DigiCams in USA billiger?

Diskutiere DigiCams in USA billiger? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Da ich mich mit der Beschaffung einer höherwertigen Digitalkamera beschäftige, wollte ich fragen, ob diese (z.B. EOS 30D) in den USA billiger...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Friedarrr, 23.03.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Da ich mich mit der Beschaffung einer höherwertigen Digitalkamera beschäftige, wollte ich fragen, ob diese (z.B. EOS 30D) in den USA billiger sind?
    Ich denke dabei nicht an einen Onlineversand, sondern in einem Fachgeschäft.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WittmundSpotter, 23.03.2007
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Auf jeden Fall!
    Es kommt ja auch immer auf den aktuellen Dollar-Wert an...mein Vater hat sich einen IPod in Amerika geholt und ihn um 100€ billiger gekriegt als er hier kostet! Von daher einfach mal erkundigen und gucken wie der Dollar steht :);)
     
  4. #3 Friedarrr, 23.03.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Müsste man ja ggf. noch den "Zoll..." mit einberechnen!?
     
  5. #4 jackrabbit, 23.03.2007
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    457
    Ort:
    Hannover
    Ja, üblicherweise ist Technik in Übersee (USA, Asien) billiger.

    Um einen Vergleich zu bekommen, kann man z.B. bei ebay (.de und .com etc) die Sofort-Kauf-Preise vergleichen.

    Es bleiben bei einem Überseekauf natürlich bekanntermaßen folgende Fragen offen:
    Ist der Artikel für den europäischen Markt kompatibel, sind die Ausstattung/ der Lieferumfang gleich
    oder muss ich etwas nachkaufen? Deutsche Anleitungen ?
    Wie sind eventuelle Garantiefragen geregelt ? Weltweite Garantie des Herstellers / Händlergarantie ?

    Wo und wie kaufe ich den Artikel und im Zusammenhang damit: welcher Steuersatz
    kommt zusätzlich zur Einfuhrumsatzsteuer (19%) noch darauf?

    @Friedarrr:
    Wegen dieser Aspekte: Warum willst Du dann in einem Fachgeschäft vor Ort kaufen?
    Du exportierst die Ware ja sofort. Für den Fall eines Garantieanspruches
    würde ich mir ggf. lieber einen Versandprofi aussuchen.

    Vor dem Hintergrund insgesamt habe ich mir bis jetzt immer nur Kleinkram z.B. Modellbauartikel
    bei Auslandsreisen mitgebracht. => die mit 19% + 4,7% versteuert werden

    Grüsse

    Ralf
     
  6. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    569
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Steuer, Zoll

    Ja das muesste man, allerdings gehoert eine Kamera eindeutig zu den Artikeln, die recht unbemerkt undeklariert eingefuehrt werden koennten. :D
    Damit moechte ich natuerlich niemanden zu Straftaten aufrufen aber ich denke man kann es durchaus ohne Steuer und Zoll berechnen.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Friedarrr, 24.03.2007
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu

    Da ich bei einem Versandhändler die Ware nicht "befummeln" kann!
    Das ist wie die Katze im Sack! bei einem Fachändler kann ich gleich testen, ob die Kamara auch Bilder macht. Funktionsbeschreibeung in englisch sollte kein Problem darstellen. Wegen der Garantie gilt die bei einem Weltkonzern wie z.B. Canon dann nicht auch in D-Land? Oder bleibt da die Globalisierung wieder mal zu genau meinen Ungunsten auf der Strecke??
    :
    ( Zu Vorbeugung: Ich möchte mit dem Kauf nicht irgendwelche Haushaltskassen des US-Präsidenten aufbessern:FFTeufel: )
     
  9. #7 Talon4Henk, 24.03.2007
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    1.732
    Ort:
    Europa/Amerika
    Ich kann dazu nur die vielen Photoforen empfehlen.
    Generell sind die Preise in den USA günstiger. Allerdings wenn man dort nicht im Versand kauft kommt nochmal die State Sales Tax, die je nach Staat so zwischen 7,5 und 10% beträgt hinzu.
    Ich weiß nicht wie es bei Canon ist, bei Nikon ist die Garantie für Objektive weltweit, für Bodies nicht. Sprich mit meiner in den USA gekauften D200 habe ich in D keine Garantieansprüche.
    Es kommen wie schon gesagt noch Zoll und Steuer hinzu, bei Digitalkameras beträgt der Zoll wie bei Computerzubehör m.W.n. 4,nochwas%.
    Das mit dem Zoll ist so eine Sache, natürlich könnte man wie einer der Vorschreiber bereits sagte einfach sagen man habe sie bereits gehabt, aber z.T. wird dies dann nicht so gesehen. Deshalb habe ich eine Liste meines gesamten Eqipments mit Seriennummern, die ich mir bereits bei Ausreise bestätigen lasse. Ich kenne mindestens eine Person, die bei Wiedereinreise Teile seiner Ausrüstung verzollen musste, da er nicht beweisen konnte, dass er sie in D gekauft hatte.
    Gruß, Henk
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

DigiCams in USA billiger?

Die Seite wird geladen...

DigiCams in USA billiger? - Ähnliche Themen

  1. Digicams

    Digicams: Moinsen, Hier hats ja, wie man im Christbaum-Thread sehen kann, einige Digicam-Besitzer, deshalb mal an euch die Frage: Ich hab eigentlich...
  2. Heli billiger als Fläche?

    Heli billiger als Fläche?: Moin, neulich schnappte ich die Bemerkung auf, in den USA sei die private Hubschrauberausbildung die günstigste Variante, beruflich zu fliegen,...
  3. Billiger fliegen - mit durchlöcherten Flügeln

    Billiger fliegen - mit durchlöcherten Flügeln: Mikroskopisch kleine Löcher in Tragflächen könnten schon bald große Mengen Kerosin einsparen. Forscher der Universität Stuttgart haben simuliert,...