DHFS Pilotenausbildung GB

Diskutiere DHFS Pilotenausbildung GB im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Moin, Moin so nun befinden wir nach unserem ersten Jahr in der aktiven Fliegerei mal wieder zu Hause, für den obligatorischen Weihnachtsurlaub...
Wolfpack

Wolfpack

Fluglehrer
Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
241
Zustimmungen
4
Ort
Bremen
Moin, Moin

so nun befinden wir nach unserem ersten Jahr in der aktiven Fliegerei mal wieder zu Hause, für den obligatorischen Weihnachtsurlaub und das nötige Krafttanken für das neue Jahr.

Ich kann nur jedem empfehlen, der das Vorhaben hat in die Fliegerei zu gehen an diesem Traum, Ziel, Vorhaben oder wie immer man es nennen möchte stehts fest zu halten und sich niemals unterkriegen zu lassen.

Hiermit wünsche ich allen ein frohe und besinnliche Weihnachten sowie einen guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Jahr !!! :TD:
 
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Moin.

Jetzt auch von mir an alle, die uns seit knapp einem Jahr begleiten
Fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Jörg und ich danken Euch für die Unterstützung. Bis nächstes Jahr :HOT


Gruss,

Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Moin.

Zum Start ins Neue Jahr dachte ich, stelle ich wieder einmal ein paar Bilder ins FF.
Diesmal Bilder die heute entstanden sind, dem ersten schönen Tag seit Wochen.
Leider hatten wir allerdings auch Orkanböen, also war das Flugprogramm eingeschränkt. Allerdings nicht so sehr, wie man denken sollte...

Hier die ZJ271 im D-Fit, d.h. mit Winde, Floatation Gear und einer Salzwasserwanne im Cockpit (Doppelsitz hinten für den Crewman).

Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Hier das Cockpit des Squirrel HT1, von der Seite des Flugschülers gesehen.
Die schlechte Bildqualität bitte ich zu entschuldigen, die Sonne stand extrem ungünstig.

Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Hier der Blick auf das "Honeywell-Panel" und den Collective.
Auf dem Collective von rechts nach links:
Jettison External Loads; Bewegung des retractable landing light, Ein/Ausfahren des retr. landing light, Isolator Hydraulics.
Der rote Hebel dahinter ist die Rotor Brake.
Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Und abschliessend für heute der Cyclic.

Wie immer liegt das Copyright für die Bilder bei mir, und auf Nachfrage gibts gerne noch mehr.


Gute Nacht,

Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Moin Moin.

Ich dachte, ich gebe meinen Senf auch mal wieder dazu.
Anfang dieser Woche war ich in Culdrose (Cornwall), also im äußersten Südwesten der Insel, um einen Flug im Hawk zu bekommen.
War schon beeindruckend, aber Hubschrauberfliegen macht einfach viel mehr Spass.

Unten das Flugzeug in dem wir unterwegs waren, um eine Stunde lang simuliert Schiffe der Royal Navy anzugreifen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Weshalb ich aber eigentlich schreibe:
Am Freitag davor habe ich mein Landaway nach London gemacht.
Im Wesentlichen geht es beim Landaway darum, einen Navigationsflug von ca 2 Stunden zu planen, und entweder über Nacht zu bleiben, oder in einem anderen Standort Mittag zu essen.
Die Route führte über RAF Northolt durch die Heliroutes in London wieder zurück.
Die Heliroutes, an die jeder single-engine Helikopter gebunden ist, führt über der Themse durch London.
Die Idee dahinter ist, dass man im Falle eines engine-failures in den Fluss stürzt und nicht in ein Wohnhaus.

Im Bild zu sehen die sog. "London Specified Area", also die Innenstadt.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Hier nun das vorerst letzte, im Vordergrund der Millenium Dome, und London City im Hintergrund.

Wie immer, alle Copyrights bei mir, mehr Bilder gerne auf Anfrage (Big Ben, Northolt etc).

Schönes Wochenende,

Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Hier noch eins, zu sehen ist die Thamse, mit der Innenstadt im hinteren Teil des Bildes und einige der zahlreichen Brücken in London.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Und als wirklich letztes für heute die ehemalige Royal Navy Academy.
Inzwischen befindet sich die Academy in Dartmouth, nahe Portsmouth.

Gruss,

Thomas
 
Anhang anzeigen
Wolfpack

Wolfpack

Fluglehrer
Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
241
Zustimmungen
4
Ort
Bremen
So, nun muss ich mich auch mal wieder melden ...

habe letzte Woche meine Instrumentenflugprüfung bestanden :HOT

Das bringt mir letztendlich gar nichts, da wir kein wirkliches Rating bekommen - die Anzahl unserer Flugstunden auf der Maschine reichen leider nicht aus ... aber ein gutes Gefühl ist es trotzdem wenn man weiß, das man es kann :)

Leider habe ich wärend der Phase keine Bilder gemacht ... :FFCry:
 
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Moin.

Nachdem ich heute den ersten Formationsflug hinter mich bringen konnte, hier die ersten Bilder.
Zu sehen die ZJ268 in Vic Formation, also ein nach hinten offenes V.
Geflogen von einem Flugschüler der Royal Navy.
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Der "sandbag", also ein Schüler der nichts besseres zu tun hatte, als Fotos zu machen, saß auf dem linken Sitz, der Formation Leader (ein Instructor) auf dem rechten, daher alle Bilder aus dem linken Fenster.
Ich fliege die ZJ280.

Hier die Formation "Echelon Left" in einem Kurvenflug nach rechts (entschuldigt meine "Verdeutschung", aber ich will nicht mit englischen Begriffen um mich schmeissen).

In dieser Formation ist die Formation nach links oder rechts (Echelon Right) aufgebaut, wobei jeder seine Position auf den vor ihm fliegenden Hubschrauber einstellt, so dass sich Fehler nach hinten raus vergrössern.
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Und so sieht das aus, wenn alles passt.
Ebenfalls in einem Turn nach rechts.
Zum Abstand: Ein Minimum von 1 1/2 Rotordurchmessern ist vorgeschrieben (Rotordurchmesser =28Fuss).
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Zu den Markern, die wir benutzen, um die richtige Position zu finden:
Der vordere Halter der rechten Kufe muss sich am Bauch des Hubschraubers mit dem hinteren Halter der linken Kufe treffen, und die Trittfläche der hinteren Kufe berührt gerade den Bauch der Zelle.
Hoffentlich macht das Sinn.

Insgesamt gibt es 3 Formationsflüge, der erste ist 1 1/2 Stunden lang, der zweite 45 Minuten, und der dritte, direkt im Anschluss, rotors running, ist ein Solo von ebenfalls 45 Minuten. Damit ist Formation abgeschlossen.
Verglichen mit fixed wing formation ist es im Hubschrauber schon schwieriger, denn einen Heli zu fliegen ist an sich schon schwieriger, für jede Korrektur in einer Ebene kommen immer 2 andere dazu.
Und die Rotoren machen es nicht unbedingt sicherer.
In den Fireflys hätte man notfalls mit den Flügeln zusammenstossen können, ohne allzu viel Schaden anzurichten. Im Hubschrauber möchte ich das nicht empfehlen.

Hier das letzte Bild für heute, ZJ268 im Break, einem Notmanöver, sollte man den anderen aus den Augen verlieren, unabsichtlich in Wolken fliegen oder auch zu dicht heran geflogen sein.

Schönen Abend,

Thomas
 
Anhang anzeigen
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.473
Zustimmungen
1.801
Ort
Kreis Cuxhaven
Moin, ich schon wieder :TOP:

Hab heute meinen Final Handling Test bestanden. :HOT :HOT
Alles was jetzt noch kommt ist Winschen und Mountainflying, beides nächste Woche.

Damit ist auch dieser Kurs bestanden, und ich habe die Qualifikation für die deutschen Piloten-Schwingen erworben.

Vielen Dank für Eure Hilfe, und viel Glück an Wolfpack, der gerade mit Low Level Navigation angefangen hat.

Neue Bilder von der Mighty Squirrel kommen noch, hoffentlich noch diese Woche.

Gruss,

Thomas
 
Wolfpack

Wolfpack

Fluglehrer
Dabei seit
04.03.2002
Beiträge
241
Zustimmungen
4
Ort
Bremen
Low Level Nav

Moin,

wie von Thone schon gesagt, befinde ich mich gerade in der Low Level Navigation Phase. Auf dem letzten Flug hatte ich die Gelegenheit ein paar Fotos von einem Flug in 200´ Höhe und mit einer Geschwindigkeit von 100 Kt zu machen. :)

Ich hoffe sie gefallen euch - der Flug war ein echtes Erlebnis :D
 
Anhang anzeigen
Thema:

DHFS Pilotenausbildung GB

DHFS Pilotenausbildung GB - Ähnliche Themen

  • Info-Veranstaltung zur Pilotenausbildung in den USA - Sept 14, Sept 22

    Info-Veranstaltung zur Pilotenausbildung in den USA - Sept 14, Sept 22: Hallo zusammen, die Hillsboro Aero Academy veranstaltet diesen September zwei Info-Tage zum Thema Hubschrauber Pilotenausbildung in den USA. Ein...
  • Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?

    Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?: Hallo, Ich bin jetzt beruflich bedingt länger in Dänemark und könnte das Trike (=Ultraleichtflugzeug) von einem Freund kostengünstig ausleihen...
  • Pilotenausbildung Bundeswehr

    Pilotenausbildung Bundeswehr: Hallo, ich wollte fragen: Auf welchen Flugzeugen und an welchen Orten wird die Pilotenausbildung der Bundeswehr durchgeführt? Gruss Christian
  • Pilotenausbildung in Indien

    Pilotenausbildung in Indien: Da die Regeln des Forums "Ausbildung und Jobs" anscheinend nicht ganz so tierisch ernst genommen werden einen doch ernsten Beitrag zum Thema...
  • Pilotenausbildung in Österreich..........................

    Pilotenausbildung in Österreich..........................: Wenn ich mal auf die Idee kommen sollte doch noch den PPL zu machen, geh ich glaub ich dazu nach Österreich. Schaut euch mal diese 2 Videos...
  • Ähnliche Themen

    • Info-Veranstaltung zur Pilotenausbildung in den USA - Sept 14, Sept 22

      Info-Veranstaltung zur Pilotenausbildung in den USA - Sept 14, Sept 22: Hallo zusammen, die Hillsboro Aero Academy veranstaltet diesen September zwei Info-Tage zum Thema Hubschrauber Pilotenausbildung in den USA. Ein...
    • Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?

      Pilotenausbildung in Dänemark als Deutscher möglich?: Hallo, Ich bin jetzt beruflich bedingt länger in Dänemark und könnte das Trike (=Ultraleichtflugzeug) von einem Freund kostengünstig ausleihen...
    • Pilotenausbildung Bundeswehr

      Pilotenausbildung Bundeswehr: Hallo, ich wollte fragen: Auf welchen Flugzeugen und an welchen Orten wird die Pilotenausbildung der Bundeswehr durchgeführt? Gruss Christian
    • Pilotenausbildung in Indien

      Pilotenausbildung in Indien: Da die Regeln des Forums "Ausbildung und Jobs" anscheinend nicht ganz so tierisch ernst genommen werden einen doch ernsten Beitrag zum Thema...
    • Pilotenausbildung in Österreich..........................

      Pilotenausbildung in Österreich..........................: Wenn ich mal auf die Idee kommen sollte doch noch den PPL zu machen, geh ich glaub ich dazu nach Österreich. Schaut euch mal diese 2 Videos...
    Oben