Die F-4F in der Luftwaffe

Diskutiere Die F-4F in der Luftwaffe im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo Freunde der F-4F Phantom II, ich möchte Euch hier mein neues Buchprojekt über die F-4F in der Luftwaffe vorstellen. Ich bin seit 32 Jahren...

Moderatoren: Maverick66
  1. #1 Wiesenser, 01.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2009
    Wiesenser

    Wiesenser Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Klimagerätemechanikermeister, Betriebsführungsmeis
    Ort:
    Aurich
    Hallo Freunde der F-4F Phantom II,
    ich möchte Euch hier mein neues Buchprojekt über die F-4F in der Luftwaffe vorstellen. Ich bin seit 32 Jahren Angehöriger des JG 71 "R" und habe in den Jahren alles nur erdenkliche über die F-4F Phantom II gesammelt, was mir in die Finger kam. Nach dem ich Mitte 2008 mein Buch "Die F-4F Phantom II beim JG 71 "R" veröffentlicht habe, (Siehe im Flugzeugforum unter Bücher und Fachzeitschriften) ist hier jetzt die Neuauflage mit etwa 40 % mehr Informationen rund um alle 175 gekauften Maschinen als in der ersten Ausgabe. Ursprünglich war nur ein Update des ersten Buches unter dem gleichen Titel geplant, doch zwischenzeitlich hatte ich die Möglichkeit bekommen, alte Archive zu sichten. Auf Grund der großen Datenmenge, die dort bezüglich der F-4F zum Vorschein kam, entschied ich mich für die Neuauflage unter dem Titel "Die F-4F Phantom II in der Luftwaffe". Jeder einzelnen Maschine ist wieder ein eigenes, komplett überarbeitetes Dadenblatt, mit Versetzungen, Grundüberholungen, Besonderheiten, Rüstzustände, Verbleib usw. zu geordnet. Das Führungspersonal der Geschwader und den anderen Nutzern ist ebenso im Buch enthalten wie die in jedem Jahr erflogenen Flugstunden der vier Geschwader. In dem Kapitel Highlights habe ich auf fast 20 Seiten chronologisch seit 1974 bis heute alles rein geschrieben, was in den Geschwadern und bei den anderen Nutzern so passiert ist. Ihr werdet Euch wundern, was hier an Informationen so alles zum Vorschein gekommen ist. Ein Muß für jeden Fan der F-4F! Weiter sind Klappenpläne enthalten, das Inspektionssystem und die Technik ist beschrieben, die Geschichte der Beschaffung und Einführung, Kampfwersteigerungsprogramme, Technische Um- und Einrüstungen, die aktualisierte Ausphasungsplanung und vieles, vieles mehr. Natürlich sind auch wieder viele Bilder (Schwerpunkt Sonderlackierungen) in dem Buch enthalten. Es ist im Digitaldruck mit Soft Cover und Buchbinderklebebindung hergestellt. Insgesamt glaube ich, dass es kein zweites Buch mit derart vielen Informationen über eine gesamte Flugzeugflotte gibt. Es hat ca. 280 Seiten (und damit etwa 60 mehr als die erste Ausgabe) und ist ab sofort zu haben. Das Buch ist ausschließlich nur über mich zu beziehen. Es kostet 33,00 € + 3,00 € Porto und Verpackung.
    Wer Interesse an diesem Buch hat, oder ein schönes Weihnachtsgeschenk sucht, kann mir eine Mail schicken unter: phantom01@freenet.de. Bitte schreibt in die Mail die Lieferanschrift mit rein. Ihr bekommt dann von mir die Kontoverbindung zwecks Überweisung des Kaufpreises.
    Mit Grüßen aus Last Figther County
    Wiesenser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wiesenser, 19.11.2009
    Wiesenser

    Wiesenser Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Klimagerätemechanikermeister, Betriebsführungsmeis
    Ort:
    Aurich
    Hier die Vorderansicht des neuen Buches über die F-4F in der Luftwaffe.
     

    Anhänge:

    • Front.jpg
      Dateigröße:
      34,5 KB
      Aufrufe:
      903
  4. mrca1

    mrca1 Space Cadet

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo !

    Ab wann ist das Buch bereit zur Auslieferung ?
     
  5. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    2.761
    Ort:
    Bayern
    Ich möchte dem Autor natürlich jetzt nicht vorgreifen, aber es soll wohl Ende November / Anfang Dezember so weit sein. Hab ja selber schon zwei Exemplare geordert und bin schon richtig gespannt drauf. :HOT::HOT::HOT:
     
  6. #5 Wiesenser, 26.11.2009
    Wiesenser

    Wiesenser Flieger-Ass

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    216
    Beruf:
    Klimagerätemechanikermeister, Betriebsführungsmeis
    Ort:
    Aurich
    Die Druckerei hat mir zugesagt, bis zum 02.12.09 zu liefern,d. h. ich werde ab Mittwoch anfangen, die Vorbestellungen in den Versand zu geben.
     
  7. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada

    Hallo K-H,

    was ist der derzeitige Status? :)
     
  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    2.761
    Ort:
    Bayern
    Also ich habe meine zwei Exemplare bereits am Montag oder Dienstag erhalten. Feiner Inhalt :TOP:
     
  9. #8 Rhino 507, 12.12.2009
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    2.578
    Ort:
    Erlensee
    Habe meins auch am Dienstag bekommen, sehr gute Infos die mann sonst nur schwer zusammen bekommt.:TOP:

    gruß, Rhino 507
     
  10. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Meins ist auch in Hamburg angekommen und wird demnaechst verschifft zu mir.
    Danke K-H! :TOP:
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    10.184
    Ort:
    NRW
    Das Buch ist angekommen und ich bin begeistert. :)
    Es ist sehr informativ und man findet sehr schnell alles Wissenswerte zu jeder F-4F!
    Ein Datum (welches ich nicht mehr wußte), zu einem tragischen Unfall mit der 37+18, habe ich auch in dem Buch gefunden.
     
  13. #11 Augsburg Eagle, 14.05.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.826
    Zustimmungen:
    38.291
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Ich habe meins heute bekommen und bin restlos begeistert.:TOP::TOP:

    Ein Muss für jeden Freund der F-4.

    Gruss
    Augsburg Eagle
     
Moderatoren: Maverick66
Thema:

Die F-4F in der Luftwaffe

Die Seite wird geladen...

Die F-4F in der Luftwaffe - Ähnliche Themen

  1. F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2"

    F-4F Phantom II des JG 74 "Mölders" - Luftwaffe-Norm "81A-Version2": Hallo Kollegen, ich möchte euch hiermit meine F-4F Phantom II der Bundesluftwaffe präsentieren. Der Bausatz stammt vom heiß begehrten...
  2. Luftwaffe F-4F 37+01 Phinal Phlyout Lack

    Luftwaffe F-4F 37+01 Phinal Phlyout Lack: Hallo zusammen, ich bin nicht oft hier in der Modellbau Ecke zu finden aber vielleicht kann mir doch einer weiter helfen hier. Ich denke jeder...
  3. F-4F Phantom Abschiedsflug über alle deutschen Luftwaffenplätze

    F-4F Phantom Abschiedsflug über alle deutschen Luftwaffenplätze: Zwei Phantoms des JG 71 werden einen Phinalen Abschiedsflug am Montag den 17.06.2013 durchführen. Die Zeiten und Überflüge könnt Ihr folgendem...
  4. 1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC

    1/48 F-4F Luftwaffe Norm 72 Decals – AirDOC: Erhältlich in den Maßstäben 1/72 (72017) , 1/48 (48017) und 1/32 (32011) Enthalten ist bei der 1/48 Version 1 Decalbogen + ein kleines Booklet...
  5. F-4F Phantom II, Bundesluftwaffe, Revell 1/72

    F-4F Phantom II, Bundesluftwaffe, Revell 1/72: Als wir noch der größte Flugzeugträger Europas waren... Hier nach der F-2 noch eine: Zum Original: JaboG 35, Pferdsfeld/Bad Sobernheim,...