Die Grenzwache erzielt Erfolge dank den Armee-Drohnen

Diskutiere Die Grenzwache erzielt Erfolge dank den Armee-Drohnen im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Lugano - Dank der erstmals durchgeführten Überwachung der Grenze mit Drohnen sind den Tessiner Grenzwächtern vier Personen ins Netz gegangen....

Moderatoren: Grimmi
  1. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Lugano - Dank der erstmals durchgeführten Überwachung der Grenze mit Drohnen sind den Tessiner Grenzwächtern vier Personen ins Netz gegangen. (bert/sda)

    Artikel von News.ch

    Naja, also ich höre im Normalfall diese 'fliegenden Rasenmäher' :FFTeufel: ja schon aus ein paar Kilometern. In den Bergen ist es natürlich überraschender - aber ich vermisse unsere Mirages .... :FFCry:

    Trotzdem - dies ist eine weitere 'Gratis-Dienstleistung' der Armee und ich hoffe, die Luftwaffe kriegt in Zukunft auch Gelder aus Blochers Departement ! Das ist die SVP der Luftwaffe schliesslich schuldig nach den dank ihr gescheiterten Rüstungsprogrammen :mad: :mad: :mad:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tigerfan, 28.07.2007
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Grenzwächter wollen auf Kontrolle von oben mit unbemannten Drohnen nicht verzichten

    @Grimmi

    Willst du diesen Thread nicht mit dem fusionieren? Du solltest ja wissen das es bereits einen Drohnen-Thread gibt.:FFTeufel:

    http://www.espace.ch/artikel_401713.html

    Ausserdem will man die Drohnen während der EM 2008 einsetzen. Quelle
     
  4. #3 Tigerfan, 02.08.2007
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Schweizer Verkehrspiloten fliegen im WK Drohnen

    Tagesanzeiger.ch

    Ist denn schon wieder ein Drohnen-WK? Heute Vormittag (vielleich auch noch Nachmittags) waren im Gebiet Kanton Luzern Drohnen unterwegs.
     
  5. #4 Tigerfan, 13.09.2010
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Schmuggler-Jagd per Fernsteuerung

    Ganzer Artikel unter bazonline.ch
     
  6. #5 mosquito, 13.09.2010
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Das ist ja auch mal wieder ein riesen Witz.
    Als ob Heutzutags noch heimlich geschmuggelt würde, dank dem sc....s schenngen-abkommen fährt man doch einfach tagsüber über die normale Grenze.... :FFTeufel:
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MotziTom, 14.09.2010
    MotziTom

    MotziTom Testpilot

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Mech
    Ort:
    Dornach, Schweiz und Weil am Rhein Deutschland (we
    Täusch Dich da bloss nicht, Stichproben sind an der Tagesordnung:engel:
     
  9. #7 mosquito, 14.09.2010
    mosquito

    mosquito Astronaut

    Dabei seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    2.562
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Thalheim a. d. Thur/CH
    Ich weiss, ich wohne ja auch nur etwa 15 km von D-Land weg ;)
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Die Grenzwache erzielt Erfolge dank den Armee-Drohnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. infrarotradar drohne