DIE SIKORSKY S-65OE STORY

Diskutiere DIE SIKORSKY S-65OE STORY im Bundesheer Forum im Bereich Einsatz bei; interessanter Bericht (auch mit Unterstützung von Usern aus diesem Forum hier) DIE SIKORSKY S-65OE STORY | DOPPELADLER.COM...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 saab105oe, 15.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2013
    saab105oe

    saab105oe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    tirol
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bauernardler, 15.03.2013
    Bauernardler

    Bauernardler Kunstflieger

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Pinneberg
    Sehr interessanter Beitrag. Wusste gar nicht, dass die Österreicher so einen Hubschrauber hatten. Gruss Uwe
     
  4. #3 alfisti, 16.03.2013
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Danke für den interessanten Link:TOP: Schade, dass es nicht zu den geplanten neun Exemplaren gekommen ist, aber das ist ja immer die selbe Geschichte in Ö:FFTeufel:

    Gruß
    Daniel
     
  5. #4 Airboss, 18.03.2013
    Airboss

    Airboss Space Cadet

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    1.299
    Beruf:
    Netzwerker
    Ort:
    bei Bayreuth
    "Im langjährigen Mittel wurden mit 5L-MA und 5L-MB pro Jahr 82 bzw. 107 Flugstunden absolviert."

    Ist das nicht ein bißchen wenig, oder wie ist das gemeint?
     
  6. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer
    Dann können sie ja so ähnlich auch die ungeliebten Eurofighter verkaufen und dafür später mal chinesische F-7 kaufen, nachdem sie merken, daß es ohne auch nicht geht. :FFTeufel:
     
  7. AMX

    AMX Sportflieger

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Und die Saab 105 ersetzen wir durch gebrauchte JJ6 :wink:
     
  8. SAC

    SAC Testpilot

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Österreich
    Machts euch nur lustig über uns. Habts schon recht... :mad: :FFCry:

    Guter Artikel über eine weitere traurige Geschichte des österreichischen Bundesheers.
     
  9. #8 Helicopterfan222, 19.03.2013
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.610
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Von mir auch großes Dankeschön für den Link. Die Geschichte ist ohnehin sehr wenig bekannt

    MfG ein großer CH Fan
    Helicopterfan222
     
  10. HJE32

    HJE32 Guest

    Hallo,

    ich kann mich noch gut an die Übungsflüge in Allentsteig erinnern. Da war kurz vor der Einfahrt zum neuen Lager auf einer Wiese eine Saab J-29 und ein alter riesiger Metallkessel oder -tank abgestellt. Diese wurden als Lasten verwendet.
    Es war immer sehr aufregend wenn in der Schule die Nachricht "Die Sikorsky sind da!" verbreitet wurde, am Nachmittag waren wir dann schon Hubschrauber schauen.
    Schöne Erinnerungen-danke für den thread.

    Heinz
     
  11. Xena

    Xena inaktiv

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Schwäbisches Meer

    Ach, die Österreicher sind im allgemeinen schon OK. :TOP:

    Aber mit ihren Wehrbeschaffungen stehen sie irgendwie ständig auf Kriegsfuß und sind sich nie richtig einig ob es taugt oder nicht. Am besten wäre wohl Österreich würde komplett darauf verzichten... :rolleyes:
     
  12. #11 Maschin, 20.03.2013
    Maschin

    Maschin Space Cadet

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    1.753
    Zustimmungen:
    6.691
    Ort:
    Österreich
    Die Politiker und Medien sind daran Schuld das die Bevölkerung so denkt. Das war früher schon so. Ich habe Medienberichte von 1962 Zuhause wie gerade die J-29 Tunnan beschafft wurde. Schon damals wurde gleich schwachsinnig geschrieben wie 25 Jahre später beim Draken oder wie jetzt beim Eurofighter.:headscratch:
    Gleich war es beim S-65. Neun Stück sollten beschafft werden nur keiner wollte Zahlen, aber jeder schrie um Hilfe. Is halt so bei uns. Aber es gibt auch Ausnahmen davon sind einige hier Registriert :TD:
     
  13. #12 atlantic, 23.03.2013
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
    Das ist doch bei unserer "BananenRepublikDeutschland" inzwischen nicht anders, es wird nur noch ein wenig besser verpackt.

    Da fragt sich nur wer da von wem abgeschaut hat.:wink:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. hakö

    hakö Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    A-3814 Liebenberg
    na Deutschland ist der Kopierer dieser Denkweise, weil wir Österreicher haben das erfunden.
    Seit Kriegsende sind wir verteidigungspolitische Trittbrettfahrer der Nato.
    Traurig, aber es ist so.
     
  16. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    bei Köln
    Das ist doch nichts verwerfliches. Sicherheitsausgaben sind nur sehr bedingt dem Produktivvermögen zu zurechnen und damit Kosten, die man auf das absolut notwendige Minimum reduzieren sollte.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

DIE SIKORSKY S-65OE STORY

Die Seite wird geladen...

DIE SIKORSKY S-65OE STORY - Ähnliche Themen

  1. Sikorsky UH-60 Black Hawk in 1:72, der auch fliegen kann

    Sikorsky UH-60 Black Hawk in 1:72, der auch fliegen kann: Eins meiner ersten Mini Scale Modelle war ein Sikorsky UH-60 Black Hawk im Maßstab 1:72. Er fliegt heute mit einem Blade Nano CP S, früher mit...
  2. Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48

    Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48: Wie gewünscht wage ich mal diesen Rollout von diesen beiden aktuellen Hubschraubern der U.S. Army, welche zum einen in Grafenwöhr und Katterbach...
  3. Sikorsky CH-54 Skycrane "Air Flanders", 1:72, Revell

    Sikorsky CH-54 Skycrane "Air Flanders", 1:72, Revell: Hallo zusammen. Für jürgen.klüser kommt jetzt ein kleines Rollout von meinem fiktiven Skycrane der Air Flanders. Viel Spaß damit. Bisschen was...
  4. Sikorsky MH-60L 1/144 Dragon - Back in Black!

    Sikorsky MH-60L 1/144 Dragon - Back in Black!: Back in Black? Ja, da bin ich wieder! :FFTeufel: Nach der Geburt meines Sohnes, dem dadurch bedingten Platzmangel, dem Umzug ins Eigenheim und...
  5. Sikorsky S-61 Sea King in 1:35, der auch fliegen kann

    Sikorsky S-61 Sea King in 1:35, der auch fliegen kann: Der Sikorsky S-61 Sea King ist einer der bekannteren Hubschrauber. Er fliegt seit vielen Jahren in vielen Ländern, oft in Rettungs-Missionen oder...