Dioramen - Grasmatten, Produkthinweis

Diskutiere Dioramen - Grasmatten, Produkthinweis im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; . Zwar bin ich (noch) kein Dioramen-Modellbauer, aber vielleicht ist der Hinweis für Einige der Dioramen-Meister und Interessierten eventuell...

Moderatoren: AE
  1. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    Zwar bin ich (noch) kein Dioramen-Modellbauer, aber vielleicht ist der Hinweis für Einige der Dioramen-Meister und Interessierten eventuell neu:

    An der ScaleModelWorld Telford 09 bin ich auf diesen Stand aufmerksam geworten.

    http://www.treemendusmodels.co.uk/productguide.htm

    Speziell die gezeigten Grasmatten auf einem textilen Träger waren sehr überzeugend in der vielseitigen Anwendung.

    Das ca. 12 - 15 mm lange "Gras" kann auch zurückgeschnitten werden und dürfte sogar für 1/72 Dios verwendbar sein.

    Siehe > Position 6 "Raw Grass" für mehr Details.

    popeye
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Friedarrr, 16.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.593
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Schaut ein bisschen wie Kunstfell aus.
    Aber das Bild ist wohl wenig aussagekräftig?
     
  4. #3 Garamond, 16.11.2009
    Garamond

    Garamond Testpilot

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    1.171
    Beruf:
    Art Director
    Ort:
    Hemsbach
    Die Matten überzeugen mich nicht besonders. Finde sie zu gleichmäßig und der Boden (Erde) der unter dem Gras normalerweise sichtbar sein sollte ist nicht darstellbar.


    Gruß Garamond
     
  5. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    dios

    .
    Ich hatte leider keinen Saft mehr in den Batterien, sonst hätte ich von den verarbeiteten Mustern und Beispielen Bilder gemacht.

    Aber der präsentierte Bahndamm in 1/87 sah wirklich sehr realistisch aus mit kurzgeschnittenem Gras, buschigen Grasinseln und Gebüschen mit den anderen Materialien.

    Und nach den Erläuterungen sind die abgeschnittenen "Grashalme" überall für verschieden lange Grasbüschel gut zu verwenden.

    Kahlstellen können ebenfalls modelliert werden - ganz zurückgeschnittenes Gras + einstreuen von "Erde" und anderem Streumaterial.

    Für mich wirkte Ueberzeugend, dass unebener Boden mit der flexiblen Matte bedeckt werden kann.

    popeye
     
  6. #5 Friedarrr, 16.11.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.593
    Zustimmungen:
    1.687
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Moderatoren: AE
Thema: Dioramen - Grasmatten, Produkthinweis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dioramen

Die Seite wird geladen...

Dioramen - Grasmatten, Produkthinweis - Ähnliche Themen

  1. Dioramenzubehör. Woher?

    Dioramenzubehör. Woher?: Hallo zusammen. Ich wollte mal gerne ein kleines Diorama in 1:48 bauen, in welchem eine Tyhoon die Hauptrolle spielt. Ich finde aber nirgendwo...
  2. Vorstellung der Wettbewerbsmodelle "Dioramen"

    Vorstellung der Wettbewerbsmodelle "Dioramen": Entsprechend dem Wettbewerbsfahrplan können hier nun alle fertigen Wettbewerbsmodelle der Kategorie "Dioramen" bis Ende August vorgestellt werden....
  3. Dioramenzubehör/Fahrzeuge 1/48

    Dioramenzubehör/Fahrzeuge 1/48: Hallo Leute wer hat Lust eine Übersicht über Fahrzeuge und Dioramenzubehör in 1/48 zu erstellen? Baue zu jedem meiner Modell ein kleines...
  4. Bodenbelag bei Dioramen

    Bodenbelag bei Dioramen: wie kann ich einen Aspalt- oder Flugzeugträgerboden selber machen? Also ich meine so für einen kleinen Dioramen. Bilder werden Folgen
  5. Dioramen

    Dioramen: viele modellbauer haben als untergrund ihrer Flugzeuge einen Asphaltboden(dioramen). Hat mir irgendwer Tips wie ich so einen untergrund...