Die heutigen Me 109

Diskutiere Die heutigen Me 109 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; ... Das stinkt den Aktionären. ... Das ist so nicht ganz korrekt. Die Aktionäre haben weder Einfluss, noch Gewinn oder Verlust mit der Stiftung....

Moderatoren: Skysurfer
  1. KlausJ

    KlausJ Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Deutschland
    Das ist so nicht ganz korrekt. Die Aktionäre haben weder Einfluss, noch Gewinn oder Verlust mit der Stiftung.
    Die Stiftung ist eigenständig und BEZAHLT auch Arbeiten von Airbus an den Flugzeugen.
    "Lediglich" die laufenden Wartungsarbeiten werden vom Konzern getragen.

    Ob man nun in Frankreich von den deutschen Traditionsflugzeugen begeistert ist, steht auf einem ganz anderem Blatt. Und mittlerweile werden auch die Leute in der Führungsetage, die einen direkten Bezug nach Deutschland haben, immer weniger. Insofern könnte ich mir durchaus vorstellen, dass man von der Konzernseite - noch dazu weil jetzt ein großer Fürsprecher verstorben ist - das Engagement zurückfährt. Aber auch aus diesem Grund finde ich die Strategie der Stiftung nicht verkehrt.
     
    Alex, lutz_manne und Flying_Wings gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Die heutigen Me 109. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2682 Flying_Wings, 21.12.2018
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    6.048
    Zustimmungen:
    11.073
    Ort:
    BY
    Ein einfaches Weltbild, das der Realität allerdings nicht entspricht.
    Wie von KlausJ schon richtig bemerkt, hat die Stiftung mit Airbus Aktionären nichts zu tun.

    @Susie-Q: hier kannst du dich etwas mehr über die Stiftung informieren:
    Messerschmitt Stiftung – Wikipedia
    MESSERSCHMITT STIFTUNG | FLUGMUSEUM MESSERSCHMITT
     
    Alex und harvardfreund gefällt das.
  4. Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Dein Wort in Gottes Ohr :w00t:
     
    Tiefflieger gefällt das.
  5. #2684 Susie-Q, 21.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2018
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Heute gesehen…
    Messerschmitt Bf 109 E-7, WN-1983, "Red 12", JG 5
    am 24.01.1942 bei Murmansk abgeschossen.
    1993 geborgen.
    Restauriert bei Charleston Aviation Services und Hartmair Leichtbau.
    Rollout am 15.07.2017 in Manching.
    Besitzer: Eberhard Thiesen.
    Falcons Messerschmitt Bf 109 Hangar - Fotoansicht - FotoID: 15732
     
  6. atlantic

    atlantic Astronaut

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    1.031
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    ich würd sagen, einfach mal abwarten, man hat sich bei dem Schritt bestimmt etwas gedacht.....
     
  7. anj4de

    anj4de Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    IT Project/Ops Manager
    Ort:
    Mittbach / Bayern
    Irgendwie kann ich mich selbst nach Jahren nicht an den Zirkusanstrich der G10 gewöhnen. Die sah mal gut aus...als schwarze 2, noch besser in den Tagen von Duxford mit Hakenkreuz und Abschussmarkiereungen...aber dieser Gaudi "Luftschlacht um England" Anstrich ist alles andere al passend. Die Maschinen von der Insel sehen dagegen richtig toll aus!

    Gruss
    Uwe
     
    jockey und A.G.I.L gefällt das.
  8. #2687 lutz_manne, 10.01.2019
    lutz_manne

    lutz_manne Space Cadet

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    1.190
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Der Anstrich der G-10 ist nicht schön, aber eigentlich auch egal. Sie ist eh seit Jahren mit dem Anstrich nicht in der Öffentlichkeit gezeigt worden. Die schämt sich vermutlich selbst und wird daher nicht fertig. ;)
    Hoffentlich bekommt die Buchon G-12 nicht auch mal irgendwann einen solchen Airbus-Zirkusanstrich nach einer Überholung.
     
  9. #2688 Douglas.C-54, 10.01.2019
    Douglas.C-54

    Douglas.C-54 Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Berlin
    Das Farbenkleid der G-10 ist wirklich ne zumutung und sieht mal garnicht nach Luftwaffe aus.Die G-6 sah in der Luft immer gefährlich aus und hatte auch von allen den besten Sound finde ich. Schade das sie nun woanders hin geht. Können wa nur hoffen das sie weiter in Deutschland bleibt und wieder fliegt:hello:
     
  10. #2689 Standalone, 10.01.2019
    Standalone

    Standalone Testpilot

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Ulm
  11. #2690 lutz_manne, 10.01.2019
    lutz_manne

    lutz_manne Space Cadet

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    1.190
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Nur für den Fall, falls die Anzeige schnell wieder verschwindet... ein Screenshot... 90% flugfertig

    Anhänge:

     
  12. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    BRDeutschland
    Dass in München bei einem Sammler, in dessen Tiefgarage eine "109" stehen soll, und ab und an daran gearbeitet wurde,

    Anhänge:



    ist seit X-Jahren bekannt, aber dass diese "K-4" auch noch "zweisitzig" sein soll, mag ich nicht so recht Glauben.:whistling:
     
  13. #2692 lutz_manne, 11.01.2019
    lutz_manne

    lutz_manne Space Cadet

    Dabei seit:
    08.07.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    1.190
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bamberg
    Na da hat sich doch jemand einen netten Spass erlaubt, auch ohne 1. April.
    Diese Angabe zum Zweisitzer war auf meinem Screenshot noch nicht vorhanden und inzwischen ist die gesamte Anzeige verschwunden.
     
  14. Oli_CH

    Oli_CH Testpilot

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    5.710
    Beruf:
    In der Aviatik tätig
    Ort:
    Wallisellen CH
    Die soll in Holland stehen, nix München Garage ;)
     
  15. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    BRDeutschland
    Die Anzeige kam aus Sendling.
    Aufgrund der Ereignisse der letzten Jahre, wo hyperventilierende Behörden, mit militärischer Gewalt Sammlungen geräumt haben, und nachher wieder zurück geben mussten, ist es durchaus nachvollziehbar, den wahren Standort zu verschleiern, bzw zunächst in ein Nachbarland zu verbringen. :wink2:

    .
     
    bladestall gefällt das.
  16. #2695 Standalone, 11.01.2019
    Standalone

    Standalone Testpilot

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    160
    Ort:
    Ulm
    ... nicht auszudenken wenn sie da eine 109 mit "vorhandenen Symbolen" aufgefunden hätten :blink::025:

    Mir kam die Anzeige auch schon komisch vor, aber wer weiss was davon stimmt. Zweisitzer war dann wohl der Aprilscherz... Wird an der K-4 (332578) eigentlich gearbeitet?
     
  17. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    667
    Ort:
    BRDeutschland

    Wenn diese Frage jetzt an mich gerichtet war, so obliegt es mir nicht darauf zu Antworten.:sleeping1: Der Eigner liest ab und an hier mit, vielleicht äussert er sich dazu...…..


    .
     
  18. Oli_CH

    Oli_CH Testpilot

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    5.710
    Beruf:
    In der Aviatik tätig
    Ort:
    Wallisellen CH
    Was dann auch erklärt warum die Anzeige wieder weg ist... vermutlich
     
  19. #2698 Susie-Q, 12.01.2019 um 17:52 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2019 um 17:59 Uhr
    Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    .
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Susie-Q

    Susie-Q Testpilot

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    historiador de la aviación
    Ort:
    en casa
    Dittes 109 in Speyer
    Hispano Aviación HA-1112-M1L ’Buchon’ Werk-Nr. 213
    Ex Ejército del Aire Code C.4K-141.
    Es war am 30. August 1986, ein Samstag, als Walter Eichhorn ein neues Kapitel in seinem Fliegerleben aufgeschlagen hatte.
    Fliegen mit der Me 109.
    Sein erster Flug fand auf der Hispano Aviación HA-1112-M1L ’Buchon’ Werk-Nr. 213 (C4.K-141), von Mannheim nach Speyer statt. Sie war ein spanischer Lizenzbau mit Rolls-Royce Merlin Motor und gehörte dem Unternehmer Hans Dittes. Wegen ihrer charakteristischen Ölkühlerverkleidung bekam die ’Buchón’ ihren Namen von einer Taubenrasse mit stark ausgeprägter Brust. Sie zu restaurieren war für alle Beteiligten ein kleines Abenteuer. Denn die Maschine stand lange Zeit in einem spanischen Blech-Hangar in León und wartete eher auf einen Platz in einem Museum oder auf die Schrottpresse, statt auf eine Wiedergeburt in flugfähigem Zustand. Das Foto zeigt sie beim Start zum zweiten Flug an diesem Tag.
    Sie war eine reine Buchón, keine von 64 umgebauten HA-1112-K1L ’Tripala’.
    Sie hatte auch gleich das richtige Leitwerkprofil auf der linken Rumpfseite für den rechts herum drehenden Propeller des RR-Merlin-Motors.
    Bei den, aus Tripalas umgebauten, Buchóns befindet sich diese Profilierung auf der rechten (falschen) Leitwerkseite, auch heute noch.

    Anhänge:

     
    Raeuberle, jockey und Phantom4 gefällt das.
  22. one-o-nine

    one-o-nine Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    890
    Beruf:
    alte und neue Flugzeuge
    Ort:
    Bayern
    "Restaurieren" ist ja bekanntlich bis heute bei Flugzeugen eine eher schwierige Begrifflichkeit... :biggrin:

    Ich würde da eher von "Insetzung" oder "Grundüberholung" sprechen, immerhin war das
    Vögelchen noch "komplett" am Stück und damals auch "erst" um die 30 Jahre alt... :angel:

    Aber diese "Grundsatzdiskussion" wird auch bei fahrenden Oldies mit zwei oder vier Rädern
    betrieben und ist letztlich eh nur sinnfreie Haarspalterei... :TD:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Die heutigen Me 109
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. me 109 giebelstadt

    ,
  2. die heutigen me 109

    ,
  3. michael rinner me 109

    ,
  4. me 109 kaufen,
  5. me 109,
  6. content,
  7. me 109 rinner,
  8. bf 109 schwarze 1,
  9. Volker Schülke,
  10. mitflug me 109,
  11. neue me 109 in usa,
  12. 109 fmbb,
  13. die heutigen,
  14. me 109 schweiz rinner,
  15. peter schell flugzeug,
  16. peter schell me 109,
  17. me 109 tulcano,
  18. me 109 ul bausatz,
  19. me 109 wracks kaufen,
  20. hilmar lang Flugzeug,
  21. bf 109 g14 rinner,
  22. bf 109 turbolader,
  23. bf 109 e7 manching,
  24. Fusspedale funktion me 109,
  25. ultraleicht flugzeug bausatz me 109
Die Seite wird geladen...

Die heutigen Me 109 - Ähnliche Themen

  1. Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten

    Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten: Freunde, wie wäre es in einem separaten "Faden" das Thema der heutzutage existierenden Focke Wulf 190, inklusive originalgetreuer Nachbauten à la...
  2. Lader bei heutigen Warbirds

    Lader bei heutigen Warbirds: Hallo, ich wüsste gerne, ob die Lader bei heute noch bzw. wieder fliegenden Warbirds immer bzw. bei allen Flugzeugen aktiv sind? Da heute...
  3. FAQ zur heutigen und zukünftigen Leistungsfähigkeit der CH-LW

    FAQ zur heutigen und zukünftigen Leistungsfähigkeit der CH-LW: Der Bundesrat hat diese Woche drei Interpellationen zum TTE beantwortet. Da es jedoch neue und sehr interessante Infos zur Luftwaffe enthält,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden