Die heutigen Me 109

Diskutiere Die heutigen Me 109 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Leider nicht.
#
Schau mal hier: Die heutigen Me 109. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Standalone

Testpilot
Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
551
Zustimmungen
229
Ort
Ulm
...was wirklich schade ist, denn den
Silberblitz finde ich optisch tatsächlich noch schicker als die Silver Spitfire.
... spiegelpoliert wäre es sicher was für den Hangar-7, finanzielle Mittel hätten sie bestimmt :thumbup:
 
one-o-nine

one-o-nine

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
1.238
Zustimmungen
1.731
Ort
Bayern
Schon mit großer Liebe zum Detail gemacht... :TD:
Die ganze Triebwerksverkleidung, naja, die Proportionen immerhin ganz grob getroffen...
Das Seitenleitwerk, hm, jedes kleine Plastikmodell ist genauer...
Aber die kraterübersäte Randkappe toppt alles, wobei Licht & Schatten sehr gemein sein können...

Abyssus abyssum invocat. (Ein Fehler zieht den anderen nach sich.)

Die Moral von der Geschicht: "mei, diese Flieger waren früher so" :-64:
 
bephza

bephza

Fluglehrer
Dabei seit
28.11.2016
Beiträge
106
Zustimmungen
522
Ort
Augsburg
Es ist eine rein statische Restaurierung/Umbau von einer Hispano HA 1109, lackiert in silber und nicht poliert wegen Korrosionsstellen. Siehehier
Naja die Aussage ist etwas Schwachsinn! Mit viel Arbeit bekommt man es optisch weg! Und bei ihr wäre es Wurst, wie dick das Alu noch ist! Ich denke eher… polieren wäre ein zu großer Aufwand gewesen. Aber ich stell mich gern zur Verfügung, 😂☝ Falls nochmal jemand die poliert sehen will!

lg
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
4.064
Zustimmungen
3.700
Ort
Süddeutschland
Schon mit großer Liebe zum Detail gemacht... :TD:
Die ganze Triebwerksverkleidung, naja, die Proportionen immerhin ganz grob getroffen...
Das Seitenleitwerk, hm, jedes kleine Plastikmodell ist genauer...
Aber die kraterübersäte Randkappe toppt alles, wobei Licht & Schatten sehr gemein sein können...

Abyssus abyssum invocat. (Ein Fehler zieht den anderen nach sich.)

Die Moral von der Geschicht: "mei, diese Flieger waren früher so" :-64:
Hat die Erickson Bf 109 nicht ein Allison-Triebwerk? Das würde vielleicht die Form der Motorhaube erklären?
 
HoHun

HoHun

Space Cadet
Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.749
Moin!

Hat die Erickson Bf 109 nicht ein Allison-Triebwerk? Das würde vielleicht die Form der Motorhaube erklären?
Über die Triebwerkshaube habe ich mal irgendwo (wahrscheinlich in Flugzeug Classic) gelesen, daß sie notwendigerweise vom Strak der DB605-Haube abweichen mußte und die Konstrukteure sich dann dafür entschieden haben, die Haube so auszuführen, daß sie in der Projektion von schräg unten authentisch aussieht, um auf Airshows das richtige Flugbild zu liefern, auch wenn die 3D-Form nicht paßt.

Das fand ich ganz pfiffig, weil es vielleicht die beste Lösung einer unlösbaren Aufgabe ist, aber ich habe die Fotos der Maschine auch noch nicht systematisch darauf angeschaut, ob die Story überhaupt stimmt! :-)

Tschüs!

Henning (HoHun)
 
lutz_manne

lutz_manne

Alien
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
5.013
Zustimmungen
8.072
Ort
Bamberg
Es ist wohl die beste Kompromisslösung der letzten Jahrzehnte. Wenn man an die verhunzten Buchonmotorhauben denkt, die die Maschinen der Bf 109 annähern sollten...
Ist auch mutig, die Erickson 109 neben eine der besten 109 Restaurationen/Rekonstruktionen überhaupt, zu stellen. Denke mal, nur die "black 6" ist/war vergleichbar/besser.
 
one-o-nine

one-o-nine

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
1.238
Zustimmungen
1.731
Ort
Bayern
Um es noch einigermaßen diplomatisch zu formulieren... :FFTeufel:

Man hätte aus dem Ansinnen, den Allsion zu verwenden durchaus etwas machen können!

Wenn man einen gewissen Aufwand in Recherche, Konstruktion, Werkzeuge, Vorrichtungen
und handwerklich saubere Arbeit gesteckt hätte...

Das konnte / wollte man aber nicht, das Resultat ist was es ist, ein Blender, schade um die Basis...

Die Mär, dass man es so machen mußte, das macht es auch nicht besser! :TD:

Dem airshow-Publikum ist das aber alles herzlich egal,
da will man den tscherman-feider sehen, von daher alles gut. :thumbup:
 
one-o-nine

one-o-nine

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
1.238
Zustimmungen
1.731
Ort
Bayern
Fürderhin soll es dann auch endlich wieder die Möglichkeit für Besuche dort in der Halle geben! :thumbup:

Als Haarspalterei... :angel:
Die Container-Me "wieder nach Manching", ihre ureigenste Heimat ist eigentlich das Werk Augsburg,
sie wohnte dort auch stets gelagert im extra ausgebauten Container, wenn nicht gerade irgendwo
ausgestellt...



 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Die heutigen Me 109

Die heutigen Me 109 - Ähnliche Themen

  • Das Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer ...

    Das Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer ...: Das altehrwürdige Mosaik, die älteren erinnern sich an Weltraum- Runkel-, Erfinder- und noch einige andere Serien mit den Digedags. Und deren...
  • 4 Sea Falcon für die Korvetten

    4 Sea Falcon für die Korvetten: Hallo, die Marine schafft für ihre Korvetten vier Drohnen des Typs Sea Falcon an. Dazu gibt' s hier ein kurzes Video: .
  • Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES

    Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES: Ich habe vorgestern ein ganz wunderbares Buch erhalten, das ich euch nicht vorenthalten möchte: Bild: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES (Autor...
  • Die Gebrüder Wright und das Querruder

    Die Gebrüder Wright und das Querruder: Moin! Als ich gerade mal auf Google Patents das Patent der Flugmaschine angeschaut habe (US821393A - Flying-machine. - Google Patents )...
  • Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten

    Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten: Freunde, wie wäre es in einem separaten "Faden" das Thema der heutzutage existierenden Focke Wulf 190, inklusive originalgetreuer Nachbauten à la...
  • Ähnliche Themen

    • Das Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer ...

      Das Mosaik - Die unglaublichen Abenteuer ...: Das altehrwürdige Mosaik, die älteren erinnern sich an Weltraum- Runkel-, Erfinder- und noch einige andere Serien mit den Digedags. Und deren...
    • 4 Sea Falcon für die Korvetten

      4 Sea Falcon für die Korvetten: Hallo, die Marine schafft für ihre Korvetten vier Drohnen des Typs Sea Falcon an. Dazu gibt' s hier ein kurzes Video: .
    • Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES

      Neuerscheinung: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES: Ich habe vorgestern ein ganz wunderbares Buch erhalten, das ich euch nicht vorenthalten möchte: Bild: Die Flugzeuge der AUSTRIAN AIRLINES (Autor...
    • Die Gebrüder Wright und das Querruder

      Die Gebrüder Wright und das Querruder: Moin! Als ich gerade mal auf Google Patents das Patent der Flugmaschine angeschaut habe (US821393A - Flying-machine. - Google Patents )...
    • Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten

      Die heutigen Fw 190, original und orignalgetreue Nachbauten: Freunde, wie wäre es in einem separaten "Faden" das Thema der heutzutage existierenden Focke Wulf 190, inklusive originalgetreuer Nachbauten à la...

    Sucheingaben

    me 109 giebelstadt

    ,

    me 109 wracks kaufen

    ,

    me 109

    ,
    die heutigen me 109
    , michael rinner me 109, me 109 rinner, me 109 kaufen, content, bf 109 schwarze 1, hangar 10 messerschmitt, d-fmgs, mitflug me 109, neue me 109 in usa, 109 fmbb, die heutigen, die me 109 in der schweiz, me 109 schweiz rinner, Volker Schülke, peter schell me 109, peter schell flugzeug, me 109 ul bausatz, spitfire rote propellerhaube, schwarze 1 bf 109, me 109 flugfähig, ott19
    Oben