Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert

Diskutiere Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Habs nirgends gefunden... darum ein Post hier: "Eine Bundeswehr-Drohne hat vor neun Jahren um ein Haar ein Passagierflugzeug in Afghanistan zum...

Moderatoren: mcnoch
  1. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Habs nirgends gefunden... darum ein Post hier:
    "Eine Bundeswehr-Drohne hat vor neun Jahren um ein Haar ein Passagierflugzeug in Afghanistan zum Absturz gebracht. Das rund 40 Kilogramm schwere Gerät sei über Kabul im Abstand von weniger als zwei Metern an dem landenden Airbus mit rund hundert Insassen vorbeigerauscht, berichtet der "Spiegel"."

    Quelle und weiter lesen:
    Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 03.06.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.847
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Der Film davon aus Drohnenperspektive auf Youtube ist haarsträubend. Den gibt es allerdings schon länger im Netz.
    Ist bestimmt reiner Zufall, dass es in dieser Woche nochmal groß rauskommt.:FFTeufel:
     
  4. #3 jackrabbit, 03.06.2013
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    473
    Ort:
    Hannover
    @Wumpe

    Hallo,

    könntest Du beim nächstenmal den Titel "Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert" ggf. anpassen,
    wenn Du ihn bei "News aus der Luftfahrt" einstellst?

    Ich erkenne zwar den Bezug zu aktuellen Themen, aber der Zwischenfall ist ja neun Jahre her. :wink:

    IRONIE AN
    "Na, wenn die Drohen alle so gefährlich und unkontrollierbar sind, dann können wir ja froh sein,
    dass die Bundeswehr keine beschafft und die Bundesregierung hat jetzt doch alles richtig gemacht." :tongue:
    IRONIE AUS

    Grüsse
     
  5. #4 ChrischMue, 03.06.2013
    ChrischMue

    ChrischMue Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    bei HAJ
  6. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Entschuldige bitte meine Unwissenheit. Aber das ist bei dem verlinkten Artikel angegeben:
    "02.06.2013, 20:49 Uhr | dpa"

    Noch Fragen?
     
  7. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    bei Köln
    Das immer so dick aufgetragen werden muss. Sie hätte einen Absturz bewirken können verweist auf die schlimmste von allen Möglichkeiten. Die meisten Passagiere dürften von der virtuellen Gefahr nichts gemerkt haben.
    Bleibt noch die Frage, ob die Drohne einen Transponder hatte, der es der Luftraumkontrolle ermöglicht hätte diese Situation zu vermeiden. Eine weitere Frage wäre dann auch was der Pilot/Operator der Drohne über den aktuellen Flugverkehr und den Flugweg seiner Drohne angezeigt bekommt, um ungewollte Annäherungen zu vermeiden. Erst recht wenn der Flugweg der Drohne die An- und Abflugbereiche von Kabul durchquert. Aus ihrer Beantwortung ergibt sich die Erkennung von möglichen Fehlverhalten oder Mangelnder Ausrüstung damit solche Gefährdungen vermieden werden können.
     
  8. #7 Christoph West, 03.06.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Hamm
    Auf jeden Fall hat "wer auch immer" erreicht was er wollte. Man nimmt ein Ereignis was schon ewig lang her ist und heißt ein Thema immer weiter neu an. :mad:
     
  9. frager

    frager Guest

    Zitat aus dem von dir verlinkten Artikel: "Ein Sprecher des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr in Potsdam bestätigte den "Beinahe-Unfall" vom August 2004. Die Aufzeichnungen aus der "Luna" seien auf der Video-Plattform Youtube im Internet öffentlich zugänglich, "deshalb kann man nur schwerlich von einer Geheimniskrämerei sprechen", sagte er. "Mir ist kein weiterer solcher Vorfall bekannt." "

    Lesen wäre glatt von Vorteil gewesen.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    602
    Ort:
    bei Köln
  12. #10 Christoph West, 04.06.2013
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    1.513
    Ort:
    Hamm
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert

Die Seite wird geladen...

Deutsche Drohne fast mit Airbus kollidiert - Ähnliche Themen

  1. Deutsche Sprache - schwere Sprache

    Deutsche Sprache - schwere Sprache: Einfache Frage, Heißt es nun MiG-21Lasur MiG-21Lasur MiG-21bis-Lasur MiG-21Lazur MiG-21bis-Lazur die Variante MiG-21biz ist auch noch unterwegs??...
  2. Deutsche Mooney Mk 20 in der Schweiz abgestürzt

    Deutsche Mooney Mk 20 in der Schweiz abgestürzt: Eine deutsche Mooney Mk 20 ist in der Schweiz abgestürzt. Zwei Todesopfer.Gestartet ist das Flugzeug in Donaueschingen mit Ziel Toskana.
  3. Deutsche Raumfahrtausstellung 29.-30.7.2017

    Deutsche Raumfahrtausstellung 29.-30.7.2017: In der Deutschen Raumfahrtausstellung in Morgenröthe - Rautenkranz (Erzgebirge) findet am 29. und 30. Juli 2017 eine Modellbauausstellung mit...
  4. Deutsche Segelcrew durch US-Luftwaffe im Atlantik gerettet

    Deutsche Segelcrew durch US-Luftwaffe im Atlantik gerettet: Scheint eine größere Operation gewesen zu sein. Je nach Vorliebe hier einige Links für weiterführende Informationen. Fallschirmspringer retten...
  5. A300/310 von deutschen Flughäfen aus

    A300/310 von deutschen Flughäfen aus: Hallo und schönen Sonntag, ich wollte mal fragen ob ihr wisst ob es noch von deutschen Flughäfen im Linienflugbetrieb aus operierende A300 oder...