Douglas-C47D 14+01 Flugvermessungsdtaffel Frage zum HaHen-Decal

Diskutiere Douglas-C47D 14+01 Flugvermessungsdtaffel Frage zum HaHen-Decal im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hi, ich wollte Douglas-C47D 14+01 zusammenbauen. Dafür habe ich auch Decalbogen von HaHen gekauft, dabei konnte ich viele Unstimmigkeiten...

Moderatoren: AE
  1. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    Hi, ich wollte Douglas-C47D 14+01 zusammenbauen. Dafür habe ich auch Decalbogen von HaHen gekauft, dabei konnte ich viele Unstimmigkeiten feststellen.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      99,6 KB
      Aufrufe:
      267
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    Emblem der Flugvermessungsstaffel (Der bayerische Löwe) ist reel rot-braun
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      Dateigröße:
      95,5 KB
      Aufrufe:
      268
  4. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    HaHen gibt es in gelb
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      92,2 KB
      Aufrufe:
      268
  5. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    Emblem Versuchsregiment-61 reel ohne schwarze Umrandung
     

    Anhänge:

    • 003.jpg
      Dateigröße:
      90 KB
      Aufrufe:
      266
  6. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    NOT-Ausgang -Markierung - reel in gelb
     

    Anhänge:

    • 004.jpg
      Dateigröße:
      76,5 KB
      Aufrufe:
      266
  7. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    auch
     

    Anhänge:

    • 005.jpg
      Dateigröße:
      94,6 KB
      Aufrufe:
      264
  8. Eugen

    Eugen Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Augsburg
    HaHen gibt die aber in rot / rot-orange.

    Wer kann mich da aufklären?
    Danke im Voraus.
    MfG
    Eugen
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      96,8 KB
      Aufrufe:
      262
  9. #8 dg1000flyer, 17.05.2009
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Frag doch mal bitte Harald direkt, er heist hier im Forum Bladov. Dann kann er dir vieleicht sagen wieso er das anders gemacht hat.
     
  10. n/a

    n/a Guest

    Anhänge:

    • F-40.jpg
      Dateigröße:
      104,3 KB
      Aufrufe:
      197
  11. #10 Modellbauteddy, 09.06.2009
    Modellbauteddy

    Modellbauteddy Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Gelsenkirchen /Ruhrgebiet
    Hallo Eugen
    kann auch sein das die Farben bei den Museumsmaschine nicht stimmt. Wenn die Museen Maschinen restaurieren halten sie sich nicht immer an die Originale. Habe da schon bei Panzer aus dem WWII die tollsten Tarnshemen gesehen. Würde dir auch raten bei HaHen nachzufragen oder sich Originalbilder ansehen.
     
  12. #11 McMaster, 09.06.2009
    McMaster

    McMaster Guest

    Hier ein Scan aus dem F-40 Heft S.32:
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. bladov

    bladov Testpilot

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    1.080
    Ort:
    Essen
    Ich habe jetzt den Bogen so weit erweitert ( brauner Löwe, gelbe NOT-Ausgang –Markierung), dass man damit auch die Museumsmaschine in Oberschleißheim nachbauen kann . Wenn sich also "Eugen" bei mir meldet, kann ich Ihm die Erweiterung zusenden.
     
  15. #13 Silverneck 48, 17.06.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    C47D

    Hallo McMaster,

    nach diesem Foto habe ich auch mein Modell lackiert - es ist allerdings nur im Maßstab 1/144.

    MfG Silverneck
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Douglas-C47D 14+01 Flugvermessungsdtaffel Frage zum HaHen-Decal