Die liebe Tante Ju

Diskutiere Die liebe Tante Ju im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Zusammen! Ich hoffe das es soetwas wie diesen Thread noch nicht gibt. Habe zwar nachgesehen aber nichts gefunden. Da ich Heute ( 20 auf...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hallo Zusammen!

    Ich hoffe das es soetwas wie diesen Thread noch nicht gibt. Habe zwar nachgesehen aber nichts gefunden.
    Da ich Heute ( 20 auf 21.07 ) das Glück hatte zu Arbeiten und ebenfalls meine Camera dabei hatte ist es mir geglückt Bilder der D-AQUI ( D-CDLH ) zu machen.
    Die Geschichte der D-AQUI ist hier zu finden:
    http://www.historische-fluege.de/seite02.html

    Ich werde Heute im laufe des Tages die Bilder ins FF setzen, aber erst wenn ich wieder aufgestanden bin.
    Leider bin ich jetzt etwas müde und werde jetzt ins Bett gehen, damit ich hoffentlich einigen Menschen mit den Bildern freude machen kann.

    Gruß

    Spooky01
     
    Striker01 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Guten Morgen!

    So jetzt kommen wie versprochen die Bilder.
    Im muß mich noch entschuldigen, das es so lange gedauert hat, bin nur leider schlecht aus dem Bett gekommen.

    Hier wird sie gerade von einem Audi Q7 in die Halle gezogen.
     

    Anhänge:

  4. #3 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier ist die Linke Seite von Cockpit. Diese Bild ist in dem etwas engen Durchgang zum Cockpit entstanden.
     

    Anhänge:

  5. #4 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier habe ich versucht, das komplette Cockpit auf Bild zu bannen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier kann man die rechte Seite der Instrumententafel erkennen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Nun kann man die 16 bequemen Ledersitze in der Kabine sehen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Nun kommt einer der drei Zwölfzylinder!
     

    Anhänge:

  9. #8 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Einmal die Seitenansicht mit dem Namen der Maschine.
    Die Beine die dort unten links auftauchen, gehören dem Mechaniker, der nur für diese Maschine da ist ( Hat er mir gesagt )
     

    Anhänge:

    OK3 gefällt das.
  10. #9 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Die Maschine von leicht schräg rechts
     

    Anhänge:

  11. #10 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier nochmal einer der kleinen Motoren von etwas näher.
     

    Anhänge:

  12. #11 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Einmal von Rechts Hinten.
     

    Anhänge:

  13. #12 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Das Leitwerk!
     

    Anhänge:

  14. #13 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Natürlich darf der Schlepper auch nicht abgehen! :D
     

    Anhänge:

  15. #14 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Ansteuerung der Klappen und das Rote sind die Sicherungsstangen die gegen ein ungewolltes bewegen angebracht werden.
     

    Anhänge:

  16. #15 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier ein Versuch den Sternmotor eine Detailierte Aufnahme von hinten zu entlocken.
     

    Anhänge:

  17. #16 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Darf ich Vorstellen der Kühler!
     

    Anhänge:

  18. #17 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Einmal das Linke Hauptfahrwerk mit Bremse!
     

    Anhänge:

  19. #18 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Die Abgasanlage vom Motor Nummer 2
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Jetzt einmal alle Drei Motoren auf einem Blick
     

    Anhänge:

  22. #20 Spooky01, 21.07.2008
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Das berühmte dritte Rad am Flugzeug.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Skysurfer
Thema: Die liebe Tante Ju
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zündfolge Zwölfzylinder Sternmotor für Flugzeuge

Die Seite wird geladen...

Die liebe Tante Ju - Ähnliche Themen

  1. Gottlieben - Wo ein See ein Fluss ist

    Gottlieben - Wo ein See ein Fluss ist: [ATTACH] Hallo, Na dann wollen wir mal versuchen, ob man im neuen FF auch Reiseberichte schreiben kann ... Endlich sah das Wetter gut aus. Und...
  2. Spotten in Polen - oder lieber nicht?

    Spotten in Polen - oder lieber nicht?: Heyho, ich dachte schon eine gewisse Zeit darüber nach mal an eine Polnische Airbase zu fahren und ein Paar Fotos zu machen ( MiG-29; F-16 und...
  3. Alte Liebe rostet (nicht) - A-10 bekommt neue Flügel ?

    Alte Liebe rostet (nicht) - A-10 bekommt neue Flügel ?: Edit: Braucht wohl nicht weiter diskutiert werden, da offensichtlich veraltete Information ! Neue Flügel für A-10 Kurze Zusammenfassung in...
  4. Wo ist denn die 1:18er Szene geblieben?

    Wo ist denn die 1:18er Szene geblieben?: Hallo zusammen, ist die Szene überhaupt noch aktiv oder hat es sie jemals richtig gegeben? Gibts ausser den bekannten Anlaufstellen für...
  5. Alte "verrostete" Liebe fertig: PZL-P.11c im Testanstrich ca. 1939

    Alte "verrostete" Liebe fertig: PZL-P.11c im Testanstrich ca. 1939: Es hat lange gedauert, aber irgendwie hattte das was mit Überwindung zu tun: schlechte Passgenauigkeit, zu große Teile im Innern, miese...