Dornier Do 17 P-1 RS-MODELS

Diskutiere Dornier Do 17 P-1 RS-MODELS im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebe Forumgemeinde, heute gibts auch mal wieder was Neues aus meiner Vitrine zu sehen.:cool: Dieses Modell der Dornier Do 17 P-1...

Moderatoren: AE
  1. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo liebe Forumgemeinde,

    heute gibts auch mal wieder was Neues aus meiner Vitrine zu sehen.:cool:

    Dieses Modell der Dornier Do 17 P-1 entstand aus dem Bausatz von RS-MODELS. Ich hatte mir den Bausatz gleich nach seinem Erscheinen im Frühjahr 2007 zugelegt. Der Bausatz entstammt in den Grundzügen (Rumpf, Tragflächen, Leitwerk) dem AIRFIX-Bausatz jedoch mit überarbeiteten Oberflächen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die Stoffbespannung der Ruder ist wesentlich besser gelungen, allerdings wurden auch Fehler gleich mit übernommen: z.B. sitzt der Landescheinwerfer viel zu weit außen. Die erhaben dargestellten Türen und Wartungsdeckel entsprechen nicht dem Vorbild und müssen neu graviert werden.
     

    Anhänge:

  4. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    In der ersten Auflage waren die Ätz- und Resinteile recht dürftig in der Qualität. In späteren Auflagen liegen bedrucke Ätzteile von EDUARD. Insgesamt ist die Qualität nicht gerade umwerfend und schon gar nicht für den Preis, für den der Kit heutzutage gehandelt wird (47 EUR).
     

    Anhänge:

  5. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Für die Gestaltung des Cockpits wurde ein neuer Kabinenboden und diverse Kleinteile wie der kombinierte Navigator/Funkersitz neugestaltet. In Verbindung mit den Bausatzteilen und diversen Plastik-Profilen lässt sich so ein vernünftiges Cockpit gestalten.
     

    Anhänge:

  6. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Auf den Oberseiten der Tragflächen entstanden beim Bau recht großflächige Dellen, diese wurden aufwändig verspachtelt und verschliffen und sorgten bei mir für einigen Baupausen aufgrund von Motivationsmangel. Insgesamt wurde der Spachtel mein liebster Freund bei diesem Modell. (Siehe auch Bild am Anfang)
     

    Anhänge:

  7. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die Kabinenverglasung wurde neu erstellt aus gezogenem Material. Von mir zu spät gesehen, muss der B-Stand in seiner Form aber flacher und runder im vorderen Bereich sein. Ich musste dies dann am lackierten Modell ändern. Der falsche B-Stand ist auf dem ersten Bild vom Rohbau zu sehen.
     

    Anhänge:

  8. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Insgesamt waren 4 Dornier Do 17 P-1 bei der Legion Condor im Einsatz. Die Kennzeichnung erfolgte als 27-28 bis 31. Ich habe mich für die 27-30 entschieden. Da die Bausatz-Decals für die Legion Condor Maschine alles andere als korrekt sind, mussten diese selbst entworfen werden.
     

    Anhänge:

  9. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Die Lackierung der Tarnung in den Farben RLM70/71 und 65 sowie der anderen Farbtöne erfolgte mit Acryl-Farben von Vallejo und Humbrol.

    So, das wars erst mal von mir. Jetzt bin ich gespannt auf eure Kommentare und Anmerkungen.

    Viele Grüße UweB
     

    Anhänge:

  10. #9 F-14A TomCat, 20.05.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Na da haste Dir aber ´ne schöne Baustelle aufgehalst - aber wie ich sehe hast Du Dich davon nicht unterkriegen lassen und eine wirklich ansprechende Do17 gezaubert. Schön auch das sie als Legion Condor dargestellt ist.:TOP::TOP::TOP:
     
  11. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Kompliment Uwe.

    Das freut mich doch doppelt !

    Erstens - so eine schöne 17 P zu sehen und endlich mal etwas mehr über den RS-Bausatz zu lesen,

    und zweitens - daraus schliessen zu können, dass ich mich nicht grämen muss :)

    Meine "P" - entstanden aus einer Heirat von Airfix und Frog kurz vor dem Erscheinen der RS-Kits - machte wahrscheinlich ähnlichen Aufwand nötig, kostete aber nur gut gelagerte günstige Kits und etwas Arbeit - und den B-Stand musste ich auch selber ziehen.

    Da darf ich mit gutem Gewissen die 47 Euro an eine Hase Ju 88 anrechnen :FFTeufel:

    popeye
     
  12. #11 Han Solo, 20.05.2010
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    SMÜ
    Schönes Modell :TOP:. Ist Dir gut gelungen.
    Ich hab die auch schon hinter mir, kann aber nicht sagen, dass da so wahnsinnig viel gespachtelt werden musste. Die Resin- und Ätzteile waren in der Tat etwas dürftig, dafür hat der Bausatz aber auch weniger gekostet.
    Mich haben mehr die schlierigen und dicken Klarsichtteile und die grottenschlechte weil unübersichtliche Bauanleitung gestört.
     
  13. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    7.517
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Do 17 P

    Hi Uwe!!!

    Na, das Endergebnis entlohnt doch für all die verlorenen Nerven beim Bau.
    Eine sehr schöne und auch elegante Maschine hast Du da erschaffen.
    Woraus hast Du denn den Antennendraht gemacht?? Gezogener Gussast??

    Gruß
    Stefan :)
     
  14. #13 Seefalke, 20.05.2010
    Seefalke

    Seefalke Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    281
    Ort:
    Spalt
    Hallo!
    Klasse Arbeit.:TOP: Ich habe das Teil auch rumliegen. Also ich bekomme da immer ein Problem mit meinen Nackenhaaren wenn ich die Schachtel öffne.:D
     
  15. #14 Wolfgang Henrich, 20.05.2010
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Köln
    Schön auch mal eine Do 17 von RS zu sehen.

    Gute Arbeit. :TOP:

    Aber 47 EUR? Ich habe diese RS Modelle zuletzt auf Ausstellungen im Bereich 25-35 EUR gesehen.
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Han Solo, 20.05.2010
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    SMÜ
    In der Tat. Üblicherweise liegt der Preis bei etwa 30€, Was für ne Kleinserie ok ist. Ich weiß allerdings nicht, ob da auch die Ätzteile von Eduard beiliegen:?!.
     
  18. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Guten Abend,

    schön das Euch meine Dornier gefällt, vielen Dank.:red:

    Naja der Weg ist das Ziel, irgendwie komme ich aber fast immer auf diesen Weg.;)

    Nein grämen musst Du Dich nicht, Deine "P" sieht auch gut aus.


    Von Bauanleitung kann eigentlich nicht die Rede sein.:?!

    Ich nehme immer diese Wattestäbchen, genannt Q-Tipps, die lassen sich nach einigen Anläufen super dünn ziehen, dünner als jegliche Angelsehne. Im Prinzip wie gezogener Gussast und dann schwarz gefärbt. Verklebe ich immer mit Sekundenkleber.


    Im Karton sieht er eigentlich ganz harmlos aus...:p

    Bei mir stellen sich die Nackenhaare eher auf, wenn ich mir die Gestaltung des Kartons von außen ansehe: Deckelbild & Rückseite :eek:


    Offizieller Preis bei einem vor kurzem insolventen Versandhändler.;) ...Unverkaufbar für diesen Preis. Mein Bausatz war auch um einiges preiswerter.

    Viele Grüße UweB
     
Moderatoren: AE
Thema:

Dornier Do 17 P-1 RS-MODELS

Die Seite wird geladen...

Dornier Do 17 P-1 RS-MODELS - Ähnliche Themen

  1. ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders

    ProModeller/Monogram 1:48 Dornier Do 335 mal etwas anders: Bei Ausbruch des Koreakrieges waren Kampfflugzeuge knapp. Die USAF entmottete bekanntermaßen ja auch die P-51D, nannte sie jetzt F-51D und setzte...
  2. Do-Days im Dornier Museum Friedrichshafen 2017

    Do-Days im Dornier Museum Friedrichshafen 2017: Am Wochenende gab es im Dornier Museum wieder die Do-Days. Zum Fly-In kamen einige Dornier-Flugzeuge als auch andere Flugzeuge anderer Hersteller....
  3. 1/72 Dornier Do 212 - Alliance

    1/72 Dornier Do 212 - Alliance: Nachdem dieses Modell den Anstoß gegeben hat, hier eine eigene Rubrik für Wasserflugzeuge einzurichten, möchte ich mich daran beteiligen und...
  4. Dassault Dornier Alpha Jet E, Revell, 1:72 (2x)

    Dassault Dornier Alpha Jet E, Revell, 1:72 (2x): Hallo Kollegen, nachdem mein Baubericht abgeschlossen ist, poste ich nun ein Rollout. Im Baubericht habe ich, so denke ich jedenfalls, alles zu...
  5. Neustadt a.d.W: Notlandung einer Dornier DO 27 A4

    Neustadt a.d.W: Notlandung einer Dornier DO 27 A4: Am Samstag Nachmittag gegen 16:30 Uhr kam es im Bereich Diedesfeld bei Neustadt a.d.W. zu einer Notlandung einer Dornier DO 27 A4 "D-EKUI" Dornier...