"Die Reise der Pinguine" Film der Woche

Diskutiere "Die Reise der Pinguine" Film der Woche im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; "Die Reise der Pinguine" Der französische Zoologe Luc Jacquet hat über Jahre Pinguine in der Antarktis beobachtet und daraus jetzt einen ganz...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.408
Zustimmungen
33.290
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
"Die Reise der Pinguine"
Der französische Zoologe Luc Jacquet hat über Jahre Pinguine in der Antarktis beobachtet und daraus jetzt einen ganz entzückenden Film gemacht, der allein in den USA schon über 70 Millionen Dollar eingespielt hat. Der Film erzählt von dem beschwerlichen Weg, den die putzigen Tiere alljährlich auf sich nehmen, um in einer äußerst unwirtlichen Gegend zu brüten. Dabei wechseln sich Männchen und Weibchen ab. Das Weibchen legt das Ei, marschiert wieder zurück zum Wasser, um sich einen dicken Wanst anzufressen, so dass es bei der Rückkehr das frisch geschlüpfte Kücken füttern kann. Bittere Kälte und Nahrungsmangel zeichnen die Brut aus, trotzdem begeben sich die Pinguine jedes Jahr auf die Reise.
 
Anhang anzeigen
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.408
Zustimmungen
33.290
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Kein Wunder, dass die konservativen US- Amerikaner diesen Film lieben: Er singt ein Hohelied auf die Familie, feiert die Gemeinschaft und unterschlägt, dass diese Liason zwischen den Pinguin-Paaren nur eine Saison hält. Außerdem gibt es jede Menge schwuler Paare unter den Tieren, aber das passt hier nicht ins Bild. ;) :D
 
Anhang anzeigen
ossiali

ossiali

Space Cadet
Dabei seit
29.07.2004
Beiträge
1.814
Zustimmungen
252
Ort
N53°55'44" E12°15'14"
Flugschreiber schrieb:
.... Außerdem gibt es jede Menge schwuler Paare unter den Tieren, aber das passt hier nicht ins Bild. ;) :D
Da müßtest Du erst die "FF-Gay-Ecke" als neues Thema eröffnen:FFTeufel:
Nettes Diorama:TOP: aber wie kommt man auf so'ne Idee:confused:und was sind das für riesige Pinguine(warscheinlich russische Spezialzüchtung für mil. Einsatzzwecke:D )
 
Zuletzt bearbeitet:
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.408
Zustimmungen
33.290
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
ossiali schrieb:
Nettes Diorama:TOP: aber wie kommt man auf so'ne Idee:confused:und was sind das für riesige Pinguine(warscheinlich russische Spezialzüchtung für mil. Einsatzzwecke:D )
... wieso riesig? Die Pinguine sind 1:87 (HO) und eigentlich etwas zu klein für ein Diorama in 1:72. ;)
Die Idee kam mir, als mein Modellbaukollege Axel mir ein Originalfoto aus der Antarktis mit einem ähnlichen Motiv per eMail schickte. :)
 
Anhang anzeigen
Hunter75

Hunter75

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
275
Zustimmungen
4
Ort
Küste
Ich hab mir den Beitrag jetzt schon dreimal angeschaut,ich weiß nicht wieso,aber jedesmal muss ich grinsen :D
Ich finde die Idee einfach genial und die Präsentation saustark :TOP:
 
ossiali

ossiali

Space Cadet
Dabei seit
29.07.2004
Beiträge
1.814
Zustimmungen
252
Ort
N53°55'44" E12°15'14"
Find ich auch, hat einfach was:)
@Flugi
Sorry, hab nicht gewusst das Pinguine doch eher groß sind(gehen dem Lademeister ja bis zur Hüfte) ich dachte eher an die Größe einer Ente oder so.:red:
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.087
Zustimmungen
1.867
Naja, Pinguin ist nicht gleich Pinguin - das ist eben eigentlich ein Sammelbegriff. Es gibt Arten, die schaffen gerade mal 30 Zentimeter, und dann geht es wie bei den Orgelpfeifen bis zum Kaiserpinguin, der dem Lademeister durchaus auch höher als bis zur Hüfte reichen kann (1,10 bis 1,20 m).

Berücksichtigt man in Flugis Diarama noch den Masstab der Pings (1:87) im Vergleich zum Lademeister (insofern der auch 1:72 ist), dann könnten das also durchaus Kaiserpinguine sein :)

Und das Diarama ist wunderschön - ganz toll ! Das hat was !

Bernhard
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Ein ganz tolles Dioram mit tollen Modellen :TOP: - muss man einfach immer wieder sagen.
Und Flugi :
"Schwul ist cool" - der Spruch passt auf die gesamte Tierwelt, das ist dort bei fast allen Arten normal, das ein gewisser Prozentsatz ( und in der Not noch mehr) von Tieren schwul sind...;)
Rein genetisch ist es - übrigens auch beim Menschen - eine ganz kleine Sache( ein Chromosom genau), ob einer schwul oder nicht wird ...
 
Hunter75

Hunter75

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
275
Zustimmungen
4
Ort
Küste
Arne schrieb:
...eine ganz kleine Sache( ein Chromosom genau), ob einer schwul oder nicht wird ...
Und was is bei Bi :D
Nein wir kommen vom Thema ab,das müssen wir nicht ausdisskutieren :p
 
Thema:

"Die Reise der Pinguine" Film der Woche

"Die Reise der Pinguine" Film der Woche - Ähnliche Themen

  • Auswertung von Abgeordneten-Reisen: Die Grünen sind größten Vielflieger im Bundestag

    Auswertung von Abgeordneten-Reisen: Die Grünen sind größten Vielflieger im Bundestag: Doppelte Moral @work: Liste zeigt: Die Grünen sind die größten Vielflieger im Bundestag
  • Die Reise nach Frankfurt - oder auch die "Once in the Lifetime-Tour"

    Die Reise nach Frankfurt - oder auch die "Once in the Lifetime-Tour": Auf zu den Tagen der Luftfahrt 2017 in Frankfurt! Wie kam es dazu? Irgendwann vor mehr als einem halben Jahr kam ein Anruf von Kubi: "Ey da gibt...
  • Künstlicher Horizont im Boot, und die Frage, ob der ARU11A einen eigenen Kreisel hat

    Künstlicher Horizont im Boot, und die Frage, ob der ARU11A einen eigenen Kreisel hat: Hallo, Forengemeinde, Ich hab mich hier mal registriert, weil ich fragen wollte, ob einer die Pin-Belegung vom Künstlichen Horizont einer F4...
  • Die Reise in das siebenmalsiebente Königreich

    Die Reise in das siebenmalsiebente Königreich: Eine Prinzessin unternimmt eine Reise in ein fernes Reich, um Wunderwasser für einen verwunschenen Baum zu finden. Dabei gilt es, einen...
  • Die Reise ins siebenmalsiebente Königreich

    Die Reise ins siebenmalsiebente Königreich: Es war einmal eine Prinzessin, die lebte in einem klitzekleinen Schloß. Ein tausendtreuer Recke half ihr dann und wann und war stets zur Stelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben