DFW T.28 "Floh"; ELF 1:72

Diskutiere DFW T.28 "Floh"; ELF 1:72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ende 1915 entwickelte die Deutsche Flugzeugwerke GmbH (DFW) aus Leipzig das leichte Hochgeschwindigkeitsjagdflugzeug T.28 „Floh“. Die T.28 sollte...

Moderatoren: AE
  1. #1 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ende 1915 entwickelte die Deutsche Flugzeugwerke GmbH (DFW) aus Leipzig das leichte Hochgeschwindigkeitsjagdflugzeug T.28 „Floh“. Die T.28 sollte die Leistungen der bis dahin eingesetzten Fokker Eindeckern in allen Punkten übertreffen.
    Federführend für die Konstruktion war Dipl. Ing. Hermann Dorner. Gebaut wurde der Prototyp (evtl. gab es auch noch einen zweiten Prototyp) in der Außenstelle der DFW in Lübeck- Travemünde.
    Um die angestrebten Leistungen zu erreichen, wurde der Mercedes D.I. Motor und die Bewaffnung komplett im aerodynamisch geformte, sperrholzbeplankte Rumpf untergebracht. In den Tragflächen waren der Tank und der Wasserkühler integriert (ursprünglich sollten die Tragflächen ohne Streben und Spanndrähte auskommen).

    Die T.28 erreichte mit dem Mercedes Motor eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Das waren ca. 40 km/h schneller als die Fokker Eindecker, die den Luftraum zu dieser Zeit beherrschten.

    Aber die Militärführung befürchtete wegen der schlechten Sicht bei Start und Landung und der hohen Landegeschwindigkeit große Ausfallraten an der Front.
    So blieb die DFW T.28 „Floh“ nur ein Einzelexemplar.
     

    Anhänge:

    • 1ff.jpg
      Dateigröße:
      23,3 KB
      Aufrufe:
      342
    FBS gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt

    Anhänge:

    • 2ff.jpg
      Dateigröße:
      27,9 KB
      Aufrufe:
      336
  4. #3 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Der Bausatz von ELF ist eigentlich sehr gut und lässt keine Wünsche offen.
    Trotzdem habe ich hier und da noch etwas geändert. Als Referenz dafür verwendete ich das „Windsock Mini Datafile 18“ Heft von Albatros Productions.
     

    Anhänge:

    • 3ff.jpg
      Dateigröße:
      25,4 KB
      Aufrufe:
      339
  5. #4 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Am Rumpf habe ich die Auspufföffnungen aufgebohrt und die charakteristischen Öffnungen des Lufteinlaufes aufgefeilt.
    Das Cockpit bekam einen neuen Steuerknüppel und Pedale.
     

    Anhänge:

    • 4ff.jpg
      Dateigröße:
      32,6 KB
      Aufrufe:
      337
  6. #5 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Die Fahrwerksstreben habe ich dünner gefeilt und mit einer Gummiseilfederung ausgerüstet. Um etwas mehr Leben in den Laden zu bekommen, wurden alle Ruder ausgelenkt angeklebt.
    Lackiert habe ich das Modell mit Model Air Farben von Vallejo. Die schwarzen Streifen an den Flügelvorderkanten sind gedruckte Abziehbilder (danke Jürgen!) den Rest habe ich abgeklebt und gespritzt.
     

    Anhänge:

    • 5ff.jpg
      Dateigröße:
      44,8 KB
      Aufrufe:
      335
  7. #6 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Die Verspannung besteht aus gezogene Gußästen mit gezogene Q-Tips als Spannschlösser.
    Der Bau dieses kleinen Quietschers hat mir sehr viel Spaß gemacht. Bis mir das Modell, fast komplett verspannt, heruntergefallen ist. Danach war der Rumpf im Bereich des Propellers aufgerissen.:FFCry:
    Mit konstanter Boshaftigkeit habe ich die Floh erst einmal fertig verspannt und dann noch einmal gespachtelt und geschliffen.
     

    Anhänge:

    • 6ff.jpg
      Dateigröße:
      31,1 KB
      Aufrufe:
      331
  8. #7 flogger, 13.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    So das war es erst einmal.

    Gruß Axel/ flogger
     

    Anhänge:

    • 7ff.jpg
      Dateigröße:
      20,8 KB
      Aufrufe:
      323
    Alex gefällt das.
  9. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    ...gab's da nicht mal 'ne Hunderasse, die auch so aussah, als ob sie vor die Wand gelaufen wäre?:engel:

    Schönes Modell eines ungewöhnlichen Flugzeugs jedenfalls!:TOP:
     
  10. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Axel,

    klasse Modellchen und super fotografiert :TOP: Gefällt mir sehr gut!

    Grüße
    Andreas
     
  11. #10 Chemo3012, 13.09.2006
    Chemo3012

    Chemo3012 Testpilot

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Mädchen für Alles
    Ort:
    Könnern
    Kann ich mich nur anschließen, das juckt jetzt schon *kratz* :TD:

    Ist sehr schön geworden! :TOP:
     
  12. #11 airforce_michi, 13.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2007
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.502
    Zustimmungen:
    3.258
    Ort:
    Private Idaho
    Klasse - auch die "zeitgenössischen Aufnahmen" gefallen :TOP:
     
  13. #12 christoph2, 13.09.2006
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Axel,

    Klasse der kleine Floh! Man lernt doch nie aus, diese Kiste habe ich noch nie gesehen. Unglaublich, dass das Original so schnell fliegen konnte - traut man ihm von seinem 'eigenwilligen' Aussehen her ja gar nicht zu.

    Super Modell :TOP:
     
  14. #13 Thunderbolt, 13.09.2006
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Sehr beeindruckend! Vor allem, wenn man den Größenvergleich mit deiner Hand sieht. :TOP:
    Da komm ich mir wie ein Grobmotoriker vor :FFCry:
     
  15. #14 Wild Weasel78, 13.09.2006
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.348
    Zustimmungen:
    3.630
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo Axel

    Schöne Kiste :TOP: :TOP: ......aber das sowas in Orginal fliegt :eek:

    Mfg Michael
     
  16. #15 centuryfan, 13.09.2006
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Mich wundert, dass von solch einem Winzling überhaupt noch etwas übrig bleibt, wenn es runterfällt :FFTeufel: Umso beeindruckender mal wieder das Ergebnis. Und mit diesem "Ding" kannst du dir auf den nächsten Ausstellungen so oder so wieder ungeteilter Aufmerksamkeit sicher sein :TD:
     
  17. #16 Starfighter, 13.09.2006
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    schickes ding - ein typischer "flogger" eben!:TOP:
     
  18. #17 Friedarrr, 13.09.2006
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Flogger, immer wieder sehr schön, Deine ausgefallen Modelle!!!
    Das es die Mühle als Modell gibt, hätte ich nie gedacht!
    Alleine das Du den Bausatz gefunden hast, gebührt Dir respekt.
     
  19. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    518
    Ort:
    Thüringen
    Es hat ein gutes Ende genommen, sauber hingekriegt Axel :TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Da schon alles gesagt wurde und ich platt vor Staunen bin, kann ich mich den Vorrednern nur anschließen.:TOP: :FFEEK: :TOP:
     
  22. #20 flogger, 15.09.2006
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    704
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Danke leibe Gemeinde für euer Lob.:red:

    Ich habe in den unendlichen Weiten meiner Rechner noch ein Bild vom Cockpit gefunden.

    Gruß Axel/ flogger
     

    Anhänge:

    • 11.jpg
      Dateigröße:
      23,2 KB
      Aufrufe:
      108
Moderatoren: AE
Thema: DFW T.28 "Floh"; ELF 1:72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. DFW T-28 FLOH

Die Seite wird geladen...

DFW T.28 "Floh"; ELF 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Modellbauflohmarkt 29.04.17 in der WTD Koblenz

    Modellbauflohmarkt 29.04.17 in der WTD Koblenz: Gute Gelegenheit mal wieder die WTD in Koblenz zu besuchen.
  2. Feuer in Cockpit Crew floh vor Passagieren aus türkischen Corendon Airlines 737-800

    Feuer in Cockpit Crew floh vor Passagieren aus türkischen Corendon Airlines 737-800: Ich habe hier nichts darüber gefunden, wollte aber diesen Fall von 2012 noch nachreichen, weil er wie ich finde erheblich ist. Sollte das Thema...
  3. urigs Flohzirkus: Aus der Entwicklung der deutschen (Schul-) Segelflugzeuge

    urigs Flohzirkus: Aus der Entwicklung der deutschen (Schul-) Segelflugzeuge: Nachdem hier im Bereich Segelflugzeuge meist weniger los ist als anderswo und nachdem ich, animiert durch den 1:72-Huma-Bausatz, mehrere Segler...
  4. DFW T.28 "Floh" Eduard 1:48

    DFW T.28 "Floh" Eduard 1:48: Und gleich noch ein Roll-Out. Wieder mal ein Modell aus den Anfangszeiten von Eduard. Die DFW (Deutsche Flugzeug Werke) T28 "Floh". Bei Eduard...
  5. Frage zu Flohmarktfund : Kampfjets Micro Machines o.ä.

    Frage zu Flohmarktfund : Kampfjets Micro Machines o.ä.: Hallo, wir waren am WE auf einem Trödelmarkt stöbern. In einer Kiste mit Ü-Eier Zeugs fand ich die folgenden "Modelle". Für 10ct. das Stück...