Dioramenzubehör (1/72)

Diskutiere Dioramenzubehör (1/72) im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ich weiss nicht, ob wir das schon mal hatten, ich habe nix gefunden. Irgendwie finde ich keinen guten Anbieter zu Dioramenzubehör in 1/72...
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
239
Ort
D-NDS
Ich weiss nicht, ob wir das schon mal hatten, ich habe nix gefunden.
Irgendwie finde ich keinen guten Anbieter zu Dioramenzubehör in 1/72. Speziell Bäume.
Ja, auch Google brachte mich nicht weiter, das einzigste was ich fand, sind Sachen von K. Fuhrmann, aber er hat nicht das, was ich suche.
Habt Ihr bessere Ideen? oder doch H0 Zubehör? Gibts da nen guten Online Laden?
Selber bauen? ich weiss nicht, bin ich zu ungelenkig zu...
 
#
Schau mal hier: Dioramenzubehör (1/72). Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
hm grübel ....

vielleicht mal im Eisenbahnershop bedienen

da gibts sone art moosfarn das wie bäume und sträucher aussieht in den verschiedensten strukturen und strukturstärken und naja vieles mehr.

Preise hat mehr personalauswahl in 1:72 als bei 1:48 ihr beneidenswerten.

und zubehöhr glaube ich mich da an hasegawa oder preiser oder verlindensetz zu erinnern ... will jetzt aber nicht lügen

hoffe konnte ein bischen helfen

Leo

Suchst du etwas konkretes ?

Airfix 98 katalog hat eine kleine auswahl an panzern und KFZ und geschützen in 1:72

roco bietet 1:87 ... das dürfte bei sandsäcken nicht so auffallen
 
Zuletzt bearbeitet:
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
239
Ort
D-NDS
Leo, Preiser ja, aber guter (!) Online Shop?

die Bahnergeschichten hab ich auch so im Hinterkopf, bekomme aber immer mecker, wenn ich das 1/87er nehme... obwohl ich behaupte, wenn man es nicht weiss, merkt man es nicht !
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
schreib doch mal was dir vorschwebt ... vielleicht stolpert der eine oder andere drüber :)

bin morgen wieder in der stadt undschau noch mal nach dem hersteller dieser moosgummy strukturen und korallenbäume ... vielleicht kommst du ja über den produzenten auf den händler
 
Zuletzt bearbeitet:

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.795
Jan - 'ne Fichte in 1/72 oder in 1/87 - da musst Du folgendes berücksichtigen :

Welchen Ort auf der Welt zu welcher genauen Zeit stellt Dein Dioram dar ?

Wenn Du das weisst musst Du dorthin fahren und Ortsansässige fragen wie gross genau die 37. Fichte von links am 3.4. 1982 war.

Kann Dir das keiner eidesstattlich beurkunden fehlt Dir was in Deinen Bauunterlagen und es gibt Punkteabzug.

Du solltest Dir auch Gedanken über Nebensächlichkeiten wie Anzahl der Blätter, deren Färbung, eingechnitzte Herzen im Stamm mit Initialien usw. machen.

Was glaubst Du bei wievielen 72er Dioramen der Erbauer im Eisenbahzubehör war ?

Ich will jetzt nicht noch über die Rasenhöhe reden.

:D :D

Nee - mal im Ernst - Du kannst selbtverständlich 87er Bäüme und anderes Zubehör nehmen, sehr guter Anlaufpunkt sind wie gesagt die Modellbahnhändler. Soetwas kaufe ich aber nun ehrlich gesagt nicht online - soetwas muss man sehen bevor man es kauft.
Auf Modellbauausstellungen bekommst Du da auch viel.
 
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.670
Zustimmungen
1.479
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
Dio bau!!

Salü Jan!

Du hast vor ein Diorama in 1 zu 72 zubauen.
Nun stellt sich natürlich die Frage welche Epoche oder Zeitgeschen möchtest du JAN den darstellen in deinem Diorama denn ?


Was Arne schon oben geschrieben hat ist richtig , denn wenn man es ganz genau nimmt ist immer bei einem Dio in 72 auch eine kleine Menge an bauteile in 87 dabei, da kann ich zum beispiel nur mein Indochina Dio dencken, da ich leider nicht genügent Kisten und gerade die Schreibtische als Wärkzeug ablage genommen habe sind alle in 1 zu 87.

Jan man kann sehr viel kleinteile vom der größe 1/87 in ein Diorama von 1 zu 72 mit einbauen.


Z.B. wenn man eine gewiesse entfernung in einem Dio darstellen möchtet nimmt man halt kleinere Fahrzeuge oder sogar Flugzeuge in 1/87 um eine Entfernug darzu stellen.

Ich kenne auch leute die sehr große Bäume nehemen die eigentlich zu dem Massstab 87 gehöhren auch verwenden für den Diobau in 1/35 .

Mach doch mal Bitte eins und schreibe doch mal hier ganz genau was du an Zubehöhr für dein Dio gebrauchen kannst , vieleicht kan der eine oder der andre dir Helfen.

Z.B. ich selber habe noch von ICM den Diosatz mit dem Flugfeld in 72 da und den drei Fahrzeuge.

Wenn du zum b.z. eine Flugfeldbaracke brauchst habe ich die Orginale Zeichnung dafür da usw..

mfg.Martin
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
richtig gute Bäume

Jan, wenn Du wirklich gute Bäume, Sträucher usw. suchst, also nicht solche Pseudotannen aus dem Modelleisenbahnsektor, hätte ich da eine Adresse. Der Mensch fertigt Dir Deinen Baum nach Deinen Wünschen individuell an. Keiner sieht aus wie der Andere. Auch ausgefallene Dinge sind möglich(Apfelbäume mit kleinen Äpfelchen z.B.oder Palmen)
Pro Zentimeter Höhe kostet das 0,50€. Es sind (fast alle) Maßstäbe machbar. Den größten Baum, den er gebaut hatte, war eine Eiche in 1:16 mit über einem Meter Höhe.
Kannst es Dir ja überlegen. Auf jedenfall sehen die Pflanen absolut realistisch aus und Du erhälst was Individuelles.
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.362
Zustimmungen
122
Bäume

@Sören: Flughafen Eberswalde Finow? Wirklich 1A Bäume!

Mike
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
7
Ort
Sickte
Bei ihm hier http://www.modellbaum.de soll es angeblich sehr gute Bäume geben...

Aber ich selber habe noch nichts bei ihm bestellt, nur mal mit ihm telefoniert.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Re: Bäume

Original geschrieben von schrammi
@Sören: Flughafen Eberswalde Finow? Wirklich 1A Bäume!

Mike
Genau;)
Den Menschen, der dort arbeitet, meinte ich.
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Meine Güte - Bäume im Flugzeugforum ! :eek:

Womit man sich als Flugzeugmodellbauer nicht alles rumschlagen muss.

Aber Dioramenzubehör scheint momentan irgendwie besonders "in" zu sein - in 1/72 gibt es dabei noch wesentlich mehr als in 1/48. Bei den Preisen dafür werden die Modelle dann auch fast schon zur Nebensache - erschreckend !
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
7
Ort
Sickte
Wenn Du hier die verkehrten Bäume auf Deinem Diorama hast, wirst Du ja auch gleich niedergemacht - besonders bei Deutschen Eichen im Südpazifik :FFTeufel:
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.795
Ihr solltet erst mal in ein anständiges Eisenbahnmodellgeschäft gehen.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
22
Ort
Südhessen
Arne: mein ich auch; dort kriegt man im Grunde alles was man braucht; und wenn man nicht gerade nen Riesenklopper von Flugzeug danebenstellt passt auch 87er Zubehör ganz gut...


wg. Bäumen:
Tannen kann man übrigens mit entmanteltem Kabel, einer Schere, einer Bohrmaschine, etwas Farbe und Bestäubungsmaterial billiger herstellen, als man sie je kaufen wird! Das gleiche gilt für normale Bäume - hier braucht man keine Bohrmaschine, aber mehr Zeit und ein Auge dafür! ;)
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Ok, einige der Bäume sehen von der Machart ganz ordentlich aus. Aber habt Ihr Euch z.B. mal eine Kiefer angeschaut? Nun meßt mal spaßeshalber einen dieser "Gummibäume"! Die sind viel zu klein. Was für 1:87 noch durchgeht wird in 1:72 schon offensichtlicher. Und was ist mit größeren Maßstäben? Da muß man neben toll gebauten Fliegern Bäume sehen, die in ihrer Wuchsform ausgewachsene Bäume sein sollen. Nur warum sehen die so aus als würde sich die Figurenbevölkerung den Kopf an der niedrigen Krone einrennen?

wg. Bäumen:
Tannen kann man übrigens mit entmanteltem Kabel, einer Schere, einer Bohrmaschine, etwas Farbe und Bestäubungsmaterial billiger herstellen, als man sie je kaufen wird! Das gleiche gilt für normale Bäume - hier braucht man keine Bohrmaschine, aber mehr Zeit und ein Auge dafür! ;)

Für Tannen hätte ich was Besseres. Kostet auch nur ein wenig Augen offen halten+ein wenig Streugras+Sprühkleber.
Sucht Euch Schachtelhalme! Diese bekommen einen Draht in den Stengel damit sie nicht zusammenfallen. Sprühkleber drauf und das Streugras aös Nadeln. Jetzt noch mit der Airbrush farblich nachgeholfen und fertig.
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.185
Zustimmungen
22
Ort
Südhessen
...kommt auf die Weiterverabeitung an: Entweder man nimmt genug Farbe (nicht airbrushen; sieht wegen o.g. Sache nicht gut aus!) oder man "verspachtelt" die Dinger mit Sekundenkleber! (schon gemacht; geht!)

du darfst auch gerne weiter die 15€-pro-Stück-Tanne verwenden,

1. sieht man vom nackten Stamm eh nicht viel, d.h. das sind einige cm die so bearbeitet werden; der Rest bleibt mehr oder weniger wie er ist.
2. Die Dinger sind nicht für den Einsatz im Vordergrund gedacht, was bei einem Diorama ja auch nicht Sinn und Zweck eines Baums ist (es sei denn du willst ein Förster-Diorama bauen! :FFTeufel: )

Zeigen geht erst demnächst wieder; das Teil wird wohl noch im Vereinsheim rumliegen...
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Nimms mir bitte nicht übel. Ich bevorzuge doch lieber solche Dinger, die nach Baum aussehen. Die Adresse war ja auch nur als Tip gedacht.;)

Ich weiß schon warum ich keine Klobürste zur Tanne zurechtstutze.:p :FFTeufel:
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
sören das war ein BRANDHEISSER TIP

endlich mal ein Modellbauer mit dem grünen Daumen


mach dir deswegen keine Hektik meine Stimme hast Du

Leo;)
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
7
Ort
Sickte
Original geschrieben von sören Bartusch
Das wird mir wohl auf Ewig anhängen!:(
Keine Panik Sören! Irgendwann mal, vielleicht in 40 Jahren, wenn wir beide auf einer Modellbauausstellung ausstellen und die jungen Wilden uns fragen, was wir alten Leute denn da zu suchen haben, werde ich Dir verzeihen :D
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Die jetzige Jahreszeit ist auch gar nicht so übel mal nach Material Ausschau zu halten. Das Zeug ist jetzt schön trocken und ohne Blätterkram. Schaut Euch einfach mal um! Nicht nur nach oben zu den Fliegern spähen;) :D Mal ein Blick in die Botanik riskieren. da findet man einige brauchbare Sachen und Geld sparen ist auch drin.
Wer jetzt glaubt: "Öh dat krümel ja gleich wieder!", der irrt. Ich habe Bäume, die stehen seit 5 Jahren wie am ersten Tag.
 
Thema:

Dioramenzubehör (1/72)

Dioramenzubehör (1/72) - Ähnliche Themen

  • Dioramenzubehör. Woher?

    Dioramenzubehör. Woher?: Hallo zusammen. Ich wollte mal gerne ein kleines Diorama in 1:48 bauen, in welchem eine Tyhoon die Hauptrolle spielt. Ich finde aber nirgendwo...
  • Dioramenzubehör/Fahrzeuge 1/48

    Dioramenzubehör/Fahrzeuge 1/48: Hallo Leute wer hat Lust eine Übersicht über Fahrzeuge und Dioramenzubehör in 1/48 zu erstellen? Baue zu jedem meiner Modell ein kleines...
  • Ähnliche Themen

    • Dioramenzubehör. Woher?

      Dioramenzubehör. Woher?: Hallo zusammen. Ich wollte mal gerne ein kleines Diorama in 1:48 bauen, in welchem eine Tyhoon die Hauptrolle spielt. Ich finde aber nirgendwo...
    • Dioramenzubehör/Fahrzeuge 1/48

      Dioramenzubehör/Fahrzeuge 1/48: Hallo Leute wer hat Lust eine Übersicht über Fahrzeuge und Dioramenzubehör in 1/48 zu erstellen? Baue zu jedem meiner Modell ein kleines...

    Sucheingaben

    bäume 1/72

    Oben