Diorama BF-110 in 1:48

Diskutiere Diorama BF-110 in 1:48 im Dioramen Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Servus und Hallo! Endlich ist es soweit. Nach über 5 Monatiger Bauzeit ( Gesamt ) ist mein Diorama endlich fertig. Der Grund für die lange...

Moderatoren: AE
  1. #1 Spooky01, 06.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Servus und Hallo!

    Endlich ist es soweit. Nach über 5 Monatiger Bauzeit ( Gesamt ) ist mein Diorama endlich fertig.
    Der Grund für die lange Bauzeit liegt daran, das man auch ab und zu mal etwas arbeiten muß. Dieses Hobby muß auch finanziert werden.:D
    Es wurde so jede freie Minute die ich hatte in dieses Modell gesetzt.
    Dieses Diorama in 1:48 besteht aus folgenden Bausätzen. Zwei Bf-110 von Eduard, einem Tamiya Kettenkraftrad, einem Tamiya Maintenance Set, einer Tamiya Vierlingsflak sowie einem Barrikaden Set von Tamiya.
    Das Gbodenplatte für das gelände wurde aus einer alten Schrankrückwand herausgeschnitten und dann mit Styropor und Gibs und Form gebracht. Anschliessend wurde noch der Modelleisenbahnladen überfallen, wo ich mir den Sprühkleber und das Bestäubungsmaterial, sowie die Sträucher von der Firma Noch angeschafft habe.
    Der Gesamtpreis liegt bei circa 250€.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spooky01, 06.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier eine Bf bei Heavy Maintenance. Bei dieser Maschine muss was am Motor nicht in Ordnung sein.
    Habe vergessen zu erwähnen, das ich noch einen Motor gekauft habe und diesen in die abgebildete Maschine eingebaut habe.
     

    Anhänge:

  4. #3 Spooky01, 06.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Auch an dieser Bf ist etwas zu reparieren. Anscheinend muß hier die die Regestrierung erneuert werden und am Fahrwerk ist auch etwas defekt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Spooky01, 06.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Der Mechaniker scheint den Fehler gefunden zu haben.
    Aber so wie es aussieht muß die Messerschmidt auch noch aufmunitioniert werden.
     

    Anhänge:

  6. #5 Spooky01, 06.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Hier kommt das Kettenkraftrad mit Nachschub.
     

    Anhänge:

  7. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    sieht klasse aus, mit viel interessanten "Zubehör"...würde gern ein Foto sehen die das ganze Diorama zeigt...
     
  8. #7 Spooky01, 07.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Guten Morgen 321sky!

    Wie gewünscht, noch ein paar Bilder vom Diorama.
     

    Anhänge:

  9. #8 Spooky01, 07.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Das ganze nochmals aus einem anderen Blickwinkel.
     

    Anhänge:

  10. #9 Spooky01, 07.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    "Wo ist der verdammte Gabelschlüssel?"

    "Unter der kiste auf alle Fälle nicht!"
     

    Anhänge:

  11. #10 Spooky01, 07.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    Mal einen Blick in das Cockpit werfen.
     

    Anhänge:

  12. #11 Spooky01, 07.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    "Wo soll ich mit dem Zeug hin?"
     

    Anhänge:

  13. #12 Friedarrr, 08.04.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.605
    Zustimmungen:
    1.713
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Wow, da bist du jedenfalls keiner der über Bausatzpreise meckert!;)

    Hoffe das du eine staubsichere Ecke für Diorama findest.
    Die Aufteilung der Szene ist gut gewählt, nichts wirkt geometrisch genormt, der Bepflanzung sieht man den Modellbahn Ursprung an. Da könnte man noch mit Airbrush und verdünnter Farbe nachbessern.
     
  14. #13 phartm4940, 08.04.2009
    phartm4940

    phartm4940 Astronaut

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    1.589
    Beruf:
    Büro-und Informationselektroniker
    Ort:
    Germany
    Guten Abend,
    das Dio gefällt mir sehr gut.

    Viele Grüße,

    Peter
     
  15. #14 Spooky01, 09.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding

    Danke für den Tip, werde ich versuchen. Wieder etwas gelernt.
     
  16. #15 Scale72, 09.04.2009
    Scale72

    Scale72 Guest

    Hi Spooky01...

    Da möchte ich mich Friedarrr gerne anschließen. Aufteilung des Dioramas wirklich gut gewählt.....

    Schau dass Du evtl noch einen Rahmen um Deine Platte herum bekommst.
    Auch von mir der Tipp: Versuch noch ein wenig Alterung rein zu bekommen. Speziell die Vierlingsflak 38 als auch das Kettenkrad wirken a weng steril. Ein bisschen Trockenmalen mit hellem Grau - et voilá :TOP:

    Ansonsten wirklich schön in Szene gesetzt! - Gefällt ;)
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Silverneck 48, 09.04.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo Spooky01,

    mir gefällt dein Diorama recht gut, denn alles wirkt sehr realistisch. Da steckt jede Menge Arbeit drinne und es kommt auch gut rüber.

    MfG Silverneck
     
  19. #17 Spooky01, 09.04.2009
    Spooky01

    Spooky01 inaktiv

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Erding
    @Tim Meyer

    Der Rahmen ist schon beim Schreiner bestellt. Nur dauert etwas.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Diorama BF-110 in 1:48

Die Seite wird geladen...

Diorama BF-110 in 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Diorama BF-110 E 1/48

    Diorama BF-110 E 1/48: Hallo Forum! Ich hatte schon mal ein paar Bilder in den Stammtisch-Thread gestellt, jetzt kommt ein ordentliches Roll-out. Thema des Dios ist...
  2. Diorama Gloster Sea Gladiator, 1/48

    Diorama Gloster Sea Gladiator, 1/48: [ATTACH] [ATTACH] Hallo Forum, ein neues Diorama ist fertig, es zeigt eine Szene auf den Orkney Inseln, Schottland. Genauer gesagt spielt es im...
  3. Diorama Me 262 A-1a, Gelbe 8 in Stendal-Borstel, 1/48

    Diorama Me 262 A-1a, Gelbe 8 in Stendal-Borstel, 1/48: Hallo Forum, habe etwa 8 Monate an einem neuen Diorama gewerkelt – jetzt ist es fertig und ich lasse es hier gerne rausrollen. Zu sehen ist...
  4. Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48

    Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48: Hallo Forum, ein neues Dio ist fertig – erstmals ein japanisches Flugzeug. Idee: Eine startende "Pete" scheucht einen Pelikan auf, beide...
  5. Yak-18 Diorama (1:72)

    Yak-18 Diorama (1:72): Die Yak-18 ist von A-Modell. Zusammenbau soweit problemlos mit den üblichen Spachtel- und Schleifarbeiten, insbesondere am Übergang von der...