Deutscher, Auslandswohnsitz, wo PPL beantragen?

Diskutiere Deutscher, Auslandswohnsitz, wo PPL beantragen? im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo ich habe mal eine formelle Frage. Wenn man als Deutscher grenznah in Holland wohnt, und von dort aus eine deutsche Flugschule / Verein...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Lennart, 15.07.2012
    Lennart

    Lennart Sportflieger

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    S-H
    Hallo ich habe mal eine formelle Frage.

    Wenn man als Deutscher grenznah in Holland wohnt, und von dort aus eine deutsche Flugschule / Verein besucht um den PPL(A) zu machen, wo beantragt man dann Sicherheitsüberprüfung, Medical, und irgendwann dann den Schein selbst.

    Richtet sich das nach Wohnsitzland, nach Heimatland, nach Standort der Flugschule, oder...?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 15.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2012
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    Ich würde "raten", nach dem Standort der Flugschule. Weiss es aber nicht amtlich.
    (Bin Deutscher und habe schon länger einen US PPL. Fliege in den USA. Da läuft alles nach den Regeln meiner US-Flugschule/Charterfirma und den FAA-Vorgaben.)
     
  4. Heike

    Heike Sportflieger

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sharepoint Responsible bei Uster Techn. AG, Uster,
    Ort:
    Réclère, JU (CH)
    Hallo

    Ich bin Deutsche, lebe aber mittlerweile in der Schweiz. Bei mir läuft alles über den Landesverband des deutschen Vereins in dem ich Mitglied bin (in meinem Fall BWLV). Sie schicken die Korrespondenz auch problemlos an meine Auslandsadresse...

    Viele Grüsse

    Heike
     
  5. #4 Lennart, 18.07.2012
    Lennart

    Lennart Sportflieger

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    S-H
    Besten Dank. Es scheint Unterschiede zu geben hinsichtlich ZüP und anderer Formalien, daher die Frage.

    Gruss,

    Lennart
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Deutscher, Auslandswohnsitz, wo PPL beantragen?

Die Seite wird geladen...

Deutscher, Auslandswohnsitz, wo PPL beantragen? - Ähnliche Themen

  1. Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?

    Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?: Hallo, Ich bin jetzt beruflich bedingt länger in Dänemark und könnte das Trike (=Ultraleichtflugzeug) von einem Freund kostengünstig ausleihen....
  2. Japans-X-2-weckt-die-Wehmut-deutscher-Ingenieure

    Japans-X-2-weckt-die-Wehmut-deutscher-Ingenieure: Habe dazu noch nichts im FF gefunden. http://www.welt.de/wirtschaft/article151650788/Japans-X-2-weckt-die-Wehmut-deutscher-Ingenieure.html "Japan...
  3. Karel Doorman - bald mit deutscher Beteiligung?

    Karel Doorman - bald mit deutscher Beteiligung?: ---------- Die enge Kooperation der deutschen Streitkräfte mit den Niederlanden, bereits sichtbar in der Unterstellung der 11 Luchtmobiele Brigade...
  4. Dornier Do 217 N-2 3C+IP - Ein deutscher Nachtjäger in Birsfelden

    Dornier Do 217 N-2 3C+IP - Ein deutscher Nachtjäger in Birsfelden: Im Jahr 2012 war ich auf den Gedanken gekommen, einen weiteren Do 217 Nachtjäger als Modell anzufertigen. Das Wissen darum blieb auch einem...
  5. Eine höhere Pflicht: Wie ein deutscher Pilot seinem amerikanischen Feind im Zweiten W

    Eine höhere Pflicht: Wie ein deutscher Pilot seinem amerikanischen Feind im Zweiten W: Eine höhere Pflicht: Wie ein deutscher Pilot seinem amerikanischen Feind im Zweiten Weltkrieg das Leben schenkte Sie sind erbitterte Feinde,...