Dornier Seastar

Diskutiere Dornier Seastar im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Vor einger Zeit fragte hier mal einer nach was aus der Dornier Seastar geworden ist. Da war die Antwort das da nur drei Stück gebaut wurden....

Moderatoren: Skysurfer
  1. Bebs

    Bebs Kunstflieger

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wackersberg
    Vor einger Zeit fragte hier mal einer nach was aus der Dornier Seastar geworden ist.

    Da war die Antwort das da nur drei Stück gebaut wurden. Eine davon wäre in Oberpfaffenhofen, im kleinen Hangar beim Tower, eine ist zwischen den Hallen, zerlegt und nicht fertig gebaut und eine soll irgendwo unterwegs sein.

    Die Seastar lebt :TOP:


    Mal was gehört wie oft die Seastar bisher gebaut wurde?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dornier Seastar. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grandcaravan, 25.05.2005
    Grandcaravan

    Grandcaravan Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    EDAD / Dessau
    So viel wie ich weiß wurde wirklich nur ein Prototype gebaut.
     
  4. #3 Bebs, 25.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2005
    Bebs

    Bebs Kunstflieger

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wackersberg
    Zwei waren's

    Zwei sind gebaut worden.
    Eine steht in Oberpfaffenhofen und die zweite hat die Firma als Vorführgerät rumstehen.

    Das Flugzeug in Oberpfaffenhofen, zwischen den Hallen war nur eine Atrappe.
    Und die ist vor kurzem Verschrottet worden. :confused:
    Da fragt man sich für was die Leute das Geld dafür beim Fenster rauswerfen.
    Mal ein paar kleine Inserate ins Web gestellt: Atrappe von einem Schwimmflugzeug zu verschenken, komplett erhalten :?! :confused:
    Irgend ein Liebhaber hätte sich sicher gefunden, der es mitgenommen hätte und dann irgendwie weiter verwertet. Eine AN 24 hat sogar einer in seinem Garten stehen, da bei Rosenheim (Oberbayern).
    Einfach mal zur Hälfte durchgeschnitten, dann hätte der Rumpf und eine halbe Tragfläche bei mir auch in die Wohnung reingepasst.
    Ich hätte es sogar gemacht. :D
    :confused: Ahhrg, Technik-Mörder.
    Bebs
     
  5. #4 strikebreaker, 01.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2005
    strikebreaker

    strikebreaker Flugschüler

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Süden Deutschlands
    Oh ich liebe Dornier Flugzeuge :TOP:
    und mit Wasserflugzeugen/Flugbooten kennt sich das Unternehmen ja bestens aus. Hier noch ein schönes Bild zur Seastar:

    Generationenwechsel

    übrigens ich war dabei als die gute alte Do24ATT auf dem Bodensee gewassert ist. Einfach der Wahnsinn.

    PS: "Das 14 plätzige Amphibien-Flugzeug wurde Mitte der 1980er Jahren von der Claudius Dornier Seastar GmbH & Co KG (heute Dornier Seawings AG) entwickelt und zwei Prototypen gebaut. Zu einer Serienfertigung kam es bisher mangels Nachfrage nicht. Die Dornier Seawings AG betreibt die als D-ICKS zugelassene Maschine der Version Seastar CD2 heute kommerziell und bemüht sich auch wieder um die Aufnahme der Serienproduktion." <-- Zitat
     
  6. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    Zur Seastar gibts ja mitlerweile etwas neues, deshalb sollte Thread nicht in den Tiefen des Forums verschwinden ;)

    Mitlerweile ist das Vorführexemplar in den USA auf Werbetour. Man möchte die Seastar wie gehabt endlich zur Serie bringen, wenn auch in modernisierter Form. Angeblich liegen (laut wikipedia) bereits 6 Festbestellungen zu einem Stückpreis von 6 Mio Dollar vor.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dornier_Seastar

    Produktionsort werden höchstwahrscheinlich die USA werden.
     
  7. #6 pilot_3, 04.03.2009
    pilot_3

    pilot_3 Astronaut

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    14.939
    Ort:
    Nähe EDHK
    Die Seastar war zur Erprobung auch für längere Zeit hier oben in Schleswig-Holstein.
    Eckernförder und Kieler Bucht.
    Bei einem Start ist die Cockpittür vorne links aufgeflogen und der Pilot musste den Start abbrechen.
    Ob damals Wasser eingedrungen ist kann ich nicht sagen.
    Jedenfalls ist Sie an diesem Tag nicht mehr geflogen.
    Lang, lang ist´s her.
     
  8. #7 MX87, 04.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2009
    MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    Das ganze Projekt hat eine neue Internetseite und firmiert jetzt unter Dornier Seaplane Company:

    http://www.dornierseaplane.com/

    Kleines bemerkenswertes Detail: Interessanterweise erfährt bei diesem Projekt auch das Dornier-Nachkriegslogo eine Wiederauferstehung, während Iren Dornier bei seiner S-Ray 007 ein Vorkiegslogo wie am Bug de rlegendären Do-X benutzt.

    Iren Dornier hatte ja angekündigt bei Erfolg der S-Ray 007 eine 12-Sitzige Maschine anzugehen... wie der Zufall so will hat die Seastar 12 Sitzplätze ;)

    Ob da die Familie hinter den Kulissen ein Gemeinschaftsprojekt vorantreibt? ;) :D


    Und ein relativ aktuelles Video zu der Maschine/ dem Projekt:
    http://www.youtube.com/watch?v=XFoaVN66KQA

    Und ein Fernsehbeitrag zur Ankunft in den USA:
    http://www.youtube.com/watch?v=x8gvvRzOJ2k&feature=related
     
  9. #8 zeppel-tom, 29.04.2009
    zeppel-tom

    zeppel-tom Flugschüler

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Flugzeugmechaniker / Instandhaltungsleiter
    Ort:
    Friedrichshafen
    Wasser ist nicht eingedrungen. Ich war dabei, als Mechaniker von Dornier Seastar.
     
    pilot_3 gefällt das.
  10. #9 zeppel-tom, 29.04.2009
    zeppel-tom

    zeppel-tom Flugschüler

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Flugzeugmechaniker / Instandhaltungsleiter
    Ort:
    Friedrichshafen
    Die eine die in Oberpfaffenhofen rumgestanden ist war die D-ICDS. Es handelte sich um den 1. Prototyp CD2. Es handelte sich um keine Atrappe, sondern vielmehr um eine Ausschlachtung, da alle Geräte und Triebwerke an die Hersteller zurückgingen (nach dem damaligen Konkurs 1991) . Der erste Prototyp CD1 machte ja damals am Bodensee Schlagzeilen.
     
  11. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    Die Vermarktung der Seastar scheint auf Hochturen zu laufen. Das Water Flying Magazine hatte die Möglichkeit die Seastar Probe zu fliegen:

    Klick!
     
  12. #11 MX87, 01.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
    MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    Die Seastar befindet sich angeblich wieder in Deutschland:

    Photos: Claudius Dornier CD-2 Seastar Aircraft Pictures | Airliners.net

    Weiss jemand näheres zum Stand des Projekts?

    EDIT: Selber rausgefunden:
    https://www.generalaviationnews.com/2012/05/16/dornier-seastar-cd2-on-world-tour/

    - Maschine In Oberpfaffenhofen zum C-Check bei RUAG
    - Tour geht danach weiter weiter über Europa, Indien und Asien
    - Die Frage nach dem Produktionsstandort ist wieder offen: Kanada, China und Indien sind im Rennen.
    - Man hat wohl einiges in F&E des Entwurfs gesteckt.
    - Erste Auslieferungen im Jahr 2015
    - Im ersten Jahr sollen 6 Flugzeuge ausgeliefert werden, im zweiten dann 12 Stück.
     
  13. #12 Klimbim, 30.08.2012
    Klimbim

    Klimbim Flugschüler

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    gibt es irgendwo eine gute Zusammenfassung darüber, wie damals Dornier sich aufgespalten hat? Ein Teil ist bei RUAG gelandet, der Seastar wieder bei einem Dornier Familienmitglied...?
    Grüße
     
  14. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    Die Seastar wurde in den 80ern zwar unter dem Dornier-Konzerndach verwirklicht, finanziert wurde sie aber schon damals direkt von der Dornier-Familie (v.a. Claudius Dornier jr.). Dies führte auch dazu, dass die Rechte am Muster schon immer bei der Familie lagen und nicht beim Dornier-Konzern. Heute führt Conrado Dornier das Projekt weiter.
     
  15. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    AW: Dornier Seastar

    Gibt es mittlerweile etwas neues? Zuletzt schien es endlich Fortschritte gegeben zu haben...
     
  16. #15 Tomcatter84, 16.07.2015
    Tomcatter84

    Tomcatter84 Flugschüler

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    5
    swissboy, hias, stevoe und 2 anderen gefällt das.
  17. #16 Dornier, 27.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2015
    Dornier

    Dornier Flugschüler

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Garmisch-Partenkirchen
    Servus :FFCry:
     
    sixmilesout, Aeroplan, langnase73 und 19 anderen gefällt das.
  18. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    FRA
    Sind das im Hintergrund ältere Rümpfe oder bereits neue?

    Tolle Bilder, Danke! :TOP:
     
    Luca gefällt das.
  19. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11.572
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Super Fotos!

    Das sind bereits neue Rümpfe und die zerpflückte Maschine ist der zweite Prototyp aus dem ersten Programm.

    Siehe auch: http://www.flugzeugforum.de/threads/79871-Flugbetrieb-in-Oberpfaffenhofen-EDMOOBF-Munich-Executive-Airport-2015/page23
     
  20. Anzeige

  21. #19 sixmilesout, 28.10.2015
    sixmilesout

    sixmilesout Space Cadet

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    2.616
    Beruf:
    IT
    Ort:
    ETSF / Spottingbase: EDMO
    Nach gefühlt 100 Jahren geht das Ding in die Produktion. Die sind ja schlimmer als Airbus. :FFTeufel:
     
  22. ETSE

    ETSE Astronaut

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11.572
    Beruf:
    eh
    Ort:
    on final rwy 22 @ edmo/obf
    Hat wohl jemand vom Sonderflughafen deine "Todsünde" entdeckt...
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Dornier Seastar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seastar

    ,
  2. content

    ,
  3. Dornier Seawings

    ,
  4. flugzeug do27 bei klimbim,
  5. seastar mail,
  6. dornier seastar bilder,
  7. dornier seastar starnberger see,
  8. Dornier,
  9. wasserflugzeug oberpfaffenhofen
Die Seite wird geladen...

Dornier Seastar - Ähnliche Themen

  1. Dornier Do-217N-1

    Dornier Do-217N-1: Seit einiger Zeit suche ich nach brauchbaren Vorlagen (Fotokopien) des deutschen Nachjägers. Bilder findet man schnell für eine N-2, J-2 aber N-1...
  2. 3Sat Mediathek: Dornier Do 31 im Film "Neun Leben hat die Katze"

    3Sat Mediathek: Dornier Do 31 im Film "Neun Leben hat die Katze": Der Film "Neun Leben hat die Katze" der Regisseurin Ulla Stöckl aus dem Jahr 1968 gilt als erster feministischer Spielfilm der BRD. Eine...
  3. Flugzeug Profile 63 Dornier Do 335 "Pfeil"

    Flugzeug Profile 63 Dornier Do 335 "Pfeil": Flugzeug Profile 63 Dornier Do 335 "Pfeil" Das schnellste kolbenmotorgetriebene Kampfflugzeug der Welt Die Dornier Do 335 „Pfeil“ gilt mit über...
  4. Suche Dutch Decal für die Dornier Do 215 B-2 in 1/48

    Suche Dutch Decal für die Dornier Do 215 B-2 in 1/48: Guten Abend an die Modellbaugemeinde Da ich nicht schon wieder die " 55" Dornier Do 215 B-2 in 1/48 in deutschen Markierungen machen möchte ,...
  5. W2019BB - Dornier Do 335 B-2, HK Models, 1:32

    W2019BB - Dornier Do 335 B-2, HK Models, 1:32: Hallo zusammen, wie in der Teilnehmerliste schon angekündigt, wird mein erster Wettbewerbsbeitrag die Do 335 im Maßstab 1:32 sein. [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden