Douglas A-20 G Italieri 1/48

Diskutiere Douglas A-20 G Italieri 1/48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Leute, habe FFfFF :FFTeufel: dabei.Eine A-20 G Havoc der 9ten USAAF während des Alliierten Vormarsches in Frankreich Herbst '44.

Moderatoren: AE
  1. #1 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo Leute,

    habe FFfFF :FFTeufel: dabei.Eine A-20 G Havoc der 9ten
    USAAF während des Alliierten Vormarsches in Frankreich
    Herbst '44.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Die Maschine hat schon einiges auf dem Buckel. Was durch
    die Missionsmarkierungen und das äußere Erscheinungsbild
    zu sehen ist.
     

    Anhänge:

  4. #3 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Ne richtige Kampfsau die schon bessere Tage gesehen hat.
    So ein abgenudelter Angriffsbomber schwebte mir schon
    lange vor,und die Havoc bot sich dafür ideal an.
     

    Anhänge:

  5. #4 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Die 5H E gehörte zur 66thBS der 416th BG und flog viele
    Einsätze gegen die zurückflutende Deutsche Wehrmacht
    in Frankreich.
     

    Anhänge:

  6. #5 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Wie man sieht hat die A-20 schon einige Außbesserungen
    über sich ergehen lassen müssen.Auch der Tarnanstrich
    F.S.37087 Olive Drab ist teilweise schon recht verwaschen
     

    Anhänge:

  7. #6 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Der Bausatz wurde 1995 von AMT- Ertl herausgebracht und
    dann von Italieri neu aufgelegt und ist bis auf die Turm MG's
    komplett aus dem Kasten gebaut.
     

    Anhänge:

  8. #7 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Unser Frankreich-Befreier war seit dem D-Day scheinbar unermüd
    lich dabei die angeschlagene Wehrmacht aus Frankreich hinaus
    zu bomben.
     

    Anhänge:

  9. #8 christoph2, 01.06.2006
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Mal wieder eine schöne Kiste von Dir - wenn Du eine schöne, runtergekommene Kampfsau bauen möchtest, bist Du bei den Maschinen der 9th AF richtig! Sehr schön :TOP:

    Diese A-20 erreichte als erste Maschine die Zahl von 100 Einsätzen im ETO! Ich habe ein Foto der Maschine, dort sind allerdings die Einsatzmarker genau invertiert zu Deinem Modell, also dunkle Symbole auf hellem Untergrund.
     
  10. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Na die hast ja mal versaut, im postiven Sinne! :TD: :HOT
     
  11. #10 Shir Khan, 01.06.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo christoph zwo,

    danke für die Anerkennung.Der Abnutzungsgrad meiner A-2o ist frei erfunden
    :) und ich hätte gern von dir gewußt ob deine Bilder in etwa meiner Phantasie
    entsprechen.:?! Würde mich mal intressieren weil ich kein solches Foto besitze.


    Gruß Shir Khan
     
  12. L29

    L29 Testpilot

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    LOWK
    hast du die ausm Meer gefischt? schaut ja extrem gealtert aus, aber wenn das Original auch so "gebraucht" ist echt super :TD:
     
  13. #12 christoph2, 01.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2006
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Die Aufnahme der "La France Libre" befindet sich Jerry Scutts' "US Medium Bombers of World War 2 - Northwest Europe". Die Aufname (s/w) zeigt die Maschine recht gut in Schuss (soweit erkennbar) - Unterschiede sind mir dahingehend aufgefallen:
    Die D-Day-Streifen waren nur auf der Unterseite der Flügel angebracht (bzw. auf der Oberseite waren sie bereits wieder entfernt bzw. überlackiert worden).
    Der weiße Streifen auf dem Seitenruder hat auf der kompletten Länge die gleiche Breite und verläuft parallel zur Hinterkante des Ruders - im o.g. Buch ist auch eine schöne Aufnahme einiger A-20Gs der 416th BG im Formationsflug abgedruckt, dort kann man das sehr schön erkennen.

    Der "Missionszähler-Block" hinter der Noseart scheint die gleiche Anzahl zu zeigen, wie an Deinem Modell.

    Ich kann Dir gerne die Aufnahmen mal einscannen und zuschicken, ich bräuchte dann nur noch Deine Email-Adresse. Dann kannst Du Dir selber ein 'Bild' machen.
     
  14. #13 mr-tomcat, 09.06.2006
    mr-tomcat

    mr-tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Verwaltungsassistent
    Ort:
    Grieskirchen, Österreich
    Die Idee von dem "schrottreifen" Bomber gefällt mir
    und die Umsetzung ist dir richtig gut gelungen :TOP:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Odin01

    Odin01 Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    Volkmarst bei Bremervörde
    Alterung

    Jo, die sieht ja richtig gelitten aus. Aber noch glaubwürdig - gut gelungen finde ich. Wenn der neue Flieger so fertig lackiert ist und es geht ans Altern, trau ich mich meist gar nicht so recht loszulegen :(
    Aber wenns nicht fabrikneu aussehen soll, und die Maschine einen eigenen "Charakter" haben soll, gehts nicht ohne. Bei mir steht ein roll-out einer HS129 an und ich bin grad beim Altern. Ich finde, auf den Fotos wirkt die Alterung oft nicht so stark wie am wirklichen Modell. Was man aber von Deinen Bildern nicht sagen kann :TOP:
     
  17. #15 Shir Khan, 03.09.2006
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar


    Hallo Odin 01,
    wenn du ein älteres Modell besitzt das dir vielleicht
    nicht so gefällt dann probier doch einfach mal div.
    Technicken aus.Im Forum sind bestimmt intressante
    Artikel zu lesen. Ich bin schon auf dein Roll-Out
    gespsnnt.

    Gruß Shir Khan
     
Moderatoren: AE
Thema:

Douglas A-20 G Italieri 1/48

Die Seite wird geladen...

Douglas A-20 G Italieri 1/48 - Ähnliche Themen

  1. Douglas A-20 / F-3A - Revell/MPM 1/72

    Douglas A-20 / F-3A - Revell/MPM 1/72: . Douglas A-20 / F-3A Edgerton Blitzlicht / Edgerton Strobe Flash Nachtaufklärung 1939 - 1945 – eine spezielle Herausforderung....
  2. Douglas A-20 G Revell (AMT)

    Douglas A-20 G Revell (AMT): Hallo Liebe Gemeinde :tongue:, heut wollt ich euch meine Havoc vorstellen :D: ich versuchte das Modell von der "Butch" nachzubauen. Das...
  3. Douglas A-20 / F-3 – Revell/MPM

    Douglas A-20 / F-3 – Revell/MPM: . Alles Neu macht der Mai - oder mal etwas Anderes. Nach den Ju 88 und Do 217 war im vergangenen Mai eigentlich eine Eduard Bf 110 als...
  4. 1/72 MPM Douglas A-20G "D-Day" Havoc

    1/72 MPM Douglas A-20G "D-Day" Havoc: Hallo Modellbaufreunde, nach über 4 Monaten Bauzeit ist sie nun endlich fertig, meine A-20G Havoc. Wie schon im Baubericht gezeigt, habe ich...
  5. Douglas A-20/ Boston III

    Douglas A-20/ Boston III: Sodele, es ist soweit! Die A-20 ist fertig, der Basteltisch aufgeräumt und die Fotos sind gemacht. Wollen wir doch mal sehen was in den letzten...