Die bunte JaboG34 Mühle

Diskutiere Die bunte JaboG34 Mühle im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; In einer Zeit als niemand an eine Auflösung glaubte entstand zum 40 Jährigen Bestehen des JaboG34 auf dem Memmingerberg ein wunderschöner...
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.559
Zustimmungen
3.904
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
In einer Zeit als niemand an eine Auflösung glaubte entstand zum 40 Jährigen Bestehen des JaboG34 auf dem Memmingerberg ein wunderschöner Sonderanstrich!
Da die Sonderanstriche nach einer gewissen Zeit aber wieder entfehrnt werden, wollte ich für den Mann der den Entwurf erstellt hat ein Erinnerungsstück.
 
Anhang anzeigen
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.500
Zustimmungen
1.557
Ort
Im Norden
Hallo Friedarr,

sieht stark aus :TOP: .Kannst du mir verraten,wie Du das Modell lackiert hast? Oder sind die Streifen und Flugzeuge bzw Natostern selbstgemachte Decals?
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
896
Zustimmungen
95
Ort
Allgäu
Hast du wirklich perfekt hingekriegt, Friedarrr!
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.559
Zustimmungen
3.904
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Phantommike, das du mal wieder Vorbeischaust. Hast lange nichts mehr hören lassen! Ganz schön still im Gai, was?

Viking, alles Schabloniert, den Natosten hab ich ca. 20 mal ausgeschnitten!! Die feinen Linien sind in dem Maßstab mörderisch, hab dann den Stern in segmenten lackiert!
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
3.490
Zustimmungen
2.943
Ort
bei Bayreuth
Tolle Arbeit! Nach meinem Monsterjet und 321-Tiger wollte ich ich mich auch dieser schönen Sonderbemalung widmen. Mal sehen, wann ich Zeit und Muße habe. Wenn ich dann ein paar Tips brauche, melde ich mich bei Dir.
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.559
Zustimmungen
3.904
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Hab mir extra für das Model Modell Master farben geholt, da ich sonst nur Nachtjäger aus der Zeit um den WWII baue!
War angenehm überascht, sie decken gut, lassen sich gut verdünnen.........
Die Gläschen währen super, wenn die Dichtung nicht immer am Glas durch Farbreste kleben würde!!
 
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.669
Zustimmungen
1.488
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
Echt Super und selten!!

Salü Friedarrr!

Dein Torndao IDS vom JaboG 34 ist echt super geworden , dr würde sich seh rgut in meiner Samlung machen, habe auch noch mal diese Sonderlackierung zumachen , aber zu Zeit nicht viel Zeit dafür , da ich Modellbau 1 zu 1 machen.

Nach meiner Meinung NOTE 1:TOP: :TOP: :TOP:

MFG.Martin

PS: Kannst du mir mal per PN mitteilen wie du das mit der Lackierung gemacht hast.
 
Dondy

Dondy

Astronaut
Dabei seit
14.07.2003
Beiträge
3.515
Zustimmungen
214
Ort
Memmingen
:FFEEK: Habe den thread gerade erst entdeckt. Saubere Arbeit, da kann man nicht meckern ;)
Hab nicht gedacht das es jemanden gibt der diese Mühle mal als Modell macht, ausser mir :)
Leider bin ich aber noch nicht so ganz dazu gekommen. Ich hatte eigentlich vor die Maschine in 1:32 zu bauen und dazu auch noch die Abschiedsmaschine, welche aber wohl etwas schwieriger bei der Bemalung und v.a. der decals sein wird. Naja mal schaun was ich daraus machen werd ;)
Aber auf jeden Fall echt geiles Modell von dir !!! :cool:
 
Thema:

Die bunte JaboG34 Mühle

Die bunte JaboG34 Mühle - Ähnliche Themen

  • Spinnen die jetzt - die Schreiberlinge? 1.000 Meter lang: China plant gigantisches Raumschiff

    Spinnen die jetzt - die Schreiberlinge? 1.000 Meter lang: China plant gigantisches Raumschiff: meldet jedenfalls 1.000 Meter lang: China plant gigantisches Raumschiff (msn.com) und führt dazu aus: Normalerweise würde ich das als...
  • TRALLoTEL® - Die Legende lebt weiter!

    TRALLoTEL® - Die Legende lebt weiter!: Liebe FF-ler, nachdem in den letzten Tagen hier und da über das Finale der Transall C-160 mit der Kennung 50+79 gemunkelt wurde, möchte ich...
  • Das Rohrbacharchiv Nr. 2 / Peter Kühne / Metallflugzeuge für Japan und die Türkei Rohrbach Ro II, Ro III und Rodra

    Das Rohrbacharchiv Nr. 2 / Peter Kühne / Metallflugzeuge für Japan und die Türkei Rohrbach Ro II, Ro III und Rodra: Die Nummer 2 des Rohrbacharchives befasst sich mit der Flugbootreihe Ro II bis Rodra. Mit diesen Flugzeugen begann die Konstruktion und der Bau...
  • Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?

    Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?: Um den Thead zur Otto Celera nicht zu verwässern. Ich finde den Gedanken interessant. Gehen wir mal davon aus das die Treibstoffkosten deutlich...
  • Die Goldenen Zeiten der zivilen Luftfahrt - De Havilland D.H.84 Dragon von Rug Rat Resin RR 03-005

    Die Goldenen Zeiten der zivilen Luftfahrt - De Havilland D.H.84 Dragon von Rug Rat Resin RR 03-005: Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet die Irakische Luftwaffe Anteil am langwirkenden Erfolg von DeHavilland im Sektor der Kurz- und...
  • Ähnliche Themen

    Oben