Douglas DC-6B Firebomber Conair "Tanker 46" - Minicraft 1:144

Diskutiere Douglas DC-6B Firebomber Conair "Tanker 46" - Minicraft 1:144 im Props bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hier nun das Roll-, Fly- oder auch Burnout der DC-6B in der kleinen "bushfire-box"... đŸ”„đŸ§Ż
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
BeitrÀge
10.361
Zustimmungen
9.088
Ort
Private Idaho
Der Bausatz von Minicraft macht grundsĂ€tzlich keine Probleme, lediglich bei den Teilen fĂŒr die Motoren muß man aufpassen, denn beim strikten Befolgen der Bauanleitung erhĂ€lt man sonst zwei Motoren mit Auspuffen an beiden Seiten und zwei Motoren ganz ohne Auspuff...also Obacht und Teile entsprechend tauschen. Ein passendes Set Ha-Hen DC-6 Resin-engines lag zwar bereits auf dem Tisch, war mir fĂŒr dieses Projekt aber dann doch zu schade.

Die fĂŒr den gemĂŒtlichen Überflug ausgefahrenen Klappen entstanden scratch und zur Darstellung der drehenden Propeller habe ich die bereits von Norbert gezeigte Variante genutzt bzw. leicht abgewandelt. Der abgeworfene rötlich-rosane Brandhemmer (fire-retardant) wurde mit bereits vorgefĂ€rbter Deko-Watte imitiert. Das Zeug kann im Original in kleineren Portionen oder auch -wie dargestellt- in einem Rotz ausgestossen werden - also, der Brandhemmer, nicht die Deko-Watte.

Der entsprechende Schacht bzw. die SchĂ€chte inkl. Klappen wurden (vereinfacht) natĂŒrlich ebenfalls geöffnet dargestellt...




Ein paar Original-Bilder gibt's hier:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
airforce_michi

airforce_michi

Alien
Dabei seit
23.09.2002
BeitrÀge
10.361
Zustimmungen
9.088
Ort
Private Idaho


AntennendrĂ€hte wieder 'mal aus einzelnen Polyamidfasern - da kommt auch "Uschi" in diesem Maßstab nicht mit... 😉


Die Showbox hat eine handliche GrĂ¶ĂŸe von 51x32x38cm (und lĂ€ĂŸt sich somit bei Bedarf leicht zum SperrmĂŒll tragen)...



Happy modeling! :hello:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
TomTom1969

TomTom1969

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2004
BeitrÀge
2.281
Zustimmungen
3.295
Ort
bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
Ganz grosses Kino!

Vielen Dank fĂŒr‘s Fertigbauen :wink2:!
Ich habe mich gestern gefragt, wie Du die Watte eingefĂ€rbt hast - Dekowatte also, Sachen gibt‘s

 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
BeitrÀge
2.093
Zustimmungen
1.986
Ort
Berlin F`hain
wieder einmal ein echtes Spitzen-Michi-Rama :TOP::TOP::TOP: !

Gruss Uwe
 
bastelalex

bastelalex

Astronaut
Dabei seit
09.12.2005
BeitrÀge
3.865
Zustimmungen
9.260
Ort
bei Köln
Was fĂŒr eine tolle Idee. Und super umgesetzt dazu. Die Kombination des Modells mit dem realistischen Bildhintergrund gefĂ€llt mir sehr gut.
 
Swordfish

Swordfish

Astronaut
Dabei seit
14.02.2013
BeitrÀge
4.275
Zustimmungen
12.594
Ort
Wasseramt
Sehr EindrĂŒcklich und auch ein wenig Bedenklich, wenn man das Thema auf dieses Jahr bezieht!!!:rolleyes1: Einzig die "drehenden" Propeller.....ich weis, das ist schwierig.....und ÀÀh......mich hat bis heute noch keine Variante ĂŒberzeugt....:blush2:...aber wie soll man es sonst
gestalten?
Auf der einen Seite einen gerÀuscharmen Föhn installieren und die Propeller beweglich einbauen....??????????? :9:
 
Matthias23

Matthias23

Fluglehrer
Dabei seit
07.08.2008
BeitrÀge
159
Zustimmungen
466
Ort
Homberg
Super Idee, Michi, klasse umgesetzt! Eine Hingucker-Box! Chapeau! :thumbup:
Mit den drehenden Propellern hab' ich auch noch nicht meinen Frieden gemacht, Norberts Variante wollte ich ebenfalls unbedingt mal ausprobieren. Ich finde, du hast es aber sehr gut umgesetzt. Gerd "Brocki" Brockmeier zeigte mal auf einer Ausstellung in Borgentreich eine E-2C Hawkeye mit drehenden Propellern, die von einem GeblĂ€se per Mini-SchlĂ€uche angepustet wurden, die in der TrĂ€gerdeckplatte "versteckten" waren... VerblĂŒffend! Unterm Tisch stand dann der Kompressor mit den SchlauchanschlĂŒssen... Aber die E-2C war in 1:48 - KunststĂŒck, gell? :-37:

Schöne GrĂŒĂŸe,

Matthias
 
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
BeitrÀge
2.754
Zustimmungen
2.058
Ort
Freiberg
Doch noch irgendwie fertig geworden. Super gemacht und macht einen sehr schönen Eindruck.
 
RomanW.

RomanW.

Space Cadet
Dabei seit
18.03.2009
BeitrÀge
1.584
Zustimmungen
6.089
Ort
Österreich
Sehr schön gemacht, habe ich noch nie gesehen! Ein Modell eines Wasserbombers beim Abwurf.... echt super!
 
Thema:

Douglas DC-6B Firebomber Conair "Tanker 46" - Minicraft 1:144

Douglas DC-6B Firebomber Conair "Tanker 46" - Minicraft 1:144 - Ähnliche Themen

  • McDonnell Douglas C-9B Skytrain II - Fly 1/144

    McDonnell Douglas C-9B Skytrain II - Fly 1/144: Ein weiterer Flieger aus dem Navybestand. FĂŒr die US Navy und der US Marines wurden 17 der zivilen DC-9 der 30er und 40er Serie als militĂ€rische...
  • Pan American World Airways Douglas DC3 in Paderborn

    Pan American World Airways Douglas DC3 in Paderborn: rein zufĂ€llig ran geraten und fĂŒr gut befunden ;-) Pan American World Airways Douglas DC3 in Paderborn CLIPPER TABITHA MAE” – S/N:34378 – 1945...
  • Douglas D-558-1 "Skystreak" und D-558-2 "Skyrocket" – Special Hobby 1/72

    Douglas D-558-1 "Skystreak" und D-558-2 "Skyrocket" – Special Hobby 1/72: Nachdem das mit der X-15A-2 so gut lief, dachte ich mir, ich bleibe noch ein wenig im Jet- bzw. Rocket-Age. Mit diesen Modellen möchte ich die...
  • 1/72 McDonnell Douglas F-4M Phantom FGR.2 XV404 - Fujimi

    1/72 McDonnell Douglas F-4M Phantom FGR.2 XV404 - Fujimi: Kurz vor der Außerdienststellung der britischen Phantoms 1992 hat die No. 74 Sq der RAF ein sogenanntes Mini-Tiger Meet ausgerichtet. Zu diesem...
  • Douglas DC-8-33 KLM - Mach 2 1:72

    Douglas DC-8-33 KLM - Mach 2 1:72: Moin! Ich vertreibe mir die Zeit nun u.a. mit einem der neu erschienenen DC-8 BausÀtze aus dem Hause Mach 2. Es handelt sich hier um eine der...
  • Ähnliche Themen

    Oben