Dittmar HD-153 Motor-Möwe - ein ganz seltener Vogel

Diskutiere Dittmar HD-153 Motor-Möwe - ein ganz seltener Vogel im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen, ich habe ein Foto der D-EBHI, AB306, im www entdeckt. Ich glaube davon hatten wir hier noch keines...
cobe

cobe

Fluglehrer
Dabei seit
12.12.2009
Beiträge
139
Zustimmungen
153
Ort
Michelstadt (Odw)
Hallo, bevor dieser Thread in den Tiefen komplett versinkt hole ich Ihn mal wieder hoch...
Vielleicht hat ja jemand noch eine Kleinigkeit zur Möwe. Im Anhang ein alter Zeitungsartikel viel Spaß beim Lesen.

mfg, Cornelius
 
Anhang anzeigen
cobe

cobe

Fluglehrer
Dabei seit
12.12.2009
Beiträge
139
Zustimmungen
153
Ort
Michelstadt (Odw)
Im gleichen verein ist ein paar Jahre vorher eine Segel Möwe entstanden. Hierzu ein Textauszug sowie Bilder der Maschine vom Metzinger Verein.
Seltsamer Weise ist in der ausführlichen Chronik des Flugplatz Werdohl (LSV Sauerland e.V. ) nichts über das Flugzeug zu lesen.. Vielleicht muss ich da mal hinschreiben um mehr herauszufinden. Leider ist das Kennzeichen dieser Möwe auch nicht auf den Bildern zu erkennen.

mfg, Cornelius
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

rimme

Testpilot
Dabei seit
22.06.2013
Beiträge
523
Zustimmungen
319
Ort
OWL-Ostwestfalen-Lippe
Hallo zusammen,

ich bin mittlerweile bei der Erstellung einer "Luftfahrzeugrolle" im Dezember 1971 angekommen. Nachfolgend mal eine Liste mit den Daten und Haltern. Eventuell ist für euch da ein neuer Ansatz dabei.

D-EBEF - c/n WB4, Bj. 1955, zugel./gel. 23.5.1957/cx November 1963, HD 153 A-1, Verbleib unbekannt
- Luftsportverband Bayern e.V., München 23.5.57-21.10.59
- Werner Schulte-Döinghaus, Rietberg 21.10.59-November 63
D-EBHI - c/n AB306, Bj. 1959/61, zugel./gel. 8.11.1962/cx September 1971, HD 156 A-1, Verbleib unbekannt
- Walter Simon, Baumholder 8.11.62-September 71
D-ECYN - c/n AB302; Bj. 1959, zugel./gel. 27.4.1959/cx Dezember 1965, HD 156 A-1, Verbleib unbekannt
- Heinz Kirchner, Achern 27.4.59-Dezember 65
D-EGAG - c/n WB19, Bj. ??, zugel./gel. November 1957/cx November 1957, HD 156 A-1, Absturz 13.11.1957
- Motorfliegerclub Regensburg e.V. November 57-November 57
D-EGYH - c/n WB10, Bj. 1957, zugel./gel. 17.12.1957/cx Januar 1967, HD 153 A-1, Verbleib unbekannt
- Max Kirmayer, Osterhofen 17.12.57-Oktober 61
- Wolf Dieter Schätz u. Johann Haseberger, Hartkirchen Oktober 61-Januar 67
D-EGYT - c/n AB304, Bj. ??, zugel./gel. 22.9.1958/cx 2.4.1959, HD 156 A-1, Absturz 12.4.1959
- Aero-Club Mülheim e.V. 22.9.58-27.4.59
D-EHYT - c/n WB20, Bj. 1956, zugel./gel. 23.5.1957/cx Oktober 1966, HD 156 A-1, Verbleib unbekannt
- Spielwaren Theinert, Augsburg 23.5.57-Oktober 66
D-EKIH - c/n 18, Bj. 1957, zugel./gel. 21.4.1958/cx - , HD 153 A-1, Verbleib unbekannt
- Luftsportverein Metzingen e.V. 21.4.58-10.62/3.63
- Fliegerclub NN1296, Stuttgart 10.62/3.63-Dezember 66
- Friedrich Müller, Konstanz Dezember 66-Oktober 69
- Rudolf Franz, Watenbüttel Oktober 69-
D-ELEX - c/n 201, Bj. 1958, zugel./gel. 18.8.1958/cx Juni 1963, HD 153 A-1, Absturz 16.4.1963
- Horst Kaiser u. Konrad Kansy, Hannover-Laatzen 18.8.58-Juni 61
- Horst Kaiser, Hannover-Laatzen Juni 61-Juni 63
D-ELIW - c/n AB202, Bj. 1959, zugel./gel. 30.9.1959/cx Juli 1965, HD 153 A-1, Verbleib unbekannt
- Rolf Petersen, Schleswig 30.9.59-Mai 61
- Aero-Club Schleswig e.V. Mai 61-Juli 65
D-ELUR - c/n 550, Bj. 1958, zugel./gel. 1.4.1958/cx Juli 1965, HD 156 A-1, Abgebaut und abgestellt in Egelsbach 1965
- Aero Lux, Büscher & Co.KG., Frankfurt/Main 21.4.58-Juli 65
D-EMEK - c/n AB302, Bj. 1959, zugel./gel. 24.6.1959/cx Februar 1966, HD 156 A-1, Nachprüfung abgelaufen, 1971 verschrottet
- Luftsport-Vereinigung Meschede e.V. 24.6.59-Februar 66
D-ENET - c/n BW15, Bj. 1957, zugel./gel. 24.5.1958/cx August 1960 und 17.7.1962/ cx - , HD 153 A-1, Verbleib unbekannt
- Segelflug-Club Bad Nauheim e.V. 24.5.58-Juni 60
- Aircam oHG, Nürnberg Juni 60-August 60
- Werner Schulte Döinghaus, Rietberg 17.7.62-

So, das war´s. Zur D-EMAD habe ich keine Daten. Anscheinend hatte sie nur eine VVZ und die wurden in den NfL nicht veröffentlicht.
Ergänzungen und Korrekturen sind natürlich ausdrücklich erwünscht. Ich habe mehrfach feststellen müssen, daß bei der Übertragung von Luftfahrzeugrolle zur NfL Abschreibfehler vorgekommen sind.

Gruß Rimme
 
Zuletzt bearbeitet:
Windy

Windy

Berufspilot
Dabei seit
26.10.2005
Beiträge
73
Zustimmungen
5
Ort
Aachen
Hallo Cornelius,
- "An die Motormöwe D-EGYH kann ich mich noch gut erinnern, war es doch das erste Motorflugzeug,
mit dem ich als Kind am Flugplatz in Pocking-Waldstatt ( ehem.Fliegerhorst ) mitfliegen durfte.
In Erinnerung blieb mit die direkte Bugradsteuerung mit einer Steuerpinne, die in einer Kerbe unter dem Armaturenbrett zentriert und arretiert wurde und die Klappenbetätigung mit einem Hebel am Kabinenhimmel.
Das Flugzeug wurde in Passau von dem Bootsbauer Franz Wimmer,einem ehemaligen Fluglehrer, der seine Betriebsräume im Ruderclub Passau hatte, in Holzbauweise erstellt.
Auftraggeber und späterer Halter war ein Herr Kiermeier,
damals VW Händler im benachbarten Osterhofen. Herr Kiermeier hatte keine Lizenz und suchte immer Piloten zum Fliegen.
Beim Flugtag am 4.5.1958 in Passau-Kohlbruck anlässlich des 30-jährigen Bestehens des „Flugsportverein Passau-Pocking e.V.“ war auch eine "Möwe" dabei! Das muss sie sein!!! Der Pilot war Bezirksflugleiter Alfons Schwarz und im Vorbericht der "Passauer Neue Presse" steht Franz Wimmer, Eggendobl, als "Erbauer". Passt also alles zusammen :-)
1000 Dank!

Mit besten Grüßen aus Aachen

Windy
 
Thema:

Dittmar HD-153 Motor-Möwe - ein ganz seltener Vogel

Dittmar HD-153 Motor-Möwe - ein ganz seltener Vogel - Ähnliche Themen

  • Polikarpow I-153 von ICM Winter

    Polikarpow I-153 von ICM Winter: Nach einer Weile FF- Abstinenz wollte ich mal wieder was von mir hören lassen um zu zeigen, dass ich nicht untätig bin. Ich habe mich hier für...
  • F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882

    F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882: Moin zusammen, bei mir soll die nächsten Tage die Rockin'Rhino von Eduard auf dem Tisch landen und ich will dann die VF-92 Silver Kings 153882...
  • I-153 1/48 ICM

    I-153 1/48 ICM: Ich möchte Euch mein neues Projekt vorstellen. Nach Jahren der Bonsaibastelei in 1/72 nun meine Erste in 1/48 :rolleyes1:. Es handelt sich...
  • Das Turbinenflugzeug Dresden-153A von 1959

    Das Turbinenflugzeug Dresden-153A von 1959: Für alle Interessenten des DDR-Flugzeugbaues: Das Buch zur Baade 153 ist da. http://www.flugzeug-lorenz.de/ Wie immer mit exzellentem...
  • Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48

    Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48: Wieder mal ein Doppeldecker (Haben sich rar gemacht hier in den Roll-Out's) (Vielleicht war auch der Wettbewerb so abschreckend:blush2:) Und es...
  • Ähnliche Themen

    • Polikarpow I-153 von ICM Winter

      Polikarpow I-153 von ICM Winter: Nach einer Weile FF- Abstinenz wollte ich mal wieder was von mir hören lassen um zu zeigen, dass ich nicht untätig bin. Ich habe mich hier für...
    • F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882

      F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882: Moin zusammen, bei mir soll die nächsten Tage die Rockin'Rhino von Eduard auf dem Tisch landen und ich will dann die VF-92 Silver Kings 153882...
    • I-153 1/48 ICM

      I-153 1/48 ICM: Ich möchte Euch mein neues Projekt vorstellen. Nach Jahren der Bonsaibastelei in 1/72 nun meine Erste in 1/48 :rolleyes1:. Es handelt sich...
    • Das Turbinenflugzeug Dresden-153A von 1959

      Das Turbinenflugzeug Dresden-153A von 1959: Für alle Interessenten des DDR-Flugzeugbaues: Das Buch zur Baade 153 ist da. http://www.flugzeug-lorenz.de/ Wie immer mit exzellentem...
    • Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48

      Oeffag Albatros 153 Eduard 1:48: Wieder mal ein Doppeldecker (Haben sich rar gemacht hier in den Roll-Out's) (Vielleicht war auch der Wettbewerb so abschreckend:blush2:) Und es...

    Sucheingaben

    HD-153 MOTOR-MÖWE

    ,

    hd 153 möwe

    ,

    spielwaren theinert augsburg

    ,
    Heini Dittmar und Otto Lange RFZ
    , zlin dittmar
    Oben