Die deutschen Transportflieger im Zweiten Weltkrieg - von Fritz Morzik und Gerhard Hümmelchen

Diskutiere Die deutschen Transportflieger im Zweiten Weltkrieg - von Fritz Morzik und Gerhard Hümmelchen im Antiquariat Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; An dieser Stelle möchte ich gerne ein weiteres Buch aus meiner Sammlung vorstellen, welches ich immer wieder gerne zur Hand nehme um ein paar...
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.046
Zustimmungen
645
Ort
Nordschwarzwald
An dieser Stelle möchte ich gerne ein weiteres Buch aus meiner Sammlung vorstellen, welches ich immer wieder gerne zur Hand nehme um ein paar Seiten zu lesen oder um irgendwelche Punkte kurz nachzuschlagen.

Es handelt sich um das Buch von Fritz Morzik Fritz Morzik – Wikipedia und Gerhard Hümmelchen Gerhard Hümmelchen – Wikipedia mit dem Titel Die deutschen Transportflieger im Zweiten Weltkrieg - Die Geschichte des "Fußvolkes der Luft". dieses Buch ist erscheinen im Jahre 1966 im Bernhard & Graefe Verlag für Wehrwesen.
Aktuelle Neuauflagen sind mir nicht bekannt.


Mit Schutzumschlag (wenn auch schon etwas mitgenommen :sad: ) sieht es dann so von außen aus.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.046
Zustimmungen
645
Ort
Nordschwarzwald
Aber kommen wir nach den Äußeren Eindruck nun zu den inneren Werten.
Und dies haben es durchaus in sich. Bildmäßig sieht es eher mau aus, aber geschrieben und zusammengestellt ist es eben von einem echten "Insider" wie an heute sagen würde und das merkt man.


Morzik geht neben den Fragen zur Organisation sowie deren Entwicklung und Ausstattung der Transportfliegerverbände (Vornehmlich Land) auch sehr ausführlich auf die Fragen der Ausbildung in Friedenszeiten und ersten Einsatzgrundsätze ein.
Weiteren breiten Raum (eigentlich die überwältigende Mehrheit der 320 Seiten) nehmen die ausführlichen Beschreibungen der Einsätze während des zweiten Weltkrieges buchstäblich vom ersten bis zum letzten Tage ein. Hierbei werden zusätzlich besondere Einsatzperioden oder Aktion ausführlicher beschrieben (vor allem an denen Morzik in unterschiedlicher Funktion beteiligt war) .
Diese sehr datenhaltigen "Einzelbeschreibungen" werden mit sehr vielen Einzelinformationen bis hin zu Namen, Transportleistungen und einzelnen Einheiten unterfüttert. Abgerundet werden diese ausführlichen Beschreibungen auch hin und wieder durch Skizzen die die Organisation und den Einsatz besser verdeutlichen.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.046
Zustimmungen
645
Ort
Nordschwarzwald
Im Anschluß an den eigentlichen Textteil werden zahlreichen Anlagen im Anhang aufgeführt die neben Darstellungen der Organisationen und des Personalbestandes der Einheiten ...


auch ausgewählte Befehle, Einsatzberichte und Auszüge aus dem Kriegstagebüchern einiger in den Lufttransport involvierter Luftwaffen-Kommandobehörden gehören ...


und schlußendlich auch zwei Kartenausschnitte der Einsatzgebiete "Stalingrad" wie auch des "Mittelmeer".
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Hangar-Hamster

Hangar-Hamster

Fluglehrer
Dabei seit
11.12.2014
Beiträge
105
Zustimmungen
285
Ort
Leinfelden-Echterdingen
Das ist ein echtes Antiquariat und gleichzeitig ein tolles Buch für entsprechend interessierte Leser.
Vielen Dank für Deine Buchvorstellung. Jetzt habe ich wieder etwas Neues auf meiner "to look for" -Liste ... ;-)
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.046
Zustimmungen
645
Ort
Nordschwarzwald
@Hangar-Hamster - danke, ja für den Interessierten ist dieses Buch auch heute noch eine Fundgrube
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.046
Zustimmungen
645
Ort
Nordschwarzwald
Eine gute Ergänzung zu diesem vorgestellten Buch ist dies kleine Büchlein mit dem Titel "Transporter - wer kennt sie schon!" von Karl Kössler , natürlich so möge man sagen, mit einem Vorwort von Fritz Morzik.
Ob es hier eine Neuauflage des 1976 erschienen ersten Auflage gibt ? Ich weiß es nicht.
 
Anhang anzeigen
Junkers-Peter

Junkers-Peter

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.426
Zustimmungen
3.990
Beides tolle Bücher. Habe gerade mein Exemplar des Büchleins von Karl Kössler herausgesucht mit persönlicher Widmung des Autors von 2006. Eine Neuauflage davon gibt es nicht.
 
Junkers-Peter

Junkers-Peter

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.426
Zustimmungen
3.990
Über die Transporter gibt es leider wenig Literatur. Die Einsätze verliefen meist unspektakulär und waren zum Machen von Helden eher ungeeignet.

Übrigens schöne Idee mit dem Vorstellen der alten Bücher. :TOP:
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.046
Zustimmungen
645
Ort
Nordschwarzwald
@Junkers-Peter - Danke für die Blumen, man tut halt was man kann. Meine Hoffnung ist ja, das es den einen oder andern auch animiert etwas vorzustellen. Und ich so Interesse an deren Literatur finde.
 
bakerman

bakerman

Space Cadet
Dabei seit
07.10.2008
Beiträge
1.102
Zustimmungen
279
Ort
Niedersachsen Nähe HAJ
Tolle Vorstellung! Da ich mich schon lange für die Geschichte der Transportflieger im 2.WK interessiere, habe ich beide Bücher schon lange in meinem Fundus.
Stimmt, viel mehr Literatur dazu gibt es leider nicht. Ein Bekannter von mir hat vor kurzem das unten abgebildete Buch herausgebracht, wer sich für die erfolgreichsten und höchstausgezeichneten Transportflieger interessiert, ist hier gut beraten. Sehr ausführlich werden die nur knapp 50 Flieger vorgestellt, die in teils jahrelangem Einsatz auf Hunderten von Einsätzen unschätzbaren Dienst im Hintergrund verrichteten und dafür das "Ritterkreuz" bekamen. Ausser vom schon oben erwähnten Fritz Morzik wird man von den anderen kaum je gehört haben.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Die deutschen Transportflieger im Zweiten Weltkrieg - von Fritz Morzik und Gerhard Hümmelchen

Die deutschen Transportflieger im Zweiten Weltkrieg - von Fritz Morzik und Gerhard Hümmelchen - Ähnliche Themen

  • Reinhold Tiling und die deutschen Postraketen

    Reinhold Tiling und die deutschen Postraketen: "Reinhold Tiling zählt zu den vergessenen Raumfahrtpionieren. Er kam aus Franken, war Ingenieur und Kunstflieger und wurde 1926 Leiter des...
  • Lavochkin LA-5 in deutschen Diensten ??

    Lavochkin LA-5 in deutschen Diensten ??: Hallo, ich habe einen alten Italeri-Bausatz der LA-5 FN, der eine Maschine mit deutsche Markierungen zeigt (hier nur Balkenkreuze und die Nr...
  • Die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure

    Die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure: Wo wurden die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure Gebohren?? Wie ich erst kürzlich erfahren habe wurde Hugo Junkers in...
  • Die deutschen Maschinen unter französischem Abzeichen

    Die deutschen Maschinen unter französischem Abzeichen: Die Fw-190A4/A5/A6/A7/A8 alias NC-900 bei der französischen Luftwaffe. Der frz. Flugzeugsbauer SNCAC hat, nach dem Krieg, 64 Maschinen des...
  • Die deutschen Heeresflieger

    Die deutschen Heeresflieger: Bald gibt es ein Buch, welches jeden Heeresflieger-Fan gluecklich machen sollte. Es heisst "Die deutschen Heeresflieger" und erscheint...
  • Ähnliche Themen

    • Reinhold Tiling und die deutschen Postraketen

      Reinhold Tiling und die deutschen Postraketen: "Reinhold Tiling zählt zu den vergessenen Raumfahrtpionieren. Er kam aus Franken, war Ingenieur und Kunstflieger und wurde 1926 Leiter des...
    • Lavochkin LA-5 in deutschen Diensten ??

      Lavochkin LA-5 in deutschen Diensten ??: Hallo, ich habe einen alten Italeri-Bausatz der LA-5 FN, der eine Maschine mit deutsche Markierungen zeigt (hier nur Balkenkreuze und die Nr...
    • Die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure

      Die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure: Wo wurden die bekantesten deutschen Flugzeugkonstrukteure Gebohren?? Wie ich erst kürzlich erfahren habe wurde Hugo Junkers in...
    • Die deutschen Maschinen unter französischem Abzeichen

      Die deutschen Maschinen unter französischem Abzeichen: Die Fw-190A4/A5/A6/A7/A8 alias NC-900 bei der französischen Luftwaffe. Der frz. Flugzeugsbauer SNCAC hat, nach dem Krieg, 64 Maschinen des...
    • Die deutschen Heeresflieger

      Die deutschen Heeresflieger: Bald gibt es ein Buch, welches jeden Heeresflieger-Fan gluecklich machen sollte. Es heisst "Die deutschen Heeresflieger" und erscheint...
    Oben