesetzung in dieser Regierung.
    Besser als sein Vorgänger ist KTzG allemal, zudem er ja auch teilweise den Job als Außenminister in Spe abdecken muss - soll - kann, da der Hofn... und Pausencl.... da nicht so recht punkten kann.
     
  12. #11 happyhuey, 20.01.2010
    happyhuey

    happyhuey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Germany
    Ich glaube wir haben unterschiedliche Ansichten darüber, was "profund" bedeutet ;).

    Nach der eigentlichen Bedeutung des Wortes, hätte der Mann ein umfangreiches und tiefgründiges Wissen über bestimmte Dinge. Klingt bei Dir aber irgendwie nach dem Gegenteil ...
     
  13. #12 flieger28, 20.01.2010
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    5.984
    Zustimmungen:
    8.269
    Ort:
    Nordholz
    Vielleicht ist es ja auch genau anders herum! Bzw. liegt die Wahrheit, wie so oft, irgendwo in der Mitte.
    Vielleicht dient der Besuch ja genauso dazu das die Truppe, in diesem Fall die Marine, ihren Dienstherren mal kennen lernt.
     
  14. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.581
    Ort:
    im Norden
    Der Schreiberling meint, dass die Fregatte dann
    auch in Eckerförde sein wird.
     
  15. #14 Praetorian, 21.01.2010
    Praetorian

    Praetorian Space Cadet

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    399
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Deutschland
    Was der Schreiberling meint und was der Schreiberling schreibt sind zwei unterschiedliche Dinge :D
    Mich hatte nur erstaunt, daß man sowas sogar beim BMVg produziert.
     
  16. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Du weißt ja: Langsam anfangen, dann steigern, der Höhepunkt zum Schluß.
    Fragt sich nur, was macht er die nächsten 3 1/2 Jahre? Kann ja eigentlich nicht mehr besser werden....
    :TOP:

    Thomas
     
  17. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nu hat er abgesagt: Link zu kn-online
    Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.
     
  18. #17 gonogo101, 24.01.2010
    gonogo101

    gonogo101 Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Cuxhaven
    Kennt jemand den Grund der Absage? Fregatte kaputt? Hubschrauber kaputt? Oder liegen die Gründe beim BMVg?

    B.
     
  19. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.232
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Also an uns liegt es nicht. Wir hätten ihn gerne geflogen.
    Vielleicht kommt ihm der Untersuchungsausschuss in die Quere? Nur eine Idee.

    Thomas
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hptm d. R., 25.01.2010
    Hptm d. R.

    Hptm d. R. Testpilot

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    422
    Beruf:
    working at aircraft (Luftbus)
    Ort:
    near by EDBK & EDHI
    Oder es war die Norddeutsche Kälte. :?!
     
  22. #20 Fighter117, 25.01.2010
    Fighter117

    Fighter117 Alien

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    3.062
    Beruf:
    Kirchenangestellter
    Ort:
    Zepernick (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
    Es stand heute eher die Afghanistanpolitik in Vordergrund. Muss sich die Marine noch ein wenig gedulden bis sie ihren neuen Minister kennen lernen darf.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Der Verteidigungsminister besucht die Marine

Die Seite wird geladen...

Der Verteidigungsminister besucht die Marine - Ähnliche Themen

  1. US Verteidigungsministerium hat alle Verträge mit Wolga-Dnepr zu nichte gemacht.

    US Verteidigungsministerium hat alle Verträge mit Wolga-Dnepr zu nichte gemacht.: Siehe Links http://vpk.name/news/167916_aviakompaniya_volgadnepr_potrebovala_u_pentagona_obyasnit_razryiv_kontraktov.html...
  2. Neue Verteidigungsministerin

    Neue Verteidigungsministerin: Die Meldung hat mich nun doch etwas vom Hocker gehauen:FFEEK:...
  3. Schweizer Verteidigungsminister über LRÜ

    Schweizer Verteidigungsminister über LRÜ: http://www.tirol.com/politik/innsbruck/47763/index.do TT: Herr Verteidigungsminister Schmid, wie sehen Sie die Diskussion um den geplanten...
  4. Französischer Luftwaffenkommandant besucht die Schweizer Luftwaffe

    Französischer Luftwaffenkommandant besucht die Schweizer Luftwaffe: ---------- Bern, 04.06.2009 - Der Kommandant der französischen Luftwaffe - Teil der Armée de l'air française -, General Jean-Pierre Martin,...
  5. Charles Lindbergh Grabstaette besucht

    Charles Lindbergh Grabstaette besucht: Im letzten Monat war ich auf der wunderschoenen Insel Maui, Hawaii. Meine Frau und ich wollten auch unbedingt die Grabstaette von Charles...