Die heutigen Me 109

Diskutiere Die heutigen Me 109 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das ist jetzt wirklich extrem OT, hat mit dem Thema nichts zu tun!!!
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.398
Zustimmungen
775
Ort
en casa
Sorry für OT, aber manchmal ist’s nicht zu vermeiden:

Das glaub ich jetzt so nicht ganz, muss man halt etwas kreativer werden bei der „Anwerbung“ von Helfern, in den sozialen Medien aufrufen und ein paar Goodies ausloben, z. B.:

  • 1 h Flightline-Zugang vor/nach der Dienstzeit
  • zwei Essen pro Tag frei
  • Gutschein für spätere Rundflüge, reicht auch im Segler eines Vereinsmitglieds
usw.

Bewerbe mich hiermit offiziell als Kontrolleur für den Flightline-Zugang bei der nächsten Hahnweide, Kontakaufnahme per PN. :thumbsup:

liegrü
Gandi
Das ist jetzt wirklich extrem OT, hat mit dem Thema nichts zu tun!!!
 
#
Schau mal hier: Die heutigen Me 109. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.312
Zustimmungen
6.677
Ort
Bamberg
bin mal gespannt, wie lange er noch an seiner 109 baut und ob er sie in die Luft bringt.
Für manche ist der Weg primär das Ziel. Es ist eben die Freude am genauen Restaurieren und Bauen. NICHT, wie andere "Investoren", einfach irgendwie fertig werden, als Wertanlage. Aber das versteht niemand, der sich nur oberflächlich mit der Technik beschäftigt. Dazu zähle ich z.B. den gemeinen Air Show Besucher.
Darum: Qualität statt Quantität.
Von Quantität gibt es im Alltag schon genug.
 
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.398
Zustimmungen
775
Ort
en casa
Walter Eichhorn und die Weiße 14
2006 habe ich einen größeren Artikel über ihn geschrieben.
In „Flugzeug Classic“ vom September
Auch über die Bf 109s die er geflogen hat.
Hier das Foto der Titelseite
Foto © Copyright 2005 by Eric Dumigan
 
Anhang anzeigen
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.398
Zustimmungen
775
Ort
en casa
Daimler Benz DB 605 D Motor
Aus der CSSR im Jahr 1983
Hier nach Ankunft in Deutschland
Bestimmt für den Einbau in die
Messerschmitt Bf 109 G-10 "Schwarze 2" von Hans Dittes
WN-213
Umbau aus Hispano Aviación HA-1112-M1L
Auf dem Foto, Biterolf Essenfelder
Im Hintergrund die G-10 Motorverkleidung von innen.
Archive of Helmut "Heli" Schmidt
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
MiGCap

MiGCap

Space Cadet
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
2.337
Zustimmungen
15.650
Ort
Nordfriesland
Wenn Du schon bei anderen so hysterisch darauf achtest, dass das Theme "Die HEUTIGEN Me 109" bloß nicht verfehlt wird, solltest Du vielleicht selber nicht ständig olle Kamellen posten, die zwischen 15 und knapp 40 Jahren alt sind ... :rolleyes:

Oder die ständigen Negativ-Kommentare zu anderen (in der Regel wesentlich interessanteren) Beiträgen einfach mal sein lassen.
 
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.398
Zustimmungen
775
Ort
en casa
Daimler Benz DB 605 D Motor (rechte Seite)
Aus der Tschechoslowakei im Jahr 1983
Hier nach Ankunft in Deutschland
Bestimmt für den Einbau in die
Messerschmitt Bf 109 G-10 "Schwarze 2" von Hans Dittes
WN-213
Umbau aus Hispano Aviación HA-1112-M1L
Das rote Teil rechts im Bild, ist der Propeller Spinner.
Archive of Helmut "Heli" Schmidt
 
Anhang anzeigen
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.398
Zustimmungen
775
Ort
en casa
Messerschmitt Bf 109 G-10, Schwarze 2
Umbau aus Hispano Aviación HA-1112-M1L
WN-213
1995-03-23 Mannheim Neuostheim Airport (EDFM)
Besitzer Hans Dittes startet den Daimler Benz DB-605 D
© Copyright 1995 by Helmut Schmidt
 
Anhang anzeigen
Susie-Q

Susie-Q

Space Cadet
Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
1.398
Zustimmungen
775
Ort
en casa
Messerschmitt Bf 109 G-10, Schwarze 2
Daimler Benz DB 605 D Motor (backbord)
Umbau aus Hispano Aviación HA-1112-M1L
WN-213
Besitzer Hans Dittes
1994-08-20 Mannheim Neuostheim Airport (EDFM)
Arcus Air Flugzeughangar
© Copyright 1994 by Helmut Schmidt
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

Antheii

Flugschüler
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Hallo,

In das Museum in Zeltweg, gibt es das Wrack einer '109.
Laut die Informationsschilder ins Museum, soll es W.Nr. 2609 sein, aber online gibt es auch das W.Nr. 2690.

Weist jemand vieleicht wer recht hat?

Danke! Hans
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.487
Zustimmungen
11.177
Ort
Germany
Hallo,

In das Museum in Zeltweg, gibt es das Wrack einer '109.
Laut die Informationsschilder ins Museum, soll es W.Nr. 2609 sein, aber online gibt es auch das W.Nr. 2690.

Weist jemand vieleicht wer recht hat?

Danke! Hans
Laut me109.info - siehe: Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar (me109.info) ist es eine Bf 109 D-1 mit der Werknummer 2609. Auf die Angaben kann man sich in aller Regel verlassen. Für die Suchfunktion gehe zu >Übersicht und dann Liste der noch vorhandenen originalen Bf 109
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.312
Zustimmungen
6.677
Ort
Bamberg
In das Museum in Zeltweg, gibt es das Wrack einer '109.
Laut die Informationsschilder ins Museum, soll es W.Nr. 2609 sein, aber online gibt es auch das W.Nr. 2690.
Gib doch mal bitte die Webseite an, die den naheliegenden Schreibfehler hat.
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.312
Zustimmungen
6.677
Ort
Bamberg
Ich hab die Kracker-Crew mal angeschrieben. In dem Eintrag geben sie ja die Quelle "Jäger Blatt 4/2002", entweder dort ist die WNr. auch falsch oder es ist schlichtweg ein Schreibfehler in der Kracker-Datenbank.
 

Standalone

Testpilot
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
541
Zustimmungen
203
Ort
Ulm
Die G-6 410077 zeigt sich in neuem Farbkleid :thumbup: Es fehlen noch paar Teile und über die Lackierung kann man auch wieder streiten, aber in erster Linie ist es schön dass die Maschine bald abhebt :applause1:
 

Standalone

Testpilot
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
541
Zustimmungen
203
Ort
Ulm
Da gebe ich euch Recht, mir gefällt sie auch und auch mal schön, dass es keine "farbige Zahl-Kennung" ist :thumbup:
 

Jumo 004

Astronaut
Dabei seit
15.07.2011
Beiträge
3.487
Zustimmungen
11.177
Ort
Germany
Habe mir die anderen Bilder auf Gesichtsbuch auch einmal angesehen. Die Tarnung auf den Tragflächen entspricht entspricht keinem bekannten Schema und ist eher "frei Schnauze".
 
Thema:

Die heutigen Me 109

Die heutigen Me 109 - Ähnliche Themen

  • TRALLoTEL® - Die Legende lebt weiter!

    TRALLoTEL® - Die Legende lebt weiter!: Liebe FF-ler, nachdem in den letzten Tagen hier und da über das Finale der Transall C-160 mit der Kennung 50+79 gemunkelt wurde, möchte ich...
  • Das Rohrbacharchiv Nr. 2 / Peter Kühne / Metallflugzeuge für Japan und die Türkei Rohrbach Ro II, Ro III und Rodra

    Das Rohrbacharchiv Nr. 2 / Peter Kühne / Metallflugzeuge für Japan und die Türkei Rohrbach Ro II, Ro III und Rodra: Die Nummer 2 des Rohrbacharchives befasst sich mit der Flugbootreihe Ro II bis Rodra. Mit diesen Flugzeugen begann die Konstruktion und der Bau...
  • Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?

    Gibt es eine Chance für Dieselmotoren im Langstreckenflugzeugen?: Um den Thead zur Otto Celera nicht zu verwässern. Ich finde den Gedanken interessant. Gehen wir mal davon aus das die Treibstoffkosten deutlich...
  • Die Goldenen Zeiten der zivilen Luftfahrt - De Havilland D.H.84 Dragon von Rug Rat Resin RR 03-005

    Die Goldenen Zeiten der zivilen Luftfahrt - De Havilland D.H.84 Dragon von Rug Rat Resin RR 03-005: Wer hätte das gedacht, dass ausgerechnet die Irakische Luftwaffe Anteil am langwirkenden Erfolg von DeHavilland im Sektor der Kurz- und...
  • Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten

    Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten: Freunde, wie wäre es in einem separaten "Faden" das Thema der heutzutage existierenden Focke Wulf 190, inklusive originalgetreuer Nachbauten à la...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    me 109 giebelstadt

    ,

    me 109 wracks kaufen

    ,

    me 109

    ,
    die heutigen me 109
    , michael rinner me 109, me 109 rinner, me 109 kaufen, content, hangar 10 messerschmitt, neue me 109 in usa, 109 fmbb, mitflug me 109, die heutigen, d-fmgs, die me 109 in der schweiz, peter schell me 109, me 109 schweiz rinner, peter schell flugzeug, Volker Schülke, bf 109 schwarze 1, bf 109 e7 manching, ultraleicht flugzeug bausatz angefangen, ott19, messerschmitt d-fmgs, me 109 ul bausatz
    Oben