Deutsche Eurofighter nach Israel

Diskutiere Deutsche Eurofighter nach Israel im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Drei Eufies und 150-200 Mann/Frau werden im Herbst zwei Wochen üben in Israël. http://www.israeldefense.co.il/en/node/28967 Bis her hatten die...
A380

A380

Space Cadet
Dabei seit
31.12.2007
Beiträge
1.042
Ort
Saarland EDDR (SCN)
Ich frage mich jetzt ganz ernsthaft nach dem Wert einer solchen Aktion:headscratch::headscratch::headscratch:
 
Buccaneer

Buccaneer

Flieger-Ass
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
355
Ort
Niedersachsen
Und falls es um die geringe Anzahl der EUFI geht: Eine Rotte + Spare reicht doch für die erste aktive Beteilgung völlig aus. Ist ja auch eher unzweckmäßig auf "unbekanntem Terrain" gleich mit einer zweistelligen Anzahl aufzuschlagen.
Da gem. luftwaffe.de LFZ vom TLG-73 teilnehmen, gehe ich auch einmal stark davon aus das es sich um eine Hochwertausbildung handelt. Das also z. B. Waffenlehrer teilnehmen, die dann als Mulitiplikatoren dienen und die dortigen Erfahrungen beispielsweise als Ausbilder im WIC einbringen können.
Just my two cents...
 

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
108
Ich finde es eher erschreckend, dass die Lw 150-200 Personen braucht um eine Rotte EF an einer Übung Teilnehmen zu lassen...

Hier wäre es mal interessant den personellen Footprint anderer Nationen bei selber Menge von Lfz zu kennen.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.764
Ort
Hannover
Hallo,

... um eine Rotte EF an einer Übung teilnehmen zu lassen ...
Es nimmt nur eine Rotte teil? Ist dem so?

(Annahme: eine Rotte = 2 Flugzeuge)
Oder werden trotzdem mehr Flugzeuge/ EF verlegt? :question:

Grüsse
 
Onkel-TOM

Onkel-TOM

Astronaut
Dabei seit
22.12.2007
Beiträge
3.792
Ort
Auenland
Ich finde es eher erschreckend, dass die Lw 150-200 Personen braucht um eine Rotte EF an einer Übung Teilnehmen zu lassen...

Hier wäre es mal interessant den personellen Footprint anderer Nationen bei selber Menge von Lfz zu kennen.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Erschreckend finde ich das hier Beiträge geschrieben werden ohne auch nur den geringsten Hintergrund zu kennen!Aber einfach mal "draufhauen" ist ja mittlerweile ein allgemein deutsches Problem.
 
HotteX

HotteX

Testpilot
Dabei seit
30.08.2004
Beiträge
805
Ort
Neumünster
Ich finde es eher erschreckend, dass die Lw 150-200 Personen braucht um eine Rotte EF an einer Übung Teilnehmen zu lassen...

Hier wäre es mal interessant den personellen Footprint anderer Nationen bei selber Menge von Lfz zu kennen.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Ist es denn so, dass wirklich diese Mannzahl benötigt wird? Vielleicht werden ja auch einfach nur mehr Personen hingeschickt, um einen Mehrwert rauszuholen.
 
bushande

bushande

Astronaut
Dabei seit
27.08.2007
Beiträge
3.730
Ort
weit weit weg ;D
Finde jetzt 150 - 200 Mann nicht wirklich so überdimensioniert, zumal man nicht weiß, was der genaue Hintergrund ist und was um die Rotte herum noch an Equipment geplant ist.

Mich würde es ja dann unheimlich freuen, wenn sich aus so einer Teilnahme ja viell. mal ein netter Gegenbesuch, gerne mit Ra'ams und Baz ergeben würde. :w00t::rolleyes1:
 
foefighter

foefighter

Flieger-Ass
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
366
Ort
bei DTM
Auf Einladung der israelischen Luftwaffe, werden deutsche Eurofighter im November 2017 an einer multinationalen Übung in Israel teilnehmen. Ganzer Artikel auf Luftwaffe.de.
 

netvoyager

Testpilot
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
764
Ich bin eher überrascht, dass die Luftwaffe noch 150-200 Frauen und Männer übrig hat, die sie da hinschicken kann :biggrin:
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.838
Ort
bei Köln
Vielleicht haben die Israelis Interesse geäußert :wink2:
Nein, denn die Israelis üben schon lange mit den Italienern und deren Eufi. Die Deutschen waren nur bei Deci dabei und so viele, unterschiedliche Teilnehmer gab es noch nie.
 
Zuletzt bearbeitet:

HelicoPeter

Fluglehrer
Dabei seit
07.10.2016
Beiträge
108
Zugegeben: Die Anzahl "eine Rotte" hatte ich ggf voreilig aus Bucaneers Post abgeleitet.

Dennoch würde mich interessieren wie sich dieser Personalschlüssel grob gliedert.
Sicherlich kann der personalaufwand für ein so komplexes Lfz höher sein als bei anderen. Aber selbst wenn viele querschnittliche Flugbetriebsdienste selber mitgeführt werde müssten (GeoInfo, AIM, Intel,...) erzeugt so eine Zahl bei mir immer noch Fragezeichen.
Aber ich lasse mich gerne erleuchten.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
 
Thema:

Deutsche Eurofighter nach Israel

Deutsche Eurofighter nach Israel - Ähnliche Themen

  • Wasserflughafen Deutsche Luftwaffe in 1:72

    Wasserflughafen Deutsche Luftwaffe in 1:72: Für die Modellbauausstellung der Maple Leaf Modellers im badischen Bühl (da wo die Bühler Zwetschgen her sind) am 26.10.2019 haben die Modellbauer...
  • Deutsches Segelflugzeug bei Kopenhagen in 1938 - Typ, Anlass?

    Deutsches Segelflugzeug bei Kopenhagen in 1938 - Typ, Anlass?: Dieses, über arkiv.dk öffentlich zugängliches Foto wurde geteilt in einer Facebook-Gruppe zur Geschichte des Kopenhagener Vororts...
  • Point Blank Band 2 : Februar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luf

    Point Blank Band 2 : Februar 1944 - Operationen und Einsatzverluste der deutschen und alliierten Luf: 268 Seiten,durchgehend Bebildert
  • Deutsche Eurofighter nach Decimomannu??

    Deutsche Eurofighter nach Decimomannu??: Hallo zusammen! Bin gerade auf http://www.scramble.nl/sis-sum.htm darauf gestossen das im Juli deutsche Eurofighter vom JG74 nach Decimomannu...
  • Deutsche Eurofighter - Tarnschema?

    Deutsche Eurofighter - Tarnschema?: Guten Morgen. Mir kam die Fragestellung in den Sinn, wie die Lackierung der deutschen EF-Einsitzer in Zukunft aussehen wird (ohne über mögliche...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    eurofighter israel

    ,

    eurofighter

    Oben