Dezembertage

Diskutiere Dezembertage im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hier wird gerade kräftig renoviert. Augenfällig zum Beispiel der blaue Lichtgang. Durch diesen erreicht man aus dem Physik-Bereich die aktuellen...

  1. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Hier wird gerade kräftig renoviert. Augenfällig zum Beispiel der blaue Lichtgang. Durch diesen erreicht man aus dem Physik-Bereich die aktuellen Sonderausstellungen und das "Zentrum Neue Technologien". FF-Leser wissen natürlich, daß die Exponate der Luftfahrtabteilung inzwischen auf Urlaub in Schleißheim und anderswo sind. Aber auch ohne Wright, Grade, Ju und Bf ist das Museum einen Besuch wert.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Und weil ein Bild ja mehr sagt als 1000 Worte, schreib ich hier mal nichts zu.
     

    Anhänge:

  4. #23 gero, 11.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Hier verlief lange Zeit die westliche Stadtgrenze von München. Das Sendlinger Tor feiert in zwei Jahren seinen 700sten Geburtstag. Westlich liegt der Nußbaumpark aus dem 19. Jahrhundert. Benannt nicht etwa nach dem weihnachtlichen Geschenkpackungsfüllstoff, sondern nach einem Münchner Chirurgen.
    In dem Hochhaus rechts im Bild, es war lange Zeit das einzige "Hochhaus" im Stadtgebiet, residiert das "Referat für Stadtplanung und Bauordnung".
     

    Anhänge:

  5. #24 gero, 11.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Im Stadtgebiet gab und gibt es viele Bäche und Gräben. Einige trieben früher Mühlen an, andere tragen heute nur noch solche Namen. Wenn man genau hinschaut, erkennt man den Westermühlbach, der durch den Innenhof dieses ringförmigen Gebäudes, entlang der geraden Kante, fließt. Eine der wenigen Sachen, die man von unten besser sehen kann.
     

    Anhänge:

  6. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Apropos Bach. Die Eisbachsurfer kennen ja bekanntlich keinen Schmerz und sind bestimmt aktiv bei diesem schönen Wetter. Von hier sieht man zumindest das Haus der Kunst, gleich dahinter steht die Welle. Und man kann sehen, wie grün die Stadt doch ist, zumindest in nördlicher Richtung. Und so englisch sieht der Garten auch nicht aus.
     

    Anhänge:

  7. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Nun gut. Es läßt sich nicht vermeiden. Weihnachtsmarkt. Zu Deutsch "Tollwood". So richtig tollwütig geht es aber nicht zu da unten, die Zelte stehen in Reih und Glied. Sogar die Autos sind ordentlich geparkt. Früher war mehr Lametta!
     

    Anhänge:

  8. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Auf dem alten Messegelände sind Wohnhäuser gewachsen. Die Bavaria dreht ihnen ihr Hinterteil zu.
     

    Anhänge:

  9. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Apropos Hauswachstum. Der Sendlinger Stern, Prestigeobjekt eines Automobilvereinsaktienunternehmens steht noch.
     

    Anhänge:

  10. #29 gero, 11.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Was auch noch steht, und das ist in meinen Augen viel wichtiger, sind die eindrucksvollen Backsteingebäude entlang der Landsberger Straße (parallel zu der Bahnlinie). Dann und wann durch einen Schornstein aufgelockert, beherbergen sie alles, was für ein ordentliches Weihnachtsgetränk nötig ist. Hopfen und Malz, Gott erhalts!
     

    Anhänge:

  11. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    So richtig besinnlich war es bis jetzt ja noch nicht, wir lassen Martinsried und die künstliche Mondlandschaft (München liegt in einer Schotterebene, hier hat man den halben Meter Boden weggeschafft und macht den drunter gefundenen Schotter zu Schotter. Warum komme ich eigentlich nie auf solche Geschäftsideen?) rechts liegen und schaun mal, ob es in Bergnähe so etwas wie weihnachtliche Besinnlichkeit gibt...
     

    Anhänge:

  12. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Das ist doch gleich viel besinnlicher...
     

    Anhänge:

  13. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Der Maisinger Bach hat sich einen Maisinger See angelegt. Sehr besinnlich.
     

    Anhänge:

  14. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Bei Andechs hat man zur Besinnung sogar ein Kloster angelegt. Ob der Berg vorher schon heilig war oder er es erst im Zuge der Verklosterung geworden ist? Wer weiß?
     

    Anhänge:

  15. #34 gero, 11.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Weil noch kein Schnee liegt, können die Farben ruhig etwas intensiver sein. Die Nachmittagssonne steht tief.
     

    Anhänge:

  16. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Spätestens an der Nordspitze des Ammersees kommen wir zur Besinnung.
     

    Anhänge:

  17. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Lassen wir die Amper ein Stückchen vorausplätschern, wir müssen erst noch landen.
     

    Anhänge:

  18. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Nicht nur Zwerge, auch Bäume werfen jetzt lange Schatten. Ein wenig Schnee wäre aus optischen Gründen nicht schlecht, aber Schneeräumen mag ich eigentlich nicht. Also ist es gut so, wie es gerade ist.
     

    Anhänge:

  19. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    München
    Eine streßfreie Adventszeit und einen fleißigen Weihnachtsmann wünschen

    B-A und gero
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Augsburg Eagle, 11.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    13.285
    Zustimmungen:
    482
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Southern Bavaria
    Auch für einen Ur-Münchner ein schöner "Aus-Flug" :TOP:
    Eine klitzikleine Korrektur:
    Die Welle ist auf Deinem Bild nicht hinter, sondern direkt rechts neben dem Haus der Kunst.

    Und eine ebenso kleine Ergänzung:
    Die Gebäude rechts oben sind übrigens Reste der alten Messehallen und beherbergen heute das Verkehrsmuseum des Deutschen Museums.

    Ich freue mich schon auf euren nächsten Flug.
     
  22. #40 MiGhty29, 11.12.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    ...und wieder einmal...
    Danke für's mitnehmen!
    War schön,mal wieder mit Euch unterwegs zu sein! :TOP:

    Gruss Uwe
     
Thema:

Dezembertage