Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum

Diskutiere Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum im Besondere Ereignisse Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Deine Idee ist wohl auf offene Ohren gestoßen... ;)
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Luzifer-RN

Space Cadet
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
1.957
Ort
bei Rathenow
Servus,

bei soviel "Lufttransport - Kapazität" bei diesem "Event", weiß jemand ob es dort ggf. die Gelegenheit zwecks Mitflug gibt.
Trotz Sponsors muß ja irgenwie Geld in die Kasse der Teilnehmer...

Eine Anfrage meinerseits auf der offiziellen Seite ist zwar raus, A B E R bislang ohne Rückmeldung - Schade eigentlich

Gruß
Deine Idee ist wohl auf offene Ohren gestoßen... ;)

 
Anhang anzeigen
lutz_manne

lutz_manne

Space Cadet
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
1.958
Ort
Bamberg
"Am 12. Mai will der Senat in Tempelhof das Ende der Berlin-Blockade vor nunmehr 70 Jahren feiern. Das Programm hat aber einige Schönheitsfehler."

"Die Kosten des Festes bezifferte Senatssprecher Julian Mieth auf eine Million Euro. 150.000 Euro kommen aus Lottomitteln, weitere 100.000 Euro stellt die landeseigene Tempelhof Projekt GmbH bereit, die in diesem Jahr auf einen Tag der offenen Tür verzichten will. Weiteres Geld kommt von privaten Sponsoren wie der Lufthansa, die 1926 in Tempelhof gegründet wurde, oder von der Wall AG."

"Echte Rosinenbomber werden dann erst Mitte Juni am Berliner Himmel zu sehen sein. Ob einige Maschinen, wie vom Förderverein Luftbrücke angekündigt, in Tempelhof landen können, bleibt weiter ungewiss. Die Genehmigung dafür sei allein Sache des privaten Vereins, sagte Michael Müller. „Ob der Verein das in der Kürze der Zeit schafft, kann ich nicht beantworten“, so der Regierende."

Quelle und alles lesen:
Tempelhof: Luftbrückenfest ohne Rosinenbomber

Und wie vorher angekündigt: Die luftfahrtunfähige Berliner Polit-Prominenz stellt sich für den Fototermin plakativ auf und grinst frech in die Kamera.
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.866
Ort
Deutschland
Die Genehmigung ist eher Sache des Landes Berlin? Komisch, die Verantwortung dafür vorsorglich schon vorher auf den Verein abzuschieben.
 
lutz_manne

lutz_manne

Space Cadet
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
1.958
Ort
Bamberg
Die Presse bzw. Mr. Müller meint wohl eher die Genehmigungen anzufordern ist Sache des Vereins. Und natürlich die Voraussetzungen dafür zu schaffen, eine Genehmigung zu erhalten.
 

Luzifer-RN

Space Cadet
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
1.957
Ort
bei Rathenow
Was ich peinlich hoch drei finde, dass die Lufthansa für das Event bezahlt, aber für die Ju-52 kein Geld mehr hat und auch für das Event im Juni nicht als Sponsor auftritt. :(
 
nuke

nuke

Flieger-Ass
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
377
Ort
Oberfranken
Was wurde aus der angekündigten Typenvielfalt? Auf der Homepage ist die C-41 gerade das einzige, was nicht von der DC-3 abstammt.
 
nuke

nuke

Flieger-Ass
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
377
Ort
Oberfranken
Es war ja mal von C-54/DC-4 die Rede. Die C-97 kann man dieses Jahr ja leider vergessen.
 
Poze

Poze

Space Cadet
Dabei seit
30.10.2004
Beiträge
1.913
Ort
Hessen
Laut persönlicher Info eines Wiesbadner Organisationsmitgliedes sieht die momentane Planung vor, dass die teilnehmenden Flugzeuge am 9. Juni aus der Normandie kommend zwischen 17:00 und 18:00 Uhr in Wiesbaden eintreffen und landen.

Zur Veranstaltung am 10. Juni ist der Eintritt zwar eigentlich kostenlos, aber man benötigt nun zwingend eine Eintrittskarte für welche eine Bearbeitungsgebühr fällig ist! Details zum Bezug der Tickets siehe hier:
Rosinenbomber kehren zurück: Fest auf Erbenheimer Flugplatz - Wiesbadener Kurier
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
273
Ort
Hessen
... ich sage DANKE für die Information.

Die "Bearbeitungsgebühr" bezahle ich gerne, denn die Veranstaltung stößt sicherlich auf großes Interesse, gerade Pfingstmontag,
und da möchte ich ungern vor "verschlossenem" Gate stehen und mich ärgern...

Beste Grüße
 

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.866
Ort
Deutschland
Das ist aber ein wenig unbeholfen. Generation Luftbrücke hat sicher nicht Paypal. Und sowas nennt sich Stadtmarketing?
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
530
Ort
Berlin
Am 12. Mai ist zunächst eine Veranstaltung am/auf dem ehemaligen Flughafen anläßlich des 75. Jahrestages angesagt. Was mich schon länger irritiert ist der schäbige Zustand der Informationstafel am U-Bahnzugang "Platz der Luftbrücke". Eine Neugestaltung ist dringend erforderlich...
 
Anhang anzeigen
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.164
Ort
Hamm
Nicht zu vergessen Celle.
Damals hat man sich noch Gedanken gemacht beim Denkmalbau....:rolleyes1:
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
273
Ort
Hessen
...wahrscheinlich ein kurzes Bild mit der roten Politik-Prominenz und dann wieder ab über den großen Teich
Hoffe er bekommt in Berlin nicht nur einen Rosinenbomber vom Tonband zu hören... :whistling:

P.S Den Besuch DES Veteranen der Luftbrücke an sich finde ich :thumbsup:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum

Die Rosinenbomber kehren zurück - zum 70. Luftbrückenjubiläum - Ähnliche Themen

  • Saraf/ Peten die zweite!

    Saraf/ Peten die zweite!: Vor nicht allzulanger Zeit wurden Bilder veröffentlicht, bei dem die Saraf auch mit Spike ausgerüstet werden kann...
  • Diepensee Staffel 1988 bis 1991

    Diepensee Staffel 1988 bis 1991: Ich wollte mich als Alt gedienter der Reserve der NVA und Gruppenführer Kfz mal nach allen erkundigen und mal wissen wie es allen so ergangen ist...
  • Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109

    Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109: Gestern bei Youtube entdeckt: ""Fliegen hält Jung" Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf...
  • Hans-Werner Ahrens: Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Eins

    Hans-Werner Ahrens: Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Eins: Hans-Werner Ahrens: Die Rettungsflieger der Luftwaffe 1956 bis 1971. Konzeption – Aufbau – Einsatz Die in den Aufbaujahren der Luftwaffe...
  • Jetzt erhältlich: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945

    Jetzt erhältlich: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945: Stille Adler - Die Ritterkreuzträger der Transportflieger 1940-1945 Ingo Möbius/Jürgen Huß 326 Seiten, 401 bisher unveröffentlichte Fotos und...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    rosinenbomber forum

    ,

    Erbenheim Forum Rosinenbomber

    ,

    rosinenbomber abflug Wiesbaden

    ,
    flugroute der rosinenbomber
    , Rückmeldung aus Berlin wegen Rosinenbomber, rosinenbomber luftbrücke ff firum, Flugroute Rosinenbomber berlin forum, rosinenbomber flugroute, flugzeugforum rosinenbomber, 70. Luftbrückenjubiläum, flugzeugfirum rosinenbombrr, zukunft flughafen tempelhof tagesspiegel, rosinenbomber wiesbaden forum, 70 jahre luftbrueckenfest wiesbaden, etou airport rosinenbomber, luftbrückenfest Wiesbaden programm, luftbrückenjubileum
    Oben