Deutschland von oben

Diskutiere Deutschland von oben im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Das Autobahnkreuz Kaiserberg - in NRW bekannt aus den Verkehrshinweisen. Der östliche Teil des größten deutschen Binnenhafens. Von rechts kommt...
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Das Autobahnkreuz Kaiserberg - in NRW bekannt aus den Verkehrshinweisen.

Der östliche Teil des größten deutschen Binnenhafens. Von rechts kommt die Ruhr, von oben der Rhein-Herne-Kanal.

Darum geht es hauptsächlich im Duisburger Hafen:

Rechts unten der Duisburger Hauptbahnhof im Stadtteil Duissern.

Der Duisburger Zoo zu beiden Seiten der A3.

Die Rennbahn Raffelberg, schon im Mülheim an der Ruhr.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
#
Schau mal hier: Deutschland von oben. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Die Styrumer Ruhraue und der Mülheimer Hafen.

In diesem Gebiet waren wir unterwegs.

Das Mannesmann Walzwerk.

Der Flugplatz Essen-Mülheim EDLE.

Essen-Schönebeck mit dörflichem Character.

Der Bahnhof Essen-West.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
GorBO

GorBO

Space Cadet
Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
2.165
Zustimmungen
2.269
Ort
Magdeburg
In diesem Gebiet waren wir unterwegs.
Könnte aber auch eine H145 gewesen sein? Die 97% NRO im Reiseflug kenne ich zumindest von dieser. Aber vielleicht arbeitet die H135 ja auch mit einer variablen Drehzahl anstatt des HiNR On/Off (102%/100% NRO) der EC135. Ansonsten unterscheiden sich die Helionix-Cockpits von 135 und 145 in dem Bereich gar nicht.
Wenn 145 dann ist es aber eine Step 1 Maschine. Denn ab Step 2 erstreckte sich die Horizont-Darstellung über die komplette Breite des FND. Wüsste aber nicht das davon noch welche in Deutschland rumfliegen. Man hatte ja eh nur ungefähr 80 Maschinen in Step 1 ausgeliefert auch an ADAC, DRF, Polizei NRW und BW, aber ich war eigentlich davon ausgegangen, das die alle ein Upgrade bekommen haben.
Die Darstellung des Euronav 7 finde ich auch interessant. GSM, SAT und VoIP Telefonie haben jedenfalls nicht alle Betreiber eingebaut.
 
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Wir fliegen noch ein Stück über Essen. Hier das Einkaufszentrum am Berliner Platz mit einem Teil der Innenstadt links.



Der Ruhrturm an der A52.

Blick nach Nordwesten über die Essener Innenstadt mit dem Gasometer in Oberhausen oben in der Bildmitte.

Das bekannteste Gebäude in Essen ist die Villa Hügel ....

... gelegen am Baldeneysee.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Wir befinden uns südlich von Essen und fliegen zum Düsseldorfer Flughafen.
Die Brücke der A52 über die Ruhr ist ein guter Orientierungspunkt für den Flugplatz Essen-Mülheim.

Die A3 mit der Anbindung der A44 zum Düsseldorfer Flughafen.

Ratingen mit dem Flughafen Düsseldorf und dem Rhein.







Damit ist der Flug über das Ruhrgebiet beendet.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Neue Woche - neuer Flug. Wir starten in Leverkusen und es geht über die Domstadt Köln.
Das Bayer Werk in Leverkusen. Links das Bayer Kreuz in blau welches nachts beleuchtet und über viele Kilometer sichtbar ist.

Hier sind wir schon linksrheinisch, die richtige Rheinseite wie zumindest die linksrheinischen Kölner sagen.
Die Ford Werke. Die Produktion ohne Testabteilung und Lager.

Der Niehler Hafen. In etwa über der Fußgängerbrücke befindet sich der FAF LEGDU für die Piste 14L in 3000 Fuß und 9.8 DME KBO.

Sieht dann in etwa so aus in 1500 Fuß.

Köln-Mülheim

Das ehemalige Kabelwerk Felten & Guillaume. Seit vielen Jahren werden dort u.a. Fernsehsendungen produziert. Es fing 1996 mit der SAT1 Wochenshow an.
Heute werden dort unter anderem die Samstagabendshows von Pro7 und die ZDF heute-show produziert.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Unten das Eis- und Schwimmstadion an der Lentstrasse. Das grüne Wasser im Schwimmbecken ist Absicht. Rechts die Flora. Das längliche Gebäude oben ist das Kinderkrankenhaus an der Amsterdamer Strasse. Mit Helipad: Kliniklandeplätze-Übersicht

Das ehemalige Motorenwerk der Klöckner-Humbold-Deutz AG. Seit Jahrzehnten im Leerstand. Unten der Mülheimer Hafen mit überwiegend Werftbetrieb.

Auf dem Congress-Centrum der Kölner Messe. Seit vielen Jahren nicht mehr in Benutzung. Davor habe ich nur eine einzige Landung dort mitbekommen.
Darüber die Lufthansa Hauptverwaltung.

Oben die Messehallen, rechts der Tanzbrunnen, unten der Rheinpark auf dem Gelände der BuGa von 1957. Links das Thermalbad.

Fünf der Kölner Rheinbrücken.

Die Altstadt mit dem Rheingarten und der B9 darunter im Tunel. In der Mitte die Kirche Groß Sankt Martin, eine der 12 romanischen Kirchen in Köln.
Unten quer das Museum Ludwig.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Die Trab- und Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch.

Die Regattabahn am Fühlinger See.

Der Kölner Hauptbahnhof. Unter der blauen Kuppel befindet sich der Musical Dome.

Die Hohe Domkirche Sankt Petrus. Bei seiner Fertigstellung das höchste Gebäude der Welt.

Der Mediapark auf dem Gelände eines ehemaligen Güterbahnhofs.

Das Banken- und Versicherungsviertel.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.434
Zustimmungen
9.247
Ort
München


Noch ein paar Eindrücke vom vergangenen Sonntag. Hinter der Bavaria versteckt sich nicht nur das Wirtshaus am Bavariapark, sondern seit mittlerweile nun schon einigen Jahren das Verkehrszentrum des Deutschen Museums. Von Hochrad bis Lokomotive, sogar so völlig aus der Zeit gefallene Sachen wie der Benz-Motorwagen. Nicht nur bei Regenwetter einen Besuch wert.
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.434
Zustimmungen
9.247
Ort
München


Am oberen rechten Bildrand, gleich neben der grünen Kuppel des Landgerichts der Stachus. Kein Mensch nennt diesen Platz "Karlsplatz". Die Kneipe, die ein Wirt namens Mathias Eustachius Föderl, genannt „Erstach“ im 18. Jahrhundert dort betrieben haben soll, gibt es schon lange nicht mehr. Ob der Name tatsächlich daher stammt, weiß auch kein Mensch.

Der grüne Fleck in der Bildmitte ist der Alte Botanische Garten mit dem Neptunbrunnen.
 
Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.434
Zustimmungen
9.247
Ort
München




Zum Olympiazentrum muß man nicht viel sagen. Zur Borstei möglicherweise schon. Die Entstehungsgeschichte dieser Wohnsiedlung aus den 1920er Jahren ist ganz interessant. Der Architekt und Bauunternehmer Borst schrieb einen Wettbewerb für die Gestaltung der Wohnsiedlung aus, Preise wurden vergeben. Aber am Ende entwarf er selbst das Wohnareal. Er wollte nicht weniger als "Das Schöne des Einfamilienhauses mit dem Praktischen einer Etagenwohnung zu verbinden", nebenbei noch Wohnen und Handwerk zusammenbringen, Natur und Kunst mit hineinnehmen und so weiter.
Das Gesamtkonzept mit hohem Wohnkomfort (Warmwasser, Fernheizung, ..) und moderner Infrastruktur scheint so schlecht nicht gewesen zu sein.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.434
Zustimmungen
9.247
Ort
München


Zwischen Hirschgarten und Bahnlinie ist kürzlich ein Neubaugebiet entstanden. Moderne Architektur eben. Schaun wir mal, welche Meinung die Leute in hundert Jahren hiervon haben werden.



Auf der anderen Seite der Bahnstrecke das Westend. Am Gollierplatz ein kleiner Park mit Kirche. Den Nymphenbrunnen kann man fast erahnen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.434
Zustimmungen
9.247
Ort
München


Gleich neben der Theresienwiese die St. Paul - Kirche. Sieht ziemlich gotisch aus mit all ihren Spitzbögen. Ist aber erst Anfang des 20.Jahrhunderts fertig geworden. Der Luftfahrtbezug dieses gewaltigen Bauwerks ist ein trauriger, Am 17. Dezember 1960 kollidierte eine in Riem gestartete Convair C-131D mit der Spitze des Hauptturms dieser Kirche und stürzte ab. Der Umzug des stadtnahen Flughafens wurde daraufhin ins Auge gefaßt...



Südlich des Wiesngeländes der Kaiser-Ludwig-Platz. In der Mitte des etwas unförmigen Kreisverkehrs ein Reiterstandbild des Namenspatrons. Neben allerlei Fürsten, Herzögen bzw. Königen namens Ludwig hält die Bayrische Geschichte auch einen Kaiser dieses Namens bereit. Ludwig IV. (Ludwig der Bayer) führte im 13. und 14.Jahrhundert ein ziemlich aufregendes Leben mit Schlachten, Kirchenbann und viel Hauen und Stechen. Bemerkenswerte Ereignisse in seinem Leben drehen sich um Mühldorf und Fürstenfeldbruck. Wenn das kein Luftfahrtbezug ist.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.434
Zustimmungen
9.247
Ort
München


Soweit ich weiß sind die Rechtsstreitigkeiten zwischen verschiedenen Projektparteien vom Bau der ADAC-Zentrale immer noch nicht abgeschlossen. Aber die Leute haben sich mittlerweile an dieses Hochhaus gewöhnt. Wenn die Sonne hinter einer Wolke versteckt ist, fallen die kunterbunten Fassadenelemente auch nicht so auf.



Gleich neben dem Ostende des Westparks findet sich das Feierwerk. Wir sind schon ewig nicht mehr dort gewesen, keine Ahnung ob dort überhaupt noch gefeiert wird. Erst recht in den heutigen Tagen. Ach ja, das Feierwerk befindet sich in den unspektakulären rotbedachten Gebäuden am Bildrand. In den phantasievollen Häusern sind normale Wohnungen. Die Arche Noah am Spielplatz erkennt man bei genauem Hinsehen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Air Andy

Air Andy

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
4.792
Ort
EDDK/CGN/Köln
Wir befinden uns im Norden Kölns.
Wie eine Modelleisenbahn.

Das Ersatzteillager von Ford.

Auch Köln hat eine Trabantenstadt: Chorweiler.

Der Hitdorfer Yachthafen nördlich von Leverkusen und somit rechtsrheinisch.
Die Bundes- und Landespolizei trainiert hier die Rettung von Personen aus fließenden Gewässern.
Hier Bilder und Videos dieser Übungen.

Ich möchte nicht wissen was unter dieser Aufschüttung ist ...

Der Neuland Park, Gelände der Landesgartenschau 2005.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Deutschland von oben

Deutschland von oben - Ähnliche Themen

  • 1.Weltkrieg, Torpedos der Marineluftfahrt von Deutschland

    1.Weltkrieg, Torpedos der Marineluftfahrt von Deutschland: Liebe Freunde, erzählen Sie mir, welche Art von Torpedos wurden in der deutschen Marinefliegerei 1.WK eingesetzt? Und zeige ihnen Bilder ...
  • Verschrottung von US P-38 in Deutschland

    Verschrottung von US P-38 in Deutschland: Ich leite hier mal eine Frage aus dem Forum geschichtsspuren.de weiter. Evtl. hat einer der hier anwesenden Informationen dazu:
  • Operation BIG LIFT 63. Von Texas nach Deutschland

    Operation BIG LIFT 63. Von Texas nach Deutschland: Aus dem Newsletter von Zinnfigur.com , Berlin: http://www.zinnfigur.com/product_info.php?products_id=10244138 Hört sich schon mächtig...
  • Entwicklung von Raketen- und Düsentriebwerken in Deutschland 1930 - 1945

    Entwicklung von Raketen- und Düsentriebwerken in Deutschland 1930 - 1945: http://www.reaa.ru/cgi-bin/yabbB/YaBB.pl?num=1367328443 Sicher sehr interessant, aber eben nur für Freunde der russischen Sprache. Unten ist ein...
  • Verbreitung von SBAS-Anflügen / LPV-Anflügen in Deutschland

    Verbreitung von SBAS-Anflügen / LPV-Anflügen in Deutschland: Hallo zusammen, ich bin im Rahmen einer Studienarbeit auf der Suche nach einer aktuellen Auflistung wo in Deutschland LPV- bzw. APV SBAS-Anflüge...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    seen mit tagebau bagger drin

    ,

    Lausitzring

    ,

    Deutschland von oben

    ,
    Halle Neustadt block 655
    , tagebau schlabendorf-nord, flugverbotszone wartburg, Seebrücke Sellin eine Draufsicht
    Oben