Die heutigen Me 109

Diskutiere Die heutigen Me 109 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Die Emil in Manching hat aber direkt nichts mit dem Flugmuseum zu tun. Und der Rumpf der Roten 7 ist doch auch nicht 'komplett neu'?! Eher 'wie...

User in diesem Thema (Mitglieder: 1, Gäste: 1)

  1. Belsac
  2. ,
Moderatoren: Skysurfer
  1. #2501 Flying_Wings, 30.06.2018
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    10.631
    Ort:
    BY
    Die Emil in Manching hat aber direkt nichts mit dem Flugmuseum zu tun.
    Und der Rumpf der Roten 7 ist doch auch nicht 'komplett neu'?! Eher 'wie neu', denn nach dem Startunfall wurde er wieder umfangreich aufgebaut und ausgebessert.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2502 Standalone, 30.06.2018
    Standalone

    Standalone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Ulm
    Die Informationen zur Emil habe ich dort nur erfahren. Daher habe ich die Information gleich mitgeteilt.
    Der Rumpf sei komplett neu von den Hartmairs, das wurde mehrfach erwähnt. Auch auf meine Rückfrage hin.
     
  4. KlausJ

    KlausJ Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Deutschland
    Das ist definitiv falsch! Der Rumpf wurde repariert und eben neu grundiert.

    Auch das ist nicht zutreffend. Die Flächen wurden grundüberholt. Es sind die, die sie bisher auch hatte.

    Aber es spricht für die Firma, die die Arbeiten am Rumpf und an der Fläche ausgeführt hat, wenn Betrachter den Eindruck bekommen, sie wären neu. :thumbup:

    Grüße
    Klaus
     
    Alex, Standalone, Flying_Wings und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #2504 lutz_manne, 30.06.2018
    lutz_manne

    lutz_manne Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    841
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Wer macht da nur die Führungen und hat sich vorher scheinbar nicht richtig informiert? So wird wieder nur Halbwissen verbreitet. Trotzdem danke für die Meldungen. Auf den offiziellen Webseiten ist ja schon wieder lange Funkstille. (Sogar zum 120. Geburtstag von W.M. wurde nix gebracht.) Aktuelle Fotos wären aber noch schön gewesen. In der Halle darf man doch Fotos machen, oder ist das inzwischen auch untersagt?
     
  6. #2505 Flying_Wings, 30.06.2018
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    10.631
    Ort:
    BY
    @lutz: warst du schon einmal im Museum? Die Führung werden im Museum von jemanden gemacht, der ganz nah dran ist. Keine Sorge...
    Fotos in der Halle sind übrigens auch kein Problem.

    Mir kommt es eher so vor, als ob es falsch aufgefasst wurde und dann hier so geschrieben wurde. Damit daraus kein Halbwissen entsteht, wurde es glücklicherweise hier im Forum von zwei Seiten korrigiert.

    Im Übrigen gab es von mir in der Juni-Ausgabe der Flugzeug Classic einen Bericht über die Rote 7, der auch etwas näher auf die Arbeiten am Rumpf eingeht.
     
    lutz_manne gefällt das.
  7. #2506 Standalone, 30.06.2018
    Standalone

    Standalone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Ulm
    Danke für die Korrekturen, habe mich auf die Aussagen verlassen... Entschuldigt die damit verbundenen "Irreführungen"!

    Und ja, das Ergebnis der Arbeiten sieht gut aus. Damit ich nicht nochmal ins Fettnäpfchen hüpfe, äußere ich mich dazu nicht weiter :wink2:
     
    Flying_Wings gefällt das.
  8. KlausJ

    KlausJ Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Standalone,
    nöö, das ist kein Fettnäpfchen. Wenn du das so gehört hast ist es doch ganz ok, wenn du es so weiter gibts. Hat ja zumindest gleich mal wieder eine kleine Diskussion losgetreten. :thumbsup:
    Und ich denke, es wäre Schade, wenn du dich hier nicht mehr äußern würdest. Die (annähernd) freie Meinungsäußerung ist ja hier im Forum nicht verboten. :biggrin:
    Grüße,
    Klaus
     
    Alex, Flying_Wings und lutz_manne gefällt das.
  9. #2508 Standalone, 30.06.2018
    Standalone

    Standalone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Ulm
    Ich bin mit einer Art "Vorwissen" aus dem Forum dort hin und habe daher gezielt Fragen gestellt und auf entsprechende Informationen gehofft... die ich dann auch mit euch teilen kann. Das ging dann wohl nach hinten los :mellow:

    Nochmals Entschuldigung und Danke an @KlausJ und @Flying_Wings für die Richtigstellung!
     
    Flying_Wings gefällt das.
  10. Jumo 004

    Jumo 004 Astronaut

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    7.785
    Ort:
    Germany
    Welche Emil ist das denn? Gehört die jetzt auch zur Messerschmitt Stiftung?
     
  11. KlausJ

    KlausJ Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    139
    Ort:
    Deutschland
    Bf 109 E-7, WNr. 1983, Rote 12
    u. a. gibts einen Kurzsteckbrief in Flugzeug Classic 9/2017
    Nein, sie gehört nicht der Stiftung
     
  12. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    BRDeutschland
    ...genau genommen,...wenn man die Instandsetzungen der letzten 12 Jahre mit einbezieht, dann könnte man durchaus von einem "neuen" Rumpf sprechen.

    .:wink2::wink2:
     
    bephza und lutz_manne gefällt das.
  13. #2512 Standalone, 11.07.2018
    Standalone

    Standalone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Ulm
    Die G-14 vom Hangar 10 lässt schonmal den Motor warmlaufen. Was hat das mit diesem übergroßen Kennzeichen auf sich?
     
    Christoph West und lutz_manne gefällt das.
  14. #2513 lutz_manne, 11.07.2018
    lutz_manne

    lutz_manne Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    841
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Auf den bisher bekannten Fotos der Maschine war bisher keine Registrierung aufgebracht, auch nicht an der sonst üblichen dezenten Stelle unterhalb der Höhenflosse. Wird wohl nur temporär sein. Optisch natürlich total für'n Popo.
     
  15. #2514 Dirk Bende, 11.07.2018
    Dirk Bende

    Dirk Bende Berufspilot

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Königswinter
    Das LBA vergibt seit kurzem keine kleinen Kennungen mehr für historische Flugzeuge!
     
  16. wpo

    wpo Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Mandelbachtal
    Sieht einfach S... aus, hoffentlich besinnt man sich da? Sooo viele historische Maschinen sind ja nicht am bundesdeutschen Himmel unterwegs, da sollt es doch mit einer dezenten Kennung gehen?
     
  17. #2516 lutz_manne, 11.07.2018
    lutz_manne

    lutz_manne Testpilot

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    841
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Och nö, oder? Watt soll denn der Mist wieder?
     
  18. bodo

    bodo Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Wershofen/Eifel
    Ein Kennzeichen, das kleiner ist als vorgeschrieben, muss durch das LBA genehmigt werden. Soweit ich informiert bin, gab es in der Vergangenheit sehr viele Flugzeugeigner historischer und nicht-historischer Flugzeuge, die das ohne Genehmigung gemacht haben. Aktuell genehmigt das LBA das wohl nur noch bei Luftfahrzeugen, die als Denkmal eingetragen sind. Parallel dazu lassen sie sich wohl bei jeder Neuanmeldung oder Ummeldung Fotos des Kennzeichens zukommen und bemängeln dies wohl auch recht kleinlich.
     
  19. ritchy

    ritchy Berufspilot

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    kiel
    Moin
    Heute ist etwas schnelles, so gegen 13 Uhr, über Kiel (Holtenau) in Richtung Westen geflogen. Der Motor hatte einen kräftigen Klang. Könnte das eine 109 gewesen sein?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #2519 Richthofen, 14.07.2018
    Richthofen

    Richthofen Testpilot

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Erlangen
    heute und morgen
    ist zwar in Duxford Airshow aber da ist keine 109 gemeldet, zumindest keine mit deutscher Zulasssung, nur Bouchons
     
  22. tiechi1

    tiechi1 Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Margertshausen
    die G 14 hatte heute ihren Erstflug mit Klaus Plasa am Steuer.

    Gruß Mathias
     
    Standalone, Christoph West, Vizard und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Die heutigen Me 109
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. me 109 giebelstadt

    ,
  2. michael rinner me 109

    ,
  3. me 109

    ,
  4. content,
  5. me 109 rinner,
  6. mitflug me 109,
  7. neue me 109 in usa,
  8. 109 fmbb,
  9. die heutigen,
  10. me 109 schweiz rinner,
  11. peter schell flugzeug,
  12. peter schell me 109,
  13. Michael rinner bf 109,
  14. me 109 hangar 10,
  15. start unfall rote 7 26.08.2016,
  16. bf 109 g6 d-fmgv,
  17. schwungkraftanlasser me 109,
  18. rote 7 startunfall,
  19. busch me 109 forum ,
  20. D-FMBB Verbleib,
  21. me 109 rundflug,
  22. falcon me 109 g12,
  23. saugmotor höhenleistung,
  24. me 109 raucht schwarz,
  25. operation walküre me 109
Die Seite wird geladen...

Die heutigen Me 109 - Ähnliche Themen

  1. Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten

    Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten: Freunde, wie wäre es in einem separaten "Faden" das Thema der heutzutage existierenden Focke Wulf 190, inklusive originalgetreuer Nachbauten à la...
  2. Lader bei heutigen Warbirds

    Lader bei heutigen Warbirds: Hallo, ich wüsste gerne, ob die Lader bei heute noch bzw. wieder fliegenden Warbirds immer bzw. bei allen Flugzeugen aktiv sind? Da heute...
  3. FAQ zur heutigen und zukünftigen Leistungsfähigkeit der CH-LW

    FAQ zur heutigen und zukünftigen Leistungsfähigkeit der CH-LW: Der Bundesrat hat diese Woche drei Interpellationen zum TTE beantwortet. Da es jedoch neue und sehr interessante Infos zur Luftwaffe enthält,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden