Die Red Arrows

Diskutiere Die Red Arrows im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nachdem soviel graue und triste Flieger hier gezeigt wurden, möchte ich euch jetzt was buntes präsentieren.

Moderatoren: AE
  1. #1 Georg Haas, 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Nachdem soviel graue und triste Flieger hier gezeigt
    wurden, möchte ich euch jetzt was buntes präsentieren.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Georg Haas, 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Die Red Arrows fliegen den zweisitzer Hawk TMK1A
     

    Anhänge:

    Schramm gefällt das.
  4. #3 Georg Haas, 15.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Red Arrows
    Ich sehe gerade das Bugfahrwerk ist schief, wird sofort geändert.
     

    Anhänge:

  5. #4 Georg Haas, 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    und noch ein Bild
     

    Anhänge:

  6. #5 Georg Haas, 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    der allseits bekannte Revel Bausatz
     

    Anhänge:

  7. #6 Georg Haas, 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    und von oben
     

    Anhänge:

  8. #7 Georg Haas, 15.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    So das war´s .
    Bauzeit 7 Tage
    Farbe Tamya.
    Gruß
    Georg
     

    Anhänge:

    Nummi gefällt das.
  9. #8 jabog38, 19.11.2012
    jabog38

    jabog38 Space Cadet

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    902
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    Bocholt
    Hallo, Georg,

    da hast Du aber ganz schön auf´s Gaspedal getreten, 7 Tage, mein lieber Scholli!!!
    Ich finde Deinen "Farbtupfer" schön, das sieht sauber gebaut und gut lackiert aus, klasse!

    Der einzige Punkt ist die fehlende Alterung, vor allem im FW- Bereich, hier wirkt Dein Flieger meiner Meinung nach etwas steril. Ich weiss aber, dass dieser oftmals sehr kontrovers diskutierte Punkt auch stark vom eigenen Geschmack abhängig ist, daher gibt es da ganz bestimmt die unterschiedlichsten Sichtweisen.

    Wie dem auch sei, gerade in Anbetracht der kurzen Bauzeit ein mehr als respektables Ergebnis.
     
  10. #9 Georg Haas, 21.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Hallo Albrecht,
    ich habe fast alle Kunstflugstaffeln während meiner Tätigkeit
    auf allen US Luftwaffenstützpunkten in Deutschland gesehen.
    Ich meine jetzt nicht die Flugtage.
    Sie kamen hier und da schon einmal vorbei. Leider gab es damals
    noch keine Digitalkameras. Sie sahen alle aus wie aus dem Ei gepellt.
    Mit dem Fahrwerk haßt du natürlich recht, da war immer ein wenig Öl
    oder Hydraulik Spuren zu sehen wenn man genau hinschaute.
    Ich habe noch einen Ausweis von damals gefunden. Siehe Bild.
    Auf der anderen Seite ist ein Paßbild.
    Gruß
    Georg
     

    Anhänge:

  11. Navy1

    Navy1 Berufspilot

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Georg,
    mir gefällt deine Hawk TMK1A :TOP:
    Gruß
    Klaus
     
  12. #11 airforce_michi, 28.11.2012
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    3.235
    Ort:
    Private Idaho
    Smoke on...Go! :TOP:
     
  13. #12 wernerair, 25.12.2012
    wernerair

    wernerair Astronaut

    Dabei seit:
    30.06.2006
    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    845
    Ort:
    Spremberg
    Hallo Georg.

    Mein erster Eindruck...es hat was von einem Fertigmodell. Absolut ordentlich gebaut, aber sehr, sehr sauber. Ja, es ist ein Sonderanstrich, aber benutzt, also geflogen, wird sie doch. An dem rot kann man vielleicht nicht viel altern (habe ich bei meiner Red Arrows auch nicht), aber am Fahrwerk (weiß ?) u. den Fahrwerksklappen könnte man etwas machen. An die noch roten "Punkte" in der Felge, mußt Du doch so wie so noch mal ran.
    Wenn man sich mal auf einer Ausstellung sieht, könnte man eine schöne Vorstartlinie machen.
    Oder wie wäre es mit einem Hawk Group Build.............träum. . . . .

    MfG Gerald.
     
  14. #13 Georg Haas, 28.12.2012
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Hallo Gerald,
    Ich werde versuchen das Fahrwerk ein wenig zu altern.
    Aber es dürfte eine fummelei werden im eingebauten Zustand.
    Es ist sehr zerbrechlich, aber ich versuchs.
    MFG
    Georg
     
  15. #14 Cowboy one, 06.01.2013
    Cowboy one

    Cowboy one Sportflieger

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dahemm im Saarland
    Hallo Georg,
    eine schöne und sauber gebaute Hawk!!! Also ich würde es so lassen - dir sollte sie ja gefallen, und wenn du der meinung bist das ist so okay dann soll es so sein :TOP:

    Gruß
    Cowboy one
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Silverneck 48, 06.01.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Tach Georg,

    auch von mir ein Kompliment für deine Hawk:TOP:; durch das Hintergrundfoto der Spang Air Base mit den beiden Towers (alt/neu) sieht das Ganze sehr realistisch aus. Wenn du eine Nachbesserung in punkto Alterungsspuren am Fahrwerk machst, gewinnt das Modell sicher etwas mehr Authentizität. Allerdings muss das dir ebenfalls gefallen - ansonsten ist es auch so ganz in Ordnung.

    MfG Silverneck
     
  18. #16 maje1904, 19.06.2013
    maje1904

    maje1904 Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    habe ich ...
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo,

    da hole ich mal was älteres hervor und sehe erstmal eine sehr schön gebaute Hawk. Gefällt mir sehr gut.

    Da ich im Moment an der gleichen Maschine ( 1/48 ) sitze, dachte ich mir, ich schließe mich mal mit meiner Frage hier an, anstatt wieder einen neuen Thread aufzumachen. Ich hoffe, das ist o.k. ....

    Es geht um das Fahrwerk. Das soll ja lt. Anleitung weiß lackiert werden. Wenn ich mir allerdings z.B. dieses Foto hier:

    http://lincolncathedral.com/wp-content/uploads/2013/03/denby_redarrows-06.jpg

    anschaue, frage ich mich, ob ich das nicht lieber z. B. eher in Revell 371 ( evtl. minimal aufgehellt ) lackieren soll ? Der Unterschied zwischen dem "weißen" Fahrwerk und dem weißen Rumpfstreifen ist ja auf dem Foto doch nicht ganz unerheblich, meiner Meinung nach ...

    Was sagen denn die erfahreneren Modellbauer hierzu ?
     
Moderatoren: AE
Thema:

Die Red Arrows

Die Seite wird geladen...

Die Red Arrows - Ähnliche Themen

  1. Aus für die Red Arrows ?

    Aus für die Red Arrows ?: Nicht nur die Blue Angels der US Navy, sondern auch die Red Arrows der Royal Air Force könnten von Sparmaßnahmen betroffen sein und evtl Aufgelöst...
  2. Red Arrows am Freitag 21.09. in Geilenkirchen

    Red Arrows am Freitag 21.09. in Geilenkirchen: Hallo, nachfolgend aus Facebook "NATO E-3A Component" NATO E-3A Component vor etwa einer Stunde On Friday, 21 September, late morning we...
  3. Red Arrows Pilot bei Unfall getötet

    Red Arrows Pilot bei Unfall getötet: Wieder ein Red Arrow gestorben! Sehr sehr schlechte News kommen aus Scapton: :FFCry: http://www.bbc.co.uk/news/uk-england-15640104...
  4. Unfall der Red Arrows in Bournemouth

    Unfall der Red Arrows in Bournemouth: Laut BBC ist ein Red Arrow während einer Airshow am Bournemouth Airport abgestürzt.
  5. Unfall bei den Red Arrows

    Unfall bei den Red Arrows: Lt. diesem Link gab es einen Unfall bei den Red Arrows in Griechenland. Glücklicherweise ist kein Pilot getötet worden....