Digitale Bilder von alten Negativen?

Diskutiere Digitale Bilder von alten Negativen? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo. Weiß zufällig jemand von Euch wie ich alte Negativ Streifen digitalisieren lassen kann?? Also so dass ich nachher die Bilder in guter...

Moderatoren: Grimmi
  1. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Hallo.

    Weiß zufällig jemand von Euch wie ich alte Negativ Streifen digitalisieren lassen kann?? Also so dass ich nachher die Bilder in guter Qualität auf CD/DVD habe. Fotohändler vor Ort kann mir da nicht weiterhelfen. Habe da noch alte Negative von früheren Airshows als ich noch nicht Digital unterwegs war. Wie die Zeit vergeht!
    Sollte das Posting nicht hier hin passen bitte verschieben.

    Gruß Esso75
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 30.12.2009
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Kleinbild ist Kleinbild. Die kann man genau wie Dias scannen und dann halt per Bildbearbeitung "umkehren".

    H
     
  4. #3 Reach606, 30.12.2009
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Ich habe "tonnenweise" solcher Negativstreifen von Airshows zum Fotohaendler geschleppt und mir die dort scannen lassen. Da kamen jpg's mit einer Aufloesung von ca. 3000x2000 raus, die sogar recht ordentlich aussehen.
    Eventuell muesstest Du mal einen groesseren Haendler versuchen, der auch ueber eigene Kopiertechnik verfuegt. Auf alle Faelle ist das heute ein Standardjob bei den Fotohaendlern. Und selbst Scannen ist endlose Fummelei.
     
  5. Freund

    Freund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Berlin
    3000x2000 was? Hast du die Möglichkeit, hier mal ein Scan vom Negativ zur Ansicht reinzustellen? Was ist z.Z. das beste Gerät, vielleicht hat jemand gute Kenntnis? Wäre hilfreich, interessantes Thema.
     
  6. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Hallo.

    Sollte da zufällig jemand eine gute Adresse kennen, dann bitte her damit. Habe auch kein Problem damit die Negative zu versenden wenn am Ende die Qualität stimmt. Eine Auflösung von 3000x2000 ist schon heftig. Zum selber scannen muß man auch erst mal den richtigen Scanner haben. Und für 10 oder 12 Filme kaufe ich mir keinen neuen.

    Gruß Esso75
     
  7. #6 A380, 31.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2009
    A380

    A380 Testpilot

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    1.676
    Beruf:
    Dipl.-Ing. im (Un)-Ruhestand
    Ort:
    Saarland EDDR (SCN)
    ich habe einen...

    EPSON Perfection V100 Photo
    Damit wäre das kein Problem.
    Um wieviele Negative handelt es sich ?
    Zeit dazu hätte ich auch

    Viele Grüße
    Dieter

    z.B.
    hier aus 1965
     

    Anhänge:

  8. #7 Reach606, 31.12.2009
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Ich habe mal drei Original-Scans von einem Farbnegativstreifen online gestellt:
    - Bild 1
    - Bild 2
    - Bild 3

    Bildgroesse ist 2992x2000, ca. 2 MB Dateigroesse, keine PS-Nachbearbeitung. Angefertigt wurden die Scans von der Kamera GmbH in Wiesbaden.
    Hat zwar 'ne Mark fuenfzig gekostet, aber bei den Mengen, die ich hatte, wuerde ich Jahre am heimischen PC brauchen. Der Laden macht gut 3 Filme á 36 Bilder in einer Stunde - wie gesagt in der obigen Qualitaet.
     
  9. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Ich habe dann gerade im Netz gelesen, dass der bessere Weg ein Abfotografieren wäre wie denn zu Scannen. Die Qualität soll dabei weitaus besser sein. Muß dann echt mal überlegen was ich machen soll.

    Gruß Esso75
     
  10. #9 Reach606, 01.01.2010
    Reach606

    Reach606 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1.078
    Ort:
    ETOU
    Also wenn ich mir diesen Heise-Artikel zum Thema Abfotografieren von Negativen mal durchlese, wird das glaube ich ein ganz schoener Aufstand. Zumindest wenn man so viel aus dem Bild holen will, wie das ein Profiscanner macht.
     
  11. #10 Hans Trauner, 01.01.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    WIr haben zu Präsentationszwecken oft das Problem, das wir Aufnahmen aus dem 20.Jahrhundert verwenden müssen. Alles analoge Bilder. Wir lassen dann vom Negativ schlicht einen guten Fachabzug fertigen, so gross wie möglich, mit glänzender Oberfläche. Wir machen das ca DIN A4, aber 13x18 reicht auch. Und dann diesen Abzug schlicht einscannen, mit der Auflösung, die man halt grad braucht.
     
  12. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    In den folgenden Schritten möchte ich eine Möglichkeit aufzeigen, wie man mit einfachsten Mitteln zu guten Kopien kommt. Zuerst habe ich aus Pappe einen für die vorhandene Kamera passenden Aufsatz gebastelt.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      100,3 KB
      Aufrufe:
      185
  13. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    Im aufgesteckten Zustand und eingestellter Makroprogramm können so innerhalb kurzer Zeit eine beliebige Anzahl von Dia´s bzw. Negativen kopiert werden und hier auch schon durch verdrehen bzw. besondere Lichtquellen aufgewertet werden.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      103,9 KB
      Aufrufe:
      186
  14. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    Das Rohbild ist bei der verwendeten Kamera tonnenförmig verzeichnet.
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      113,5 KB
      Aufrufe:
      185
  15. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    Weiter mit Bildbearbeitung Corel Paint Shop Pro unter Anpassen das gezeigte Feld anwählen
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      101,6 KB
      Aufrufe:
      181
  16. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    die Stärke festlegen, hier 55
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      97,3 KB
      Aufrufe:
      185
  17. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    das Bild nach dieser Behandlung
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      107,5 KB
      Aufrufe:
      184
  18. Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    weiter mit Photoshop, ander Programme bringen ähnliche Ergebnisse. Freihstellungswerkzeug, Reparatur-Pinsel, Abwedeln..., Tonwertkorrektur, Kontrast, Farbe, Bildgröße, Scharfzeichnen
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      109,2 KB
      Aufrufe:
      184
  19. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Das sieht doch ganz gut aus. Ich habe im Web eine Seite gefunden (ich will jetzt keine Werbung machen), wo ich eine Abfotografie mit Bearbeitung etc. für 29 cent pro Bild bekomme. Auf der Seite ist das gut erklärt, sieht gut aus und die Bilder haben 3200 ppi, 4.368 x 2.912 Pixel.

    Gruß Esso75
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Esso75

    Esso75 Testpilot

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    nähe ETNG
    Ich habe meine Negative an die oben genannte Firma geschickt, und heute ein Testbild per Mail bekommen. Sieht weitaus besser aus wie ich dachte. Also wenn die alle so werden bin ich zufrieden. Wenn ich die Bilder zurück habe stelle ich die mal ein.

    Gruß Esso75
     
  22. HfS65

    HfS65 Sportflieger

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Dia aus dem Jahr 1971 - gescannt mit dem NIKON Coolscan 5000.
    Flugshow auf der US Air Base Wiesbaden-Erbenheim.
     

    Anhänge:

Moderatoren: Grimmi
Thema:

Digitale Bilder von alten Negativen?

Die Seite wird geladen...

Digitale Bilder von alten Negativen? - Ähnliche Themen

  1. Verwaltung der digitalen Bilder

    Verwaltung der digitalen Bilder: Ich wollte gerne mal wissen wie ihr eure Bilder verwaltet. Oder ob ihr es überhaupt macht. Ich habe anfangs einfach einen Ordner für den Monat...
  2. Suche digitale Camera

    Suche digitale Camera: Hallo zusammen! ich bin auf der Suche nach einer Digital Video Kamera, am besten mit DVD oder Speicherkarte als Speichermedium. Sie sollte...
  3. RAW / digitaler Workflow

    RAW / digitaler Workflow: Hallo, ich hab bisher im Prinzip (aus gewissen Gründen) ausschließlich in JPG fotografiert. Ich weiß natürlich, das RAW Vorteile bietet. Mir...
  4. Nutzbarkeit von Objektiven an digitalen Cams

    Nutzbarkeit von Objektiven an digitalen Cams: Hallo, ich benötige mal die geballte Fachexpertise der Fotofreaks hier. Ich spiele mit dem Gedanken, mir nach Jahren der "inneren Verweigerung"...
  5. Kaufberatung digitale Spiegelreflexkamera

    Kaufberatung digitale Spiegelreflexkamera: Hallo alle, habe bisher meine Flugzeugaufnahmen nur mit einer normalen Pocket- Digicam gemacht und möchte jetzt auf etwas richtiges, sprich...