Die fliegende Abteilung der Tour de France 2006

Diskutiere Die fliegende Abteilung der Tour de France 2006 im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Moin Anlässlich der Ankunft der 2. Etappe der diesjährigen Tour de France am 3. Juli in Esch-sur-Alzette furh ich nach Luxemburg/Findel um...

Moderatoren: Grimmi
  1. Raybin

    Raybin Guest

    Moin
    Anlässlich der Ankunft der 2. Etappe der diesjährigen Tour de France am 3. Juli in Esch-sur-Alzette furh ich nach Luxemburg/Findel um eventuelle Gäste der Tour abzulichten. Dabei hatte ich die fliegende Abteilung der Tour komplett unterschätzt.
    Aber seht selbst:

    F-GDHD, eine Britten Norman Islander 2, dient als fliegende Übertragungsplatform für Funk und Fernsehen. Davon gibts insgesamt 4 Stück!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raybin

    Raybin Guest

    Hubschrauber des Typs Eurocopter AS-350 Ecureuil flogen auch jede Menge herum, hier die F-GIJP
     

    Anhänge:

  4. Raybin

    Raybin Guest

    F-GIVL der Firma Skycam:
     

    Anhänge:

  5. Raybin

    Raybin Guest

    F-GJRP der HdF (Helicopteres de France)
     

    Anhänge:

  6. Raybin

    Raybin Guest

    F-GKMA auch HdF
     

    Anhänge:

  7. Raybin

    Raybin Guest

    Nochmal die F-GKMA
     

    Anhänge:

  8. Raybin

    Raybin Guest

    F-GKMB, schöne Farbe hat das Teil:
     

    Anhänge:

    magic gefällt das.
  9. Raybin

    Raybin Guest

    F-GLFM....
     

    Anhänge:

  10. Raybin

    Raybin Guest

    Die Chefs der Tour reisen wohl mit dieser Falcon 900 F-GMOH:
     

    Anhänge:

  11. Raybin

    Raybin Guest

    Für mich immer noch einer der schönsten Bizjets überhaupt:
     

    Anhänge:

  12. Raybin

    Raybin Guest

    Noch ein Hubi, die F-GRAC
     

    Anhänge:

  13. Raybin

    Raybin Guest

    Die F-GTVA, eine EMB-120 Brasilia der Atlantique Air Assurance trieb sich auch bei den Fliegern de Tour herum. Ob sie aber dazugehört konnte ich leider nicht herausfinden. Gerüchteweise soll sie dazu dienen verletzte Rennfahrer nach Hause zu fliegen.
    Im Hintergrund sieht man die L-39 Albatros ES-TLA der Sky Aviation. Fliegt Zieldarstellung für die holländische Navy und gehört einem Luxemburger. Flog früher als LX-ROB
     

    Anhänge:

  14. Raybin

    Raybin Guest

    Nochmal die Brasilia:
     

    Anhänge:

  15. Raybin

    Raybin Guest

    F-GXAS, noch eine fliegende TV-Plattform.
    Hab ich im Internet in einer Textdatei als Cessna 404 Titan gefunden. Kann das Jemand bestätigen??
     

    Anhänge:

  16. Raybin

    Raybin Guest

    Der nächste Hubschrauber, die F-GXPE:
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Raybin

    Raybin Guest

    PH-DYB der Firma RAS ( Rijnmond Air Service), eine Swearingen Merlin III, auch TV-Flieger
     

    Anhänge:

  19. Raybin

    Raybin Guest

    Der letzte TV-Flieger ist eine Piper PA-31 Navajo Chieftain , gehört auch der RAS. Es handelt sich um die PH-XPI
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Die fliegende Abteilung der Tour de France 2006

Die Seite wird geladen...

Die fliegende Abteilung der Tour de France 2006 - Ähnliche Themen

  1. Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...

    Mitflug im " fliegenden Feldherrenhügel" , Fi 156...: Hallo zusammen, hatte kürzlich die Gelegenheit im " Storch" von Dirk Bende mitzufliegen. Ein tolles Erlebnis, weil uns beim Flug von Eudenbach...
  2. Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit

    Das fliegende Auto - Eine Betrachtung neben dem Aspekt der technischen Machbarkeit: Brauchen wir künftig noch überall Straßen? Wie wird sich die Infrastruktur verändern? Wie viel Freiheit ermöglicht uns das fliegende Auto oder...
  3. Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer

    Fliegendes Motorrad: Kitty Hawk Flyer: "Das Fluggerät ist ein Ultraleichtflugzeug der Kategorie 103 der US-Luftfahrtregelung (Federal Aviation Regulations). Diese Ultraleichtflugzeuge...
  4. "Die fliegenden Augen des Oberst Rowehl"

    "Die fliegenden Augen des Oberst Rowehl": Etwa 2011 erschien dieses Buch, Umfang 256 Seiten, ist für 22,80 € zu haben. Ich überlege, es mir zuzulegen, da mich die Geschichte der AG OBdL...
  5. Das fliegende Taxi in Dubai

    Das fliegende Taxi in Dubai: Ich habe das als ein neues Thema eingestellt, damit das Thema "LILIUM: Ein Elektrokleinflugzeug für den Alltagseinsatz" nicht aufgesplittet wird....